HauptseiteTaschenFuroshiki-Tasche | Schnittmuster

Furoshiki-Tasche | Schnittmuster

(5 Kundenrezensionen)

3,99

Beschreibung

Furoshiki-Tasche Schnittmuster: Ob als Bento-Bag, Handtasche oder Utensilo: Die Tasche im Japan-Stil ist definitiv eine Näh-Sünde wert. Das anfängertaugliche Schnittmuster kannst du dir in 3 Größen herunterladen.

Die Furoshiki-Tasche ist gerade für Nähanfänger ganz besonders reizvoll, weil sie nur mit geraden Nähten gezaubert wird. Das funktioniert nicht nur sehr gut, es sieht auch Klasse aus.

Die fertige Tasche im Japan-Look ist ideal als Utensilo z. B. um darin Gästehandtücher oder Kosmetika aufzubewahren. Du kannst sie aber auch prima als stylische Handtasche oder Lunch-Bag verwenden.

Das ist alles im Furoshiki-Taschen eBook enthalten

  • Schnittmuster in 3 Größen zum Ausdrucken in DIN A4
  • ausführliche, bebilderte Nähanleitung
  • Level: leicht

Das solltest du können

  • gerade Nähte

Diese Materialien brauchst du

Du kannst die Tasche aus allen festen Webware-Stoffen nähen. Gut geeignet sind zum Beispiel Baumwolle, Canvas oder Leinen.

Furoshiki Tasche 1

40 x 50 cm Baumwollstoff f. Außenseite
40 x 50 cm Baumwollstoff f. d. Futter
40 x 50 cm Vlieseline H640
2 x 100 x 30 cm Baumwollstoff f. d. Henkel

Furoshiki Tasche 2

40 x 60 cm Baumwollstoff f. Außenseite
40 x 60 cm Baumwollstoff f. d. Futter
40 x 60 cm Vlieseline H640
2 x 130 x 25 cm Baumwollstoff f. d. Henkel

Furoshiki Tasche 3

70 x 90 cm Baumwollstoff f. Außenseite
70 x 90 cm Baumwollstoff f. d. Futter
70 x 90 cm Vlieseline H640
70 x 90 cm Vlieseline H250
2 x 160 x 30 cm Baumwollstoff f. d. Henkel

Außerdem: Nähgarn, Markierstift, Lineal, ggf. Magnetverschluss zum Annähen, Stecknadeln, Rollschneider, Schere, Bügeleisen, Nadel & Faden

Wie groß ist die fertige Furoshiki-Tasche?

Die Tasche hat folgende Fertigmaße
Furoshiki 1: 12 x 12 x 24 cm
Furoshiki 2: 18 x 18 x 35 cm
Furoshiki 3: 21 x 21 x 43 cm

5 Bewertungen für Furoshiki-Tasche | Schnittmuster

  1. Herta (Verifizierter Besitzer)

    Habe die kleine Tasche genäht. Meine 9jährige Enkelin war begeistert und hat gleich begonnen selbst ein Täschchen zu nähen. Mit einiger Hilfe war es ein voller Erfolg. Danke für das tolle Schnittmuster!

    • Sabine

      Freut mich sehr, Herta! 🙂

  2. Sabine M. (Verifizierter Besitzer)

    Wunderbare leicht verständliche Anleitung – wie immer. Bin begeistert .) Deine Taschen sind mein Lieblingsprojekt.

    • Sabine

      Freut mich sehr, Sabine!

  3. Sonja (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gute Anleitung. Ich such jetzt nur noch die richtigen Stoffe und werde die Tasche (ich hoffe sie gelingt mir) als Weihnachtsgeschenk nähen

    • Sabine

      Sehr coole Idee, Sonja. Viel Spaß beim Nähen. 🙂

  4. Maria Hierse (Verifizierter Besitzer)

    Eine perfekte Anleitung für eine schöne Tasche. Ich bin Anfängerin und nicht besonders geschickt und geduldig. Hier konnte ich nicht aufhören und war sehr glücklich mit dem Ergebnis. Vielen Dank

    • Sabine

      Das freut mich sehr, Maria.
      Danke für’s Feedback!

  5. Katharina (Verifizierter Besitzer)

    Schicke Tasche, sehr verständlich erklärt und fotografiert auch für Nähanfänger! Ich habe die mittlere Tasche aus Wollwalk und Webware genäht (und noch einen Trageriemen zum An- und Abknöpfen hinzugefügt) und mich sehr über das Ergebnis gefreut 😉 Danke!

    • Sabine

      Oh, das klingt gut! Sieht bestimmt richtig stylish aus…

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.