Bügelbild aufbringen

Bügelbild aufbügeln – So einfach geht’s!

von Sabine Schmidt

Ein Bügelbild aufbringen ist super einfach. Und eine schöne Möglichkeit, Näh-Projekte wie Taschen und Kissen individuell zu gestalten. Ich zeige dir, wie es ganz leicht geht.


Ich habe lange gebraucht, bis ich mich endlich getraut habe, mal etwas Neues auszuprobieren. Dabei mache ich das eigentlich total gerne! Gerade was mein Hobby betrifft.

Bei den Bügelbildern war ich aber zunächst vorsichtig. Zu groß die Angst, die teuren Motive durch falsche Handhabung zu verderben. Als ich dann vor kurzem mal wieder neue Sofakissen brauchte, habe ich mich endlich entschlossen, die Sache mit den Bügelbildern mal auszuprobieren.

Ich bin echt begeistert, wie einfach das geht!

Diese Materialien benötigst du zuhause

  • Bügelmotiv (selbstgemacht oder gekauft) – meinen Giraffen-Flockprint habe ich bei Amazon gefunden
  • Bügeleisen
  • Stoff zum Aufbügeln (gewaschen und gebügelt)
  • Natürlich kannst du auch selbst ein Bild plotten!

Alles über das Plotten und was du dafür benötigst, verrate ich dir in meinem Beitrag: Plotten – alles was du wissen musst.


Anleitung: Bügelbild aufbügeln

Mein Tipp: Es ist wichtig, dass der Stoff, auf den du das Bügelmotiv aufbringst, vorher gewaschen und gebügelt wurde. Andernfalls schrumpft er bei der ersten Wäsche und das Bügelbild verzieht sich womöglich.

  • So sieht mein Bügelbild aus.

Bügelbild aufbringen

  • Es wird mit der Trägerfolie nach oben auf den Stoff gelegt.

Bügelbild aufbringen

  • Anschließend nach Herstellerangabe bügeln.
  • Einstellung: Baumwolle/Leinen
  • Meistens soll das Bügeleisen 20 Sekunden ohne Dampf aufgebracht werden.
  • Wichtig: Das Bügeleisen nicht hin- und herbewegen sondern auf den Stoff pressen!

Bügelbild aufbringen

  • Bei größeren Motiven das Bügeleisen nach 20 Sekunden noch einmal versetzen.

Bügelbild aufbringen

  • Gut auskühlen lassen.

Bügelbild aufbringen

  • Anschließend die Folie abziehen.
  • Falls nicht alle Teile haften bleiben, kannst du jetzt problemlos noch einmal nachbügeln.

Bügelbild aufbringen

Bügelbild aufbringen

  • Das Bügelbild hat eine samtige Oberfläche. Das schafft einen schönen Kontrast zum kräftigen Canvas.

Bügelbild aufbringen

Fertig!

Nach 12 Stunden kann das Bügelbild ohne Weichspüler gewaschen werden.

Und es ist bügelbar – allerdings sollte es nicht in den Trockner. 🙂

Bügelbild aufbringen

Gefällt dir das hübsche Motiv genauso gut wie mir?

Dann nichts wie los und selbst mal Bügelmotive ausprobieren.

Die sehen übrigens nicht nur auf Kissenhüllen toll aus.

Kleidung und Taschen lassen sich übrigens auch genial mit Bügelbildern verschönern!

 

Happy simple sewing,

deine Sabine

Bügelbild aufbringen

 

 

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 4

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Antworten zu „Bügelbild aufbügeln – So einfach geht’s!“

  1. Elke

    Genau danach habe ich gesucht. Einfach und gut erklaert – wie immer! Dankeschoen 😉

    1. Sehr schön, das freut uns!

  2. Shephard

    Anfrage
    Was für Kosten entstehen, wenn ich mir ein Konto einrichte?
    Freundliche Grüsse
    P. Shephard
    pishep@bluewin.ch

    1. Hallo Shephard, was für ein Konto meinst du?
      Schick mir gern eine eMail an hilfe@sewsimple.de

Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

Folge 4: Jersey nähen – so meisterst du die Herausforderung

Alles was du über das Verarbeiten von Jersey wissen musst 7. Februar 2023 Unsere Tipps für das Nähen mit Jersey Jersey nähen: Das ist nicht nur für Einsteiger sondern auch für viele geübte Nähfans eine echte Herausforderung. In dieser Folge sprechen Simone und ich über Jerseystoff und geben Tipps, wie man dehnbare Stoffe problemlos verarbeiten…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

Folge 3: Tipps und erste Projekte für den Nähstart

Do’s und Don’ts für deinen gelungenen Einstieg ins Nähabenteuer 3. Februar 2023 Unsere Tipps für den Näh-Einstieg Die ersten Minuten an der Nähmaschine: aufregend, oder? Wie fängt du jetzt eigentlich am besten mit dem Nähen an? Und welche Stoffe verwendest du dabei? Und gibt es auch Projekte, die sich besonders gut für den Start eignen?…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

Folge 2: Nähzubehör – Nice to have oder wirklich nützlich?

Welches Nähzubehör dir weiterhilft – und worauf du verzichten kannst 2. Februar 2023 Welches Nähzubehör hilft mir weiter? Mehr ist nicht automatisch mehr: Nicht jedes Nähwerkzeug, das unter Nähfans gehyped wird, ist auch wirklich hilfreich.Vielleicht geht es dir wie mir zu Beginn und du denkst, wenn du möglichst viel Nähzubehör am Start hast, sichert dir…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

Folge 1: Welches Nähzubehör braucht man für den Einstieg?

Welches Nähzubehör wichtig ist – und worauf du verzichten kannst 3. Februar 2023 Welches Nähzubehör brauche ich als Anfänger? Welches Nähzubehör brauchen Einsteiger wirklich? Simone von Nähcafé am Wasserturm und ich sprechen über notwendiges und überflüssiges Zubehör. Denn nicht jedes fancy Tool, das im Netz die Runde macht, hilft dir wirklich, gelungene Projekte umzusetzen. Bei…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

Folge Null: Warum ich diesen Podcast mache

Ein Podcast von SewSimple? Na klar! 2. Februar 2023 Wer ich bin, was SewSimple ist und warum ich diesen Podcast mache Es gibt gute Gründe, Nähthemen zu besprechen. Zum Beispiel, weil dir unsere Tipps Antworten auf Fragen liefern, die du dir noch nie gestellt hast. Die dich aber im Alltag immer wieder zum Nahttrenner greifen…
Tasche aus Cord nähen

Tasche aus Cord nähen: Cord-Tasche ASGER mit gratis Schnittmuster

Tasche aus Cord nähen: Mit unserer Anleitung mit kostenlosem Schnittmuster zauberst du dir die Cord-Tasche deiner Träume! Das Wichtigste auf einen Blick Ein Outfit ist immer erst dann perfekt, wenn die Accessoires dazu passen, oder? Deshalb hat meine Kollegin Eve für dich Tasche ASGER entwickelt. Besonders cool: ASGER kannst du aus den Stoffresten von Cordkleid…