Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

Folge 25: Selbst genähte Sachen offline verkaufen – die besten Tipps!

von Sabine Schmidt

Erfülle dir deinen Traum, deine selbst genähten Teile auf Märkten oder in Shops zu verkaufen!

14. Juni 2023

Tipps, Projekte & Links zum Thema

Für viele Kleinunternehmer:innen ist der Verkauf im Mietregal oder auf dem Flohmarkt ein guter Einstieg. Aber was muss man beachten, damit die Kund:innen einen finden? Und wie wird ein Marktstand sinnvoll hergerichtet? Hier kommen die praktischen Details!

➡️ Blogbeitrag Selbstgenähte Sachen verkaufen

Profi mit Meinung: Annette Plachner
Für meine Fragen rund um das Thema “selbstgenähte Produkte verkaufen” habe ich Annette Plachner interviewt.

Annette verkauft seit 2015 ihre selbstgenähten Teile auf Märkten, im Mietregal und auch in ihrem HahnenTrittShop bei Etsy.

Als Profi im Bereich Öffentlichkeitsarbeit kennt sie einerseits die Arbeit von Kommunen, Institutionen, Marktausrichtern, Medien – als überzeugte Herstellerin von Handmade-Produkten ist sie andererseits aber auch vertraut mit allen Anliegen, die sich im Zusammenhang mit dem Verkauf, dem Nähen und Bewerben ergeben.

Weitere hilfreiche Links

➡️ Hier geht’s zum Newsletter

➡️ Hier geht’s zu meinen Nähbüchern direkt beim Frechverlag

➡️ Hier geht’s zum Overlockbuch bei Amazon

➡️ Hier geht’s zum SewSimple-Nähbuch bei Amazon

📽️ Hier findest du die SewSimple Online-Nähkurse

➡️ Noch mehr Schnittmuster und Anleitungen findest du auf meinem Blog

➡️ Hier geht’s zu Simones Stoffen

➡️ Hier geht’s zu Simones Newsletter

Lass uns Freund*innen sein

SewSimple bei Facebook

SewSimple bei Pinterest

SewSimple bei Instagram

MEIN TIPP: Melde dich auch in der SewSimple Nähgruppe bei Facebook an!

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl: 32

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Antworten zu „Folge 25: Selbst genähte Sachen offline verkaufen – die besten Tipps!“

  1. Annelie Greese

    Hallo Sabine,
    wieder ein sehr spannender und sehr informativer Podcast!👍
    Vielen Dank 😍

  2. Renate

    Sehr interessant! Manchmal hatte ich auch schon den heimlichen Gedanken, Selbstgenähtes zu verkaufen, hab aber nicht genug Zeit, um ausreichend Ware parat zu haben.

    1. Toll, dass dir die Episode gefällt! 🤩

Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#79: Stofftrends 2024, Seersucker & Co. mit Franziska Hemmers

Neue Stoffe für dein Lieblingshobby! 10. Juli 2024 In dieser Episode berichtet Franziska Hemmers von Hemmers Itex über neue Stoffe, coole Kombis und Trends, an denen man einfach nicht vorbei kommen. Jetzt reinklicken, Füße hochlegen, reinhören und genießen! Zum SewSimple Blogbeitrag “Welcher Stoff für was?” Tipps, Projekte & Links zum Thema Mein Gast in dieser…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#77: Stoffe aus nachhaltigen Rohstoffen mit Luisa Gebauer (MT Stofferie)

Stoffe aus alten, neuen und innovativen Rohstoffen entdecken! 26. Juni 2024 In diesem Podcast schauen wir uns die aktuellen Trends aus der Stoffherstellung an. Wir spüren Innovationen und Entwicklungen nach und erklären, welche Stoffe sich für welche Projekte eignen. Luisa Gebauer über sich Ich komme ursprünglich aus Sachsen-Anhalt, habe Romanistik und Anglistik studiert und habe…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#74: Applizieren leicht gemacht mit Jeannette Knake

So applizierst du richtig! 5. Juni 2024 Applizieren, das bedeutet: Ein Stoffstück als Deko auf ein anderes aufnähen. Das geht mal besser, mal schlechter, wenn man es einfach aus dem Lameng macht. Aber mit Jeannettes narrensicheren Tipps und Tricks wird das Applizieren zum Spaziergang. Jetzt anhören!. Tipps, Projekte & Links zum Thema Mach dich schlau…