Näh-Ideen für die Reise

Hüfttasche nähen: Anleitung mit Schnittmuster “Napirai”

von Sabine Schmidt

Hier kommt Napirai! Mit meinem Schnittmuster kannst du ganz easy eine super stylische Hüfttasche nähen. Ob als Gürteltasche, Bauchtasche oder beim Sport: Napirai ist eine praktische und fröhliche Begleiterin! 😉


Das Wichtigste auf einen Blick

  • Die Hüfttasche Napirai schmiegt sich wunderschön an die Hüfte und bringt Volumen mit
  • Napirai ist flach genug, um auch gut unter Jacke oder Mantel getragen zu werden und dabei nicht aufzutragen
  • Auch Anfänger können in Nullkommanix die süße Hüfttasche nähen
  • Die Bauchtasche lässt sich lässig in die Gürtelschlaufen haken, sodass du immer die Hände frei hast
  • In die vordere Tasche passt bequem ein großes Handy, in der hinteren Tasche ist Platz für Geld, Taschentücher, Labello oder Hundeleckerlis

Wie muss eigentlich die ideale Hüfttasche sein?

  • Sie soll geräumig sein – aber nicht auftragen
  • Sie soll sich schön an die Hüfte schmiegen – aber trotzdem gut zu befüllen sein.
  • Sie soll eine aufgesetzte Tasche mit Reißverschluss haben.
  • Und: Sie soll hinreißend aussehen! 🙂

Hüfttasche nähen

Ich habe Hüfttaschen genäht, ausprobiert, verworfen, neu konstruiert und im Alltag getestet und optimiert.


Hüfttasche nähen

Herausgekommen ist die Hüfttasche Napirai. Die nicht nur optisch ein echtes Schmuckstück ist.

Sie schmiegt sich wunderschön an die Hüfte, bringt Volumen mit, ist aber flach genug, um auch unter Jacke oder Mantel nicht aufzutragen.

Und das Beste daran: Sogar Anfänger können in Nullkommanix die süße Hüfttasche nähen!


Hüfttasche nähen

Sie lässt sich lässig in die Gürtelschlaufen haken. So hast du immer die Hände frei für die wirklich wichtigen Dinge des Lebens.

Falls du magst, kannst du dir auch einen zur Tasche passenden Gürtel aus Gurtband mit Schieberegulatoren und D-Ringen nähen. Dann geht’s auch ohne Gürtelschlaufen!

In die vordere Tasche passt bequem ein großes Handy, in der hinteren Tasche ist Platz für Geld, Taschentücher, Labello oder Hundeleckerlis.


Hüfttasche nähen

Welcher Stoff eignet sich für die Hüfttasche Napirai?

Sehr gut eignen sich unelastische Stoffe

Wenn du die Tasche für deinen Spaziergang mit dem Hund nähen möchtest, ist beschichtete Baumwolle eine tolle Alternative zum Baumwollstoff.


Hüfttasche nähen

Wie groß ist die Hüfttasche Napirai?

Napirai ist 19 x 22,5 Zentimeter groß.

Wenn du die Hüfttasche an verschiedenen Hosen tragen magst, kannst du auch auf einer Seite mit D-Ring und Schiebe-Regulator arbeiten. Dann bist du ganz flexibel.


Hüfttasche nähen

Kann man die Hüfttasche auch als Bauchtasche tragen?

Natürlich! Du kannst die Karabiner überall da einhaken, wo du magst!


Hüfttasche nähen

Falls du Fragen zur Anleitung hast, schick mir gerne eine eMail an hilfe@sewsimple.de

An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an Susi vom wundervollen Mädelskramladen für den Einsatz als Fotomodell! 🙂

Und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Nähen!

Happs simple sewing,

deine Sabine


Hüfttasche nähen

Häufige Fragen

Wie groß ist die fertige Hüfttasche Napirai?

Napirai ist 19 x 22,5 Zentimeter groß

Kann man die Hüfttasche auch als Bauchtasche tragen?

Na klar, das geht. Du kannst die Karabiner überall da einhaken, wo du magst!

Was ist das Besondere an der Hüfttasche Napirai?

Sie schmiegt sich wunderschön an die Hüfte, bringt Volumen mit, ist aber flach genug, um auch unter Jacke oder Mantel nicht aufzutragen. Und dabei ist sie ein echtes Schmuckstück!

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 4

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

10 Antworten zu „Hüfttasche nähen: Anleitung mit Schnittmuster “Napirai”“

  1. Hallo Sabine, ich hatte das Schnittmuster der Hüfttasche Napirai gekauft und schon Mal nach der Videoanleitung genäht. Ich möchte wieder eine nähen, finde aber die Videoanleitung nicht mehr. Kannst Du mir dabei helfen? Sie ist wirklich toll und ich trage sie öfters deshalb möchte ich sie jemanden schenken.

