HauptseiteTaschenJapanischer Reisbeutel | Schnittmuster “Kyoto” | 4 Größen

Japanischer Reisbeutel | Schnittmuster “Kyoto” | 4 Größen

(35 Kundenrezensionen)

3,99

Beschreibung

Mit unserem Schnittmuster Kyoto ist ein Japanischer Reisbeutel kinderleicht zu nähen und vielseitig einsetzbar. Dank seiner breiten Standfläche macht sich der Reisbeutel prima als Utensilo für’s Bad, als Korb für dein Nähzubehör, als Ordnungshelfer für Schubladen und Schränke oder auch als Handarbeitskorb.

Was das eBook für den Japanischen Reisbeutel enthält

  • Schnittmuster-Einzeldateien in 4 Größen zum selber Ausdrucken (DIN A4)
  • Die Schnittmuster sind in den Grundmaß-Größen 10 cm, 15 cm, 20 cm und 30 cm enthalten
  • ausführliche bebilderte Nähanleitung
  • Erfahrungsstufe: für Anfänger geeignet

Das solltest du können

  • Baumwollstoffe nähen
  • gerade Nähte

Diese Stoffe eignen sich für das Reisbeutel eBook

Das brauchst du zum Nähen

Reisbeutel KYOTO 10 (ca. 8 x 8 cm)

Reisbeutel KYOTO 15 (ca. 14 x 14 cm)

Reisbeutel KYOTO 20 (ca. 19 x 19 cm)

Reisbeutel KYOTO 30 (ca. 29 x 29 cm)

Mehr Infos bekommst du hier im Beitrag: Japanischen Reisbeutel nähen.

Schnittmuster Japanischer Reisbeutel

Reisbeutel aus grafisch gemustertem Tyvek:

Schnittmuster japanischen Reisbeutel

 

35 Bewertungen für Japanischer Reisbeutel | Schnittmuster “Kyoto” | 4 Größen

  1. Iris (Verifizierter Besitzer)

    Tolle , klare Anleitung. Kann man weiter empfehlen.

    • Sabine (Verifizierter Besitzer)

      Vielen Dank.

  2. Sonja (Verifizierter Besitzer)

    Das Schnittmuster ist wirklich schön und es ist einfach umzusetzen. Die Taschen gefallen mir richtig gut.

    • Sabine (Verifizierter Besitzer)

      Vielen Dank.

  3. Beate Kienemund (Verifizierter Besitzer)

    Ergibt wunderhübsche Täschchen. Prima Schnittmuster mit guter Erklärung.

    • Sabine (Verifizierter Besitzer)

      🙂

  4. Wibke (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Schnittmuster und eine Anleitung, der man einfach folgen kann. Die Beutel sehen echt klasse aus und ich kann damit meine größeren Stoffreste verwerten – ich nutze die Beutel z. B. gern, um Geschenke zu verpacken 😉

    • Sabine (Verifizierter Besitzer)

      Vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast, Wibke. 🙂

  5. Elisabeth Obererlacher (Verifizierter Besitzer)

    So eine tille Anleitung, ich habe schon einen Beutel genäht. Der 2. Ist zugeschnitten. Man kann ihn wirklich für viele Sachen verwenden und er sieht sehr gut aus.

    • Sabine (Verifizierter Besitzer)

      Freut mich sehr!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.