Hauptseite Näh-Anleitungen Schnittmuster LIVIA: Rock aus Jersey in Großen Größen nähen

Schnittmuster LIVIA: Rock aus Jersey in Großen Größen nähen

Von Sabine
Rock aus Jersey in Großen Größen

Rock aus Jersey in Großen Größen nähen: Livia ist ein Rock mit Yoga-Bund, den du gut aus elastischen Stoffen nähen kannst. Schnitt in Mini, Midi und Maxi.


Rock aus Jersey in Großen Größen: Schnittmuster LIVIA

Ein einfacher Jersey-Rock ist ein ideales Näh-Projekt für Näh-Einsteiger: Weil er so einfach zu nähen ist und nur aus wenigen Schnittteilen besteht.

Zudem ist er im Handumdrehen fertig, so dass man direkt ein tolles Erfolgserlebnis hat!

Rock aus Jersey in Großen Größen

Hanna liebt die Farbe Blau in allen Nuancen. Besonders an den mittelblauen Jersey mit Möwen hat sie ihr Herz verloren.

Sie ist 1,60 m groß und trägt auf dem Foto Malva Mini in Größe 34.

Wie ist der Rock geschnitten?

Das Schnittmuster ist als Mini- (knielang), Midi- (wadenlang) und Maxi-Rock enthalten. An der Hüfte ist der Rock eher schmal zugeschnitten und läuft nach unten hin zu einer gemäßigten Weite aus.

Der Rock hat einen breiten, Formbund, der eine schöne Silhouette macht und dabei bequem auf der Hüfte sitzt. Man nennt diese Bund-Form auch Yoga-Bund.

Hat der Rock Taschen?

Er hat keine Taschen, da diese manchmal, gerade anden Hüften, auftragen.
Du möchtest deinen Rock mit Taschen nähen? Mit meinem kostenlosen Schnittmuster für Taschenbeutel kannst du deinem Rock ganz einfach praktische Nahttaschen “verpassen”. 🙂

Rock aus Jersey in Großen Größen

Rock aus Jersey in Großen Größen

Können auch Anfänger den Rock nähen?

Natürlich! Der einfache Schnitt und die ausführliche Anleitung machen Livia zu einem idealen Projekt für Nähanfänger!

Der Rock ist schnell genäht und ein gutes Projekt für Nähanfänger.

Rock aus Jersey in Großen Größen

Was ist im eBook enthalten?

  • ausführliche bebilderte Nähanleitung
  • Schnittmuster in Mini, Midi, Maxi
  • Größe 32  60
  • Lageplan der Schnittteile
  • Verbrauchs- und Körpermaßtabelle

Aus welchen Stoffen kann man den Rock nähen?

Stoffempfehlung: 

Der Rock lässt sich aber auch sehr gut aus Stretch-Stoffen wie zum Beispiel Jeans- oder Cord-Stretch nähen.

Rock aus Jersey in Großen Größen

Rock Livia aus geringeltem marineblauem Jersey. Ein echtes Kombi-Talent mit maritimem Touch!

Womit kann man den Rock kombinieren?

Sehr gut passt zum Jersey-Rock zum Beispiel unser Shirt Santje mit schön geschwungenem Saum!

Auch ein Cardigan oder eine Longjacke machen aus dem Rock ein büro-taugliches Outfit!

Rock aus Jersey in Großen Größen

Den knöchellangen Maxi-Rock aus Jersey mit Anker-Print kombiniert Hanna mit weißem Shirt und lässiger Jeans-Jacke.

Schreib mir eine einen Kommentar, falls du Fragen oder Anregungen hast!

Happy simple sewing

deine Sabine

 

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 1

6 Kommentare

Ähnliche Beiträge

6 Kommentare

Iris Hug 3. April 2019 - 10:14

Hallo Sabine,

ist bei dem Schnittmuster die Nahtzugabe enthalten, oder muss ich diese noch dazu berechnen? Damit habe ich nämlich so meine Probleme 🙂 da ich sowieso im Zuschneiden nicht sonderlich begabt und schon gar nicht geduldig bin. Der Schnitt gefällt mir super, ich würde ihn gerne mal testen!
Viele Grüße Iris

Antworten
Sabine 3. April 2019 - 17:00

Hallo Iris, die NZG ist bei all meinen Schnitten enthalten. 🙂

Antworten
Siglinde 4. April 2019 - 0:10

An dem Rock sind keine Taschen? Denn ich benötige immer Taschen. Bei Röcken oder Kleidern.

Antworten
Sabine 4. April 2019 - 6:04

Hallo Siglinde, stimmt, der Rock hat keine Taschen.
Mit meinem kostenlosen Schnittmuster für Taschenbeutel kannst du deinem Rock ganz einfach praktische Nahttaschen “verpassen”. 🙂

Antworten
Irmgard Kempe 15. August 2019 - 9:37

Hallo Sabine,
besteht auch die Möglichkeit Schnitte anders als über eBook zu erhalten? Z.B. per Post?
Lieben Dank für deine tollen Ideen, Berichte und Schnitte.
Herzlichst Irmgard

Antworten
Sabine 15. August 2019 - 20:34

Hallo Irmgard, eine gute Alternative ist es, die Schnittmuster z. B. bei Schnittherzchen plotten zu lassen.
Dann kommen die fertigen Schnitte per Post zu dir. Wäre das was?

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz