Hauptseite Näh-Anleitungen Patchwork-Kissen selbst nähen | Anleitung

Patchwork-Kissen selbst nähen | Anleitung

Von Sabine
Patchwork Kissen nähen

Patchwork-Kissen mit coolem Motto sind angesagt – und total simpel zu nähen. Du suchst ein passendes Motto für den zu Beschenkenden aus und stickst es mit farblich passendem Garn auf den Grundstoff. Der kann entweder unifarben oder sanft gemustert sein. Es kommt gar nicht darauf an, dass du ganz akkurat arbeitest – der Zakka-Style erlaubt dir, kreativ drauflos zu nähen. Das Ergebnis ist lustig und gewagt. Und ein geniales Geschenk – für dich selbst oder jemanden, den du lieb hast.

Du kannst uns unterstützen, indem du Stoffe und Zubehör über diesen Link bei Stoffe.de bestellst! 🙂

Für unser besticktes Patchwork-Kissen im Zakka-Style brauchst du:

  • Leinen oder Baumwolle zum Besticken
  • Stickgarn, Nadel, Schere, Stickrahmen
  • Stoff für die bunte Bordüre – ich habe ein paar Quadrate aus einem CharmPack von Moda Fabrics verwendet: Roses & Chocolate.
  • Stoff für Rand und Rückseite
Patchwork-Kissen: SewSimple.de

Such dir ein Stück Stoff aus, das du besticken willst. Jetzt bügelst du Vlieseline auf die Rückseite des Stoffs. Das stabilisiert ihn und sorgt dafür, dass er beim Sticken keine Dellen bekommt. Zeichne das Motto, das du sticken möchtest, mit einem wegbügelbaren Stift auf. Dann kannst du den Stoff in den Stickrahmen spannen und besticken.

 

Patchwork-Kissen: SewSimple.de

Als nächstes bereitest du die Borte vor: Zwei Lagen des Charm Pack-Stoffs rechts auf rechts füßchenbreit zusammennähen.

 

Patchwork-Kissen: SewSimple.de

Über Kreuz einschneiden.

 

Patchwork-Kissen: SewSimple.de

 

Patchwork-Kissen: SewSimple.de

Bügeln.

 

Patchwork-Kissen: SewSimple.de

Die “Öhrchen” abschneiden.

 

Patchwork-Kissen: SewSimple.de

Die Stoffstücke freestyle ztusammennähen.

 

Patchwork-Kissen: SewSimple.de

Die Bordüre um dein gesticktes Motto nähen, bügeln, mit einer Spitze verzieren.

 

Patchwork-Kissen: SewSimple.de

Granny-like eben!

Wie der Hotelverschluss auf der Rückseite genäht wird, zeigen wir dir bei unserem Pfauenkissen.

 

Patchwork-Kissen: SewSimple.de

Fertig!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nach-Nähen und

Happy Simple Sewing!

Eure

Sabine von SewSimple.de

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl:

Bewerte den Beitrag 🙂

0 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz