HauptseiteKleidungDamenkleidungeBook: Kapuzenpulli Guste | mit Wickelkragen

eBook: Kapuzenpulli Guste | mit Wickelkragen

(18 Kundenrezensionen)

3,99

Schnittmuster für den Kapuzenpulli “Guste” in Größe 32 – 60, der alternativ auch mit einem raffinierten Wickelkragen genäht werden kann

Kategorie:

Beschreibung

Ein cooles Shirt mit Wickelkragen nähen – das ist ganz einfach und schnell gemacht! Unser Plus Size Kapuzenpulli kann alternativ mit einem raffinierten Wickelkragen genäht werden. Der Schnitt ist auch super für große Größen geeignet!

Guste ist ein Raglan-Kapuzenpulli mit großzügiger aufgesetzter Tasche.

Ärmel und Rumpf sind körpernah geschnitten und am Saum leicht ausgestellt.
Besonders praktisch: Du kannst den Schnitt statt mit Kapuze auch mit einem wunderschönen, halsfernen Wickelkragen nähen.
Statt eines umgeschlagenen Saums kannst du übrigens auch super einen Bündchen-Abschluss nähen.

Das ist alles dabei

  • Schnittmuster in 3 Nestern von Größe 32 – 60
  • ausführliche bebilderte Nähanleitung
  • Legepläne für alle 3 Größennester

Das brauchst du zum Nähen

  • Elastische Stoffe z. B. Sweat, French Terry, Viskose-Jersey, Nicki, elastischer Samt
  • Nähgarn
  • Stoffschere
  • Bügeleisen
  • Patchwork-Lineal
  • Nähmaschine, ggf. Overlock/Covermaschine

Aus diesen Stoffen kannst du Guste nähen

Das Shirt ist ein wenig figurbetont geschnitten. Deshalb eignen sich elastische Stoffe besonders gut für Guste.

  • Sweatstoff: Aus dem weichen, innen angerauten Material lassen sich wunderschöne Hoodies für die kalte Jahreszeit oder für kühle Sommerabende nähen. Sweatstoff lässt sich einfach verarbeiten und eignet sich daher auch gut für ungeübte Näh-Fans.
  • French Terry: Mein absoluter Lieblingssstoff! French Terry ist eine Art Zwischending zwischen Jersey uns Sweat. Er ist dünner als Sweat und dicker als Jersey und lässt sich sehr angenehm verarbeiten. Wer vor Jersey noch zurückschreckt, dem empfehle ich French Terry: Keine rollenden Ränder oder welligen Nähte. Und einfach super angenehm auf der Haut. French Terry eignet sich sehr gut auch für Kleidung in großen Größen, weil er kaum aufträgt!
  • Jersey: Ebenfalls eine sehr gute Option! Aus Jersey lassen sich sommerliche Kapuzen-Shirts für den Strand oder als Kombi-Partner für Shorts und Capri-Hosen zaubern. Qualitativ gibt es hier viele Varianten, die vom festen Romanit bis zu weich fließender Viskose-Webware reichen.
  • Nicki-Stoff: Kuschelig eingepackt und trotzdem gut angezogen sein? Mit streichelweichen Nicki-Stoffen kannst du gar nichts verkehrt machen. Allerdings ist der samtige Stoff nicht ganz einfach zu bändigen. Hier helfen dir sicherlich meine Tipps zum Nähen mit Nicki-Stoffen weiter!

Shirt mit Wickelkragen nähen

Shirt mit Wickelkragen nähen

18 Bewertungen für eBook: Kapuzenpulli Guste | mit Wickelkragen

  1. Brigitte (Verifizierter Besitzer)

  2. Anonym (Verifizierter Besitzer)

  3. Mariele (Verifizierter Besitzer)

  4. Sabine H. (Verifizierter Besitzer)

    Für Anfänger prima geeignet, sehr ausführlich erklärt.

  5. Gisela Storzum

    Hallo Sabine,
    der Kapuzen-Pulli „Guste“ mit Wickelkragen würde mir sehr gut gefallen. Nun weiß ich aber nicht, wie das mit dem Drucken des e-Books klappen soll. Gibt es dieses Schnittmuster auch auf Papier geduckt zu kaufen ?
    Freundliche Grüße
    Gisela

    • Sabine

      Hallo Gisela, derzeit gibt es unsere Schnittmuster noch nicht in Papierform. Kannst du sagen, woran das Drucken derzeit scheitert?
      D

  6. Gisela Brockelt (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Sabine. Ich habe ein Problem,ich finde mein gekauftes Schnittmuster nicht,wo,bitte ist das? In der Hoffnung auf Hilfe,liebe Grüße Gisela

    • Sabine

      Hallo Gisela, direkt nach Zahlungseingang wird dir automatisch eine eMail zugeschickt.
      In der eMail befindet sich der Downloadlink. Diesen kannst du nutzen um
      immer wieder das jeweilige eBook in der aktuellsten Version
      herunterzuladen.
      Daher lohnt es sich, die eMail zu speichern.
      Schau auch gerne mal ins Spam-Fach. Dort wird die eMail manchmal wegen
      des Links einsortiert.

      Magst du mir nochmal Bescheid sagen, ob du die eMail gefunden hast?

