Runde Topflappen nähen

Runde Topflappen nähen: Blitzschnelle Anleitung

von Sabine Schmidt

Runde Topflappen nähen – das geht nicht nur ruckzuck: Es ist auch für Nähanfänger ein Kinderspiel!  Ein tolles Projekt, wenn du ein schnelles Geschenk brauchst! Hier kommt meine Anleitung!


Kurz bevor das Paket nach San Diego auf die Reise gehen sollte, kommt die Nachricht unserer dort lebendenden Tochter: “Ein paar Topflappen wären auch toll…!” Und maritim sollen sie sein! Damit es an Zuhause erinnert…

Aye-aye, Käpt’n! Wird gemacht! 😉

Aus diesem Grund gibt’s heute für euch eine Anleitung, mit der du ruckzuck ein paar hübsche runde Topflappen nähen kannst. Und weil das wirklich super einfach geht, gelingen diese Topflappen auch Näh-Anfängern!


Benötigte Materialien

  • 1 Teller oder Schüssel als Schnittvorlage (wir haben eine Schüssel mit einem Durchmesser von 28 cm verwendet)
  • Stecknadeln oder Fixierspray

Je Topflappen

  • 1 Kreis Delphinstoff für die Vorderseite
  • 1 Kreis Ankerstoff für die Rückseite
  • 1 Kreiszuschnitt Insul Bright zum Isolieren (wenn du magst, kannst du auch noch eine Lage Vlies dazunehmen, z.B. Baumwoll- oder Sojavlies)
  • Schrägband zum Versäubern und für die Schlaufe

Anleitung

Stoffe und Vlies zuschneiden

Runde Topflappen nähen


2 ca. 15 cm lange Schrägbandstreifen für die Schlaufen falten und längs absteppen:

Runde Topflappen nähen

Runde Topflappen nähen


Quilt-Sandwitch aus den drei Lagen machen

  1. Rückseitenstoff mit der schönen Seite nach unten
  2. darauf das Insul Brigt
  3. obenauf der Stoffkreis für die Vorderseite mit der schönen Seite nach oben
  4. Mit Stecknadeln oder temporärem Sprühkleber gut fixieren

    Runde Topflappen nähen


Rundum mit Schrägband einfassen

Beginnend auf der Rückseite. Dabei den Beginn des Schrägbands ca. 1 cm nach innen falten.

Beim Versäubern die Schlaufen direkt mitfassen.

Runde Topflappen nähen


Runde Topflappen nähen

Topflappen umdrehen, Schrägband ordentlich um die Kante falten und mit einem 3,5er Geradstich abnähen. Anfang und Ende ein wenig überlappen lassen.

Fertig!


Runde Topflappen nähen


Runde Topflappen nähen


Gefällt dir unsere Anleitung: Runde Topflappen nähen?

Lass uns gerne einen Kommentar da!


Happy simple sewing,

deine

Sabine

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl: 17

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Antworten zu „Runde Topflappen nähen: Blitzschnelle Anleitung“

  1. BillaBogen

    Tolle Idee und eine fantastische Anleitung! Vielen Dank für ein schnell genähtes Geschenk für 2 Freundinnen!
    Bei dir finde ich immer was Schönes zum Nähen, liebe Sabine!!!

    1. Hey, wie cool! Das freut mich sehr!

Plotter kaufen, welchen Plotter kaufen, Schneideplotter kaufen, Schneideplotter Kaufberatung, Schneidegerät kaufen, Schneidegerät Funktionen, welchen Plotter soll ich kaufen?

Plotter kaufen: Tipps, Geräte & Funktionen

Plotter kaufen: Erfahre in diesem Blogbeitrag alles über die gängigsten Schneideplotter, ihre Funktionen und was du damit machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Liebäugelst du schon länger mit einem Plotter und kannst dich einfach nicht für ein Gerät entscheiden? Keine Panik, ich gebe dir Fakten und Tipps zu allen gängigen Hobbyplottern auf dem Markt…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

59 Jacquard-Geschichte(n) aus Lyon – Gast: Luisa Gebauer, MT Stofferie

So schön außergewöhnlich und außergewöhnlich schön: Jacquard-Stoffe im Wandel der Zeit 21. Februar 2024 Man sieht sie überall: Ob auf dem Laufsteg, als edler Vorhang, Hingucker-Abendtäschchen, Blazer, Jacke, Pulli, schillernde Bauchtasche oder hinreißendes Kleid. Aber: Was ist eigentlich das Besondere an Jacquard-Stoffen? Und warum werden so viele dieser edlen Stoffe ausgerechnet in und um Lyon…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#58 Nähmythen und was dahinter steckt – Gast: Anja Lia Kübler (BERNINA)

Die Geheimnisse hinter Druckluftspray, Fadenlauf, Nahtzugabe & Co. 14. Februar 2024 Konkret kümmern wir uns diesmal um Nähmythen. Also Dinge, die man mal irgendwo gehört hat und seitdem immer so macht. Oder Sprüche, die in der Näh-Community gebetsmühlenartig wiederholt und schlichtweg falsch sind. Vielleicht fühlst du dich auch beim ein oder anderen Thema regelrecht ertappt….
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Freies Schneiden: So funktioniert Improv Quilting auf Anhieb! (Gast: Birgit Kühr)

Kreative Patchwork-Technik für Einsteiger und Näh-Abenteurer 🙂 31. Januar 2024 Freies Schneiden ist eine Patchwork-Technik, die manchmal auch Improv Quilting genannt. Dabei werden Stoffstücke und Stoffstreifen freihändig mit dem Rollschneider zugeschnitten. Dadurch entstehen willkürliche Patchwork-Elemente mit natürlicher Anmutung und individuellem Look. Tipps, Projekte & Links zum Thema Tipps, Projekte & Links zum Thema Hier geht’s…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Die richtige Nadel für dein Nähprojekt auswählen – Gast: Simone Fuchs-Schulz

Welche Nähmaschinen-Nadel für welches Nähprojekt? SewSimple klärt auf! ∞} .24. Januar 2024 Was bedeuten die Zahlen auf den Nadel-Päckchen? Welche Nadelart eignet sich für welche Maschine? Und welche Nadel sollte für welchen Stoff verwendet werden? Fragen über Fragen. In dieser Podcast-Episode machen Simone und ich einen ersten Aufschlag und klären die wichtigsten Fragen zum Thema…