    1. Hallo liebe Fabienne, zu Napirai gibt es leider (noch) keine Videoanleitung. Sorry. 🙂

  2. Hallo, habe die Tasche etwas kleiner, und mit nur einem Reißverschluss und aufgesetzter Tasche genäht. Die Anleitung ist sehr gut, obwohl ich beim Reißverschluss einsetzten eine Knoten im Kopf hatte. Ich muß betonen, daß ich vor nunmehr einem Jahr mit dem Nähen anfing und leider immer noch keinen Kurs o.ä. besuchen konnte und mir alle Informationen aus dem Netz suchen muß. Vielleicht kommen bald ( in einem Jahr ?) bessere Zeiten. Vielen Dank für die vielen guten Ideen, die mich sehr motivieren.

    1. Liebe Karin, vielen Dank für deinen Kommentar!
      Ganz toll, dass du dir das Nähen auf diesem Wege selber beibringen konntest.
      Liebe Grüße und mach weiter so!

  3. Vielen Dank für das tolle freebook. Habe mir gleich eine Tasche genäht. Leider kann ich hier keine Fotos hochladen, sonst hätte ich meine Tasche gerne gezeigt.

    1. Und ich hätte sie gerne gesehen, Rotraud! 🙂

  4. Sieht super aus!
    Wenn sie mir (Anfänger) gelingt, gibt das bunte Faschingstascherl für unsere Truppe – dann haben wir die Hände frei zum tanzen 🙂
    LG, Fini

    1. Hallo Fini, da wünsch ich dir viel Spaß beim Ausprobieren! Wenn’s klappt, will ich ein Foto! 😀 Liebe Grüße an dich und deine Truppe!

  5. Hallo Sabine.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich habe gleich zwei genäht , die morgen gleich verschenkt werden.
    Gruß Anne

    1. Wie klasse, Anne! Wenn du Lust hast, zeig sie doch mal auf unserer Facebook-Seite!
      Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Verschenken! 😉 Sabine

Bauchtasche nähen

Bauchtasche nähen: Die 20+ alles entscheidenden Kniffe!

Bauchtasche nähen: Hier kommen die besten Tipps und Tricks zum Nähen cooler Hüfttaschen und Cross-Body-Bags. Mit Bauchtaschen-Schnittmuster und Nähanleitung. Das Wichtigste auf einen Blick In diesem Beitrag verrate ich dir die besten Tipps und Tricks zur perfekten Bauchtasche Schnittmuster und Anleitung für Sling Bag JUNIS kannst du dir direkt hier auf dem Blog herunterladen Ich…
Baby-Bummie nähen

Baby-Bummie nähen: Schnittmuster und Anleitung

Eine Baby-Bummie ist super easy. Alles was du brauchst ist ein bisschen Lieblingsstoff, ein Schnittmuster und eine anfängertaugliche Anleitung. Und schon kann’s losgehen! Das Wichtigste auf einen Blick Wir schauen uns an, welche Stoffe für eine Baby-Bummie geeignet sind Du lernst Bündchen und Mitwachsbündchen zu nähen (und wirst baff sein, wie einfach das ist) Du…
Overlockbuch Näh doch einfach Overlock

Das Overlockbuch von SewSimple ist da!

Ein Overlockbuch von SewSimple? Yesss! “Näh doch einfach Overlock” ist am Start! Erfahre jetzt alles über Inhalte, Hintergründe und Entstehungsprozess des beliebten Grundlagen-Buchs. Ein Overlockbuch von SewSimple? Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Nähbuchs “Näh doch einfach”, das 2021 im Frechverlag erschienen ist, war mir sofort klar: Ein Overlockbuch muss her. Im ersten Buch dreht…
Ordnerhülle aus alter Jeans nähen

Ordnerhülle nähen: Jeans-Upcycling meets Quilt-as-you-go

Ordnerhülle nähen ist eine perfekte Idee für persönlich gestaltete Ordner. Schau dir an, wie du daraus ein Jeans-Upcycling-Projekt oder eine Hülle mit Patchwork-Charakter machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Upcycling ist eine tolle Möglichkeit, die Umwelt und deinen Geldbeutel zu schonen eine Ordnerhülle schont deine Ordner und schützt die Kanten und Ecken außerdem bietet…
Tasche mit Boden nähen

Tasche mit Boden nähen: Projekttasche Hiro

Tasche mit Boden nähen: Eine hervorragende Idee, wenn deine Tasche einen sicheren Stand bekommen soll. Wie das funktioniert zeige ich dir in dieser Anleitung mit kostenlosem Schnittmuster für eine praktische Projekttasche. Das Wichtigste auf eine Blick In diesem Beitrag zeigt dir Simone vom Nähcafé am Wasserturm, wie du eine praktische und handliche Projekttasche nähen kannst…

Nähen

Nähen ist ein wunderschönes Hobby. Darin sind sich alle einig, die erst einmal den Einstieg geschafft haben. Aber nicht nur das: Nähen ist so nützlich! Egal, ob du dir künftig tolle Taschen nähen oder deine Kleidung selber schneidern oder reparieren möchtest: Ein bisschen Näh-Wissen und einfache Grundlagen – mehr brauchst du gar nicht, um an der Nähmaschine durchzustarten, versprochen! Und dabei ist Nähen lernen gar nicht…