  7. Dagmar (Verifizierter Besitzer)

    Super! Bin Nähanfängerin mit etwas Erfahrung. Ich habe Guste mit Wickelkragen genäht – ein voller Erfolg. Das Schnittmuster, die Anleitung dazu sind sehr gut verständlich erklärt. Traut euch, es ist ein tolles Ergebnis. Danke Sabine!

  8. Eva Schmidt (Verifizierter Besitzer)

    Hallo ich habe das Shirt Santje aus Baumwolljersey genäht. Ging mit deiner Superanleitung einfach. Mein Problem mit der Maßtabelle wurde schnell und sehr freundlich gelöst. Nächster Stoff ist schön gekauft. Aber jetzt ist erst mal Urlaub.
    Vielen Dank Sabine für Deine viele Mühe.

  9. Heidi Schröder (Verifizierter Besitzer)

    Habe gerade die Guste fertig genäht. Der Schnitt sitzt perfekt. Statt der Kapuze habe ich einen kleinen Rollkragen angenäht.
    Zuerst hatte ich Bedenken wegen des geteilten Ärmels ( beulige Nähte), aber alles super. Nur die Ärmellänge mußte ich überraschender Weise kürzen.
    Das kenne ich ja gar nicht von den üblichen Schnitten. Bei einer Größe von 1,81 m ist Verlängern das Normale. Die nächste Guste wird dann eine mit Kapuze.

    • Sabine

      Sehr cool, Heidi!
      Wenn du magst schick mir doch mal ein Foto der Rollkragen-Guste an sabine@sewsimple.de
      Liebe Grüße! 🙂

  10. Ute Paul (Verifizierter Besitzer)

    Deine Anleitung ist wie immer sehr ausführlich und anschaulich geschrieben. Ich bin sicher, dass mir auch dieses Projekt gelingen wird.
    Das nehme ich aber erst nach dem Urlaub in Angriff. Ein ganz großes Lob für Deine auch für Anfänger geeigneten Anleitungen.

  11. Uta (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin noch nicht dazu gekommen, das Schnittmuster auszuführen. Ich möchte aber sagen, dass alles was ich bisher gekauft habe und auch alle Hinweise meine Begeisterung gefunden haben. Also mach weiter so Sabine.

    • Sabine

      Dankeschön, Uta! 🙂

  12. Barbara Sieberg (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe leider das Modell noch nicht genäht. Da ich aber bisher nur gute Erfahrungen mit Deinen Schnitten gemacht habe, freue ich mich schon auf die “Arbeit”. Wenn Guste fertig genäht ist melde ich mich noch einmal. Danke für die schönen, passenden Schnitte auch in großen Größen.

    • Sabine

      Freu mich über dein Feedback, Barbara, Dankeschön dafür!

  13. Claudia (Verifizierter Besitzer)

    Toller Schnitt, mal wieder mit sehr verständlicher und praktikabler Beschreibung. Ich habe nur in der Länge bzw. Kürze verändern müssen- bin im Gegensatz zu dir ein kleines Menschlein mit 163 Zentimetern.
    Ich freue mich über weitere so tolle Schnittmuster. Lieben Dank 🙂 aus dem Westerwald.

    • Sabine

      Hallo Claudia, bin schon dabei! Als nächstes kommt ein cooler Jumpsuit/Latzhose, die auch für 163 cm passt! 😉
      Liebe Grüße in die ehemalige Nachbarschaft, Sabine

  14. Fuchs (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe es noch nicht genäht. Aber es sieht toll aus und ist sicher wieder super und einfach zu nähen.

  15. Marianne M. (Verifizierter Besitzer)

    Liebe Sabine, da ich nur 1,58 groß (klein) bin und eine “normale” 40-iger Größe habe, musste ich wieder den gesamten Schnitt auf Größe 36-38 verkleinern. Die Ärmel waren 10 cm zu lang. Aber nach diesen Änderungen war ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich habe den tollen Wickelkragen genäht, sieht toll aus und ich warte jetzt auf kühlere Temperaturen. 😊 Viele Grüße Marianne

    • Sabine

      Hallo Marianne, toll, dass es mit den Änderungen dann geklappt hat.
      Es ist ja ganz normal, dass man seine Lieblingsschnitte so anpasst, dass sie perfekt sitzen.
      Das mache ich genauso. Natürlich auch mit meinen eigenen Schnitten! 😉
      Liebe Grüße, Sabine

  16. Lykkagard (Verifizierter Besitzer)

    Versendet wurde sofort. Der Schnitt gefällt mir sehr.
    Allerdings habe ich noch nicht ausgedruckt.

    • Sabine

      Vielen Dank, Lykka! 🙂

  17. Dagmar (Verifizierter Besitzer)

    Liebe Sabine,
    wieder ein schönes Erfolgserlebnis! Ich habe die Variante mit Wickelkragen gewählt. Die Erklärung war wie immer sehr deutlich und verständlich.

    • Sabine

      Vielen Dank, Dagmar! 🙂

  18. Barbara Laake (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Sabine.
    Ein sehr schöner Schnitt und auch nicht schwer zu nähen. Meiner Jüngsten habe ich jetzt schon die dritte Guste mit Wickelkragen genäht. Die Ärmel sind etwas lang und ich habe sie abgeändert. Freue mich schon darauf das nächste Schnittmuster von Die zu nähen.

    • Sabine

      Klasse, Barbara!
      Die nächsten Schnittchen sind schon in Arbeit! 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz