Bügelbild aufbringen

Bügelbild aufbügeln – So einfach geht’s!

von Sabine Schmidt

Ein Bügelbild aufbringen ist super einfach. Und eine schöne Möglichkeit, Näh-Projekte wie Taschen und Kissen individuell zu gestalten. Ich zeige dir, wie es ganz leicht geht.


Ich habe lange gebraucht, bis ich mich endlich getraut habe, mal etwas Neues auszuprobieren. Dabei mache ich das eigentlich total gerne! Gerade was mein Hobby betrifft.

Bei den Bügelbildern war ich aber zunächst vorsichtig. Zu groß die Angst, die teuren Motive durch falsche Handhabung zu verderben. Als ich dann vor kurzem mal wieder neue Sofakissen brauchte, habe ich mich endlich entschlossen, die Sache mit den Bügelbildern mal auszuprobieren.

Ich bin echt begeistert, wie einfach das geht!

Diese Materialien benötigst du zuhause

  • Bügelmotiv (selbstgemacht oder gekauft) – meinen Giraffen-Flockprint habe ich bei Amazon gefunden
  • Bügeleisen
  • Stoff zum Aufbügeln (gewaschen und gebügelt)
  • Natürlich kannst du auch selbst ein Bild plotten!

Alles über das Plotten und was du dafür benötigst, verrate ich dir in meinem Beitrag: Plotten – alles was du wissen musst.


Anleitung: Bügelbild aufbügeln

Mein Tipp: Es ist wichtig, dass der Stoff, auf den du das Bügelmotiv aufbringst, vorher gewaschen und gebügelt wurde. Andernfalls schrumpft er bei der ersten Wäsche und das Bügelbild verzieht sich womöglich.

  • So sieht mein Bügelbild aus.

Bügelbild aufbringen

  • Es wird mit der Trägerfolie nach oben auf den Stoff gelegt.

Bügelbild aufbringen

  • Anschließend nach Herstellerangabe bügeln.
  • Einstellung: Baumwolle/Leinen
  • Meistens soll das Bügeleisen 20 Sekunden ohne Dampf aufgebracht werden.
  • Wichtig: Das Bügeleisen nicht hin- und herbewegen sondern auf den Stoff pressen!

Bügelbild aufbringen

  • Bei größeren Motiven das Bügeleisen nach 20 Sekunden noch einmal versetzen.

Bügelbild aufbringen

  • Gut auskühlen lassen.

Bügelbild aufbringen

  • Anschließend die Folie abziehen.
  • Falls nicht alle Teile haften bleiben, kannst du jetzt problemlos noch einmal nachbügeln.

Bügelbild aufbringen

Bügelbild aufbringen

  • Das Bügelbild hat eine samtige Oberfläche. Das schafft einen schönen Kontrast zum kräftigen Canvas.

Bügelbild aufbringen

Fertig!

Nach 12 Stunden kann das Bügelbild ohne Weichspüler gewaschen werden.

Und es ist bügelbar – allerdings sollte es nicht in den Trockner. 🙂

Bügelbild aufbringen

Gefällt dir das hübsche Motiv genauso gut wie mir?

Dann nichts wie los und selbst mal Bügelmotive ausprobieren.

Die sehen übrigens nicht nur auf Kissenhüllen toll aus.

Kleidung und Taschen lassen sich übrigens auch genial mit Bügelbildern verschönern!

 

Happy simple sewing,

deine Sabine

Bügelbild aufbringen

 

 

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 4

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Antworten zu „Bügelbild aufbügeln – So einfach geht’s!“

  1. Genau danach habe ich gesucht. Einfach und gut erklaert – wie immer! Dankeschoen 😉

    1. Sehr schön, das freut uns!

  2. Anfrage
    Was für Kosten entstehen, wenn ich mir ein Konto einrichte?
    Freundliche Grüsse
    P. Shephard
    pishep@bluewin.ch

    1. Hallo Shephard, was für ein Konto meinst du?
      Schick mir gern eine eMail an hilfe@sewsimple.de

Bauchtasche nähen

Bauchtasche nähen: Die 20+ alles entscheidenden Kniffe!

Bauchtasche nähen: Hier kommen die besten Tipps und Tricks zum Nähen cooler Hüfttaschen und Cross-Body-Bags. Mit Bauchtaschen-Schnittmuster und Nähanleitung. Das Wichtigste auf einen Blick In diesem Beitrag verrate ich dir die besten Tipps und Tricks zur perfekten Bauchtasche Schnittmuster und Anleitung für Sling Bag JUNIS kannst du dir direkt hier auf dem Blog herunterladen Ich…
Baby-Bummie nähen

Baby-Bummie nähen: Schnittmuster und Anleitung

Eine Baby-Bummie ist super easy. Alles was du brauchst ist ein bisschen Lieblingsstoff, ein Schnittmuster und eine anfängertaugliche Anleitung. Und schon kann’s losgehen! Das Wichtigste auf einen Blick Wir schauen uns an, welche Stoffe für eine Baby-Bummie geeignet sind Du lernst Bündchen und Mitwachsbündchen zu nähen (und wirst baff sein, wie einfach das ist) Du…
Overlockbuch Näh doch einfach Overlock

Das Overlockbuch von SewSimple ist da!

Ein Overlockbuch von SewSimple? Yesss! “Näh doch einfach Overlock” ist am Start! Erfahre jetzt alles über Inhalte, Hintergründe und Entstehungsprozess des beliebten Grundlagen-Buchs. Ein Overlockbuch von SewSimple? Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Nähbuchs “Näh doch einfach”, das 2021 im Frechverlag erschienen ist, war mir sofort klar: Ein Overlockbuch muss her. Im ersten Buch dreht…
Ordnerhülle aus alter Jeans nähen

Ordnerhülle nähen: Jeans-Upcycling meets Quilt-as-you-go

Ordnerhülle nähen ist eine perfekte Idee für persönlich gestaltete Ordner. Schau dir an, wie du daraus ein Jeans-Upcycling-Projekt oder eine Hülle mit Patchwork-Charakter machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Upcycling ist eine tolle Möglichkeit, die Umwelt und deinen Geldbeutel zu schonen eine Ordnerhülle schont deine Ordner und schützt die Kanten und Ecken außerdem bietet…
Tasche mit Boden nähen

Tasche mit Boden nähen: Projekttasche Hiro

Tasche mit Boden nähen: Eine hervorragende Idee, wenn deine Tasche einen sicheren Stand bekommen soll. Wie das funktioniert zeige ich dir in dieser Anleitung mit kostenlosem Schnittmuster für eine praktische Projekttasche. Das Wichtigste auf eine Blick In diesem Beitrag zeigt dir Simone vom Nähcafé am Wasserturm, wie du eine praktische und handliche Projekttasche nähen kannst…

Nähen

Nähen ist ein wunderschönes Hobby. Darin sind sich alle einig, die erst einmal den Einstieg geschafft haben. Aber nicht nur das: Nähen ist so nützlich! Egal, ob du dir künftig tolle Taschen nähen oder deine Kleidung selber schneidern oder reparieren möchtest: Ein bisschen Näh-Wissen und einfache Grundlagen – mehr brauchst du gar nicht, um an der Nähmaschine durchzustarten, versprochen! Und dabei ist Nähen lernen gar nicht…