Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#50 Das Geheimnis der Nähfüße – Gast: Anja Lia Kübler (BERNINA)

von Sabine Schmidt

Welcher Nähfuß eignet sich für welches Einsatzgebiet? Lüfte mit uns das Nähfuß-Geheimnis…

6. Dezember 2023

Nähfüße sind für viele Nähfans eine höchst geheimnisvolle Angelegenheit. BERNINA-Fachfrau Anja Lia Kübler näht seit Urzeiten und hat viele Jahre lang in ihren Nähkursen Einsteigern den Zauber der Füßchenkunde näher gebracht. In dieser Episode teilt sie Wissen, Tipps und Erfahrungen zum Thema Nähfüße und ihre Verwendung mit uns.

Über Anja Lia Kübler


Anja ist 48 Jahre alt und kommt ursprünglich vom schönen Bodensee. Nach der Ausbildung zur Schneiderin und Modedesignerin ging sie nach Berlin, wo sie 15 Jahre lang gelebt und fast genauso lange Nähkurse gegeben hat.
Heute ist sie mit Mann (toll) und 2 schwarzen Katzen (unglaublich toll) zurück am Bodensee und arbeitet seit 2018 bei BERNINA. Erster Arbeitstag war der 1. August, der Schweizer Nationalfeiertag. Und in dieser Feierstimmung ist Anja Lia bis heute. Sie liebt alles, was mit Nähen, Nähfüßchen, Stoffen und Nähmaschinen zu tun hat. Und wo wäre sie mit dieser Leidenschaft wohl besser aufgehoben als bei BERNINA. Sie ist bei BERNINA Deutschland/Österreich für die Ausbildung und den Kunden-Support zuständig.

Anjas Links
BERNINA Deutschland/Österreich
BERNINA Blog
BERNINA YouTube-Kanal

Erwähnte Bernina-Nähfüße

Weitere hilfreiche Links & Infos

Blogbeitrag: Nähfüße und ihre Verwendung
Bernina 770 QE Test- und Erfahrungsbericht

Podcast-Produktion: Maxim Sergej Wagner

➡️ Hier geht’s zum Newsletter

➡️ Hier geht’s zu meinen Nähbüchern direkt beim Frechverlag

➡️ Hier geht’s zum Overlockbuch bei Amazon

➡️ Hier geht’s zum SewSimple-Nähbuch bei Amazon

📽️ Hier findest du den SewSimple Online-Nähkursen

➡️ Noch mehr Schnittmuster und Anleitungen findest du auf meinem Blog

Lass uns Freund*innen sein

SewSimple bei Facebook

SewSimple bei Pinterest

SewSimple bei Instagram

MEIN TIPP: Melde dich auch in der SewSimple Nähgruppe bei Facebook an!

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl: 72

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

8 Antworten zu „#50 Das Geheimnis der Nähfüße – Gast: Anja Lia Kübler (BERNINA)“

  1. Da ich meine Bernina 570 QE noch nicht so lange habe, war der Beitrag für mich sehr interessant. Im Podcast hast Du versprochen, die Füße in den Shownotes zu verlinken, leider finde ich das nirgends, auch nicht bei Spotify und Apple Podcast. Ich finde Deinen Podcast toll, aber leider ist mir schon öfter aufgefallen, dass die angekündigten Links fehlen. Ich verstehe das ja auch, dass das im Eifer des Gefechts manchmal untergeht. Aber vielleicht machst Du Dir während des Podcasts eine kurze Notiz dazu? Das würde dem Podcast das Sahnehäubchen aufsetzen.
    Herzlichst, Tanja

    1. Ganz lieben Dank, Tanja!
      Reiche ich nach. 🙂

      1. Dankeschön liebe Sabine, wunderbar

  2. Gutta

    Eine reine Bernina Werbeveranstaltung mit viel nervigem Gekicher.. Ich dachte, ich erfahre etwas über Nähfüsse. Aber ich muss mir das ja auch nicht anhören. Die Schnitte von Sabine nähe ich sehr gerne und bin begeistert von den guten Anleitungen.

    1. Vielen Dank für deine Offenheit!

  3. Hallo liebe Sabine ,liebe Anja! Vielen herzlichen Dank, sehr informativ…habe seit November eine bernina B 570QE ..hab mir auch schon extra den rulerfuss der ja im November im Angebot war gekauft…weil ich auch viel free Motion quilten tue…ich hab ihn noch nicht…weil Lieferschwierigkeiten…aber es ist immer cool… kreativ zu sein…und hab schon vieles neues erfahren…danke für die Infos im Podcast…danke auch dafür …das auch andere Maschinen ihre Berechtigung haben … Ich hab in meiner Nähkariere, 35 Jahre, so manche Maschinen als Eigentum erworben ..von Pfaff,über elna und janome…die ich heute noch sehr ,sehr mag …hatte bis vor 4 Jahren auch eine bernina 750 mit Stickmodul…die ich ca 9 Jahre zuvor neu für über 5000€ erworben habe…vor 4 Jahren nur noch 100€ in Zahlung für meine janome M7 gegeben habe… soviele füsschen dabei auch den ruffler..also faltenlegerfuss.. 2 berninasticks.. die Ansage war …meine bernina 750 wurde von der Software veraltet sein …und lässt sich nicht mehr aktualisieren… deshalb nur noch 100€ …ich war so enttäuscht…das ich mir eigentlich keine bernina mehr kaufen wollte…aber ich bin langsam wieder zurück…noch bissl vorsichtig.. ..weil ich soviel Geld investiert habe…und trau und taste mich nur langsam wieder heran…mal schauen…warum ich es trotzdem wieder probieren möchte…mit bernina…weil ich wieder Kurse besuchen möchte .. und meine janome M7 einfach zu mächtig ist …zum Transport…ich hab die B570 QE ohne Stickmodul…nur als reine Nähmaschine…die overlock l850 hab ich schon länger…und die Qualität ist meega ..das war auch ein Qualitätsmerkmal…zum versöhnen…na ja …bis ich Urgroßmutter bin…..hab ich manchen Fehler verschmerzt ..in diesem Sinne…weiter frohes nähen, vielen Dank liebe Sabine!

    1. Ganz lieben Dank für deine ausführliche Rückmeldung, liebe Eunike!

Plotter kaufen, welchen Plotter kaufen, Schneideplotter kaufen, Schneideplotter Kaufberatung, Schneidegerät kaufen, Schneidegerät Funktionen, welchen Plotter soll ich kaufen?

Plotter kaufen: Tipps, Geräte & Funktionen

Plotter kaufen: Erfahre in diesem Blogbeitrag alles über die gängigsten Schneideplotter, ihre Funktionen und was du damit machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Liebäugelst du schon länger mit einem Plotter und kannst dich einfach nicht für ein Gerät entscheiden? Keine Panik, ich gebe dir Fakten und Tipps zu allen gängigen Hobbyplottern auf dem Markt…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

59 Jacquard-Geschichte(n) aus Lyon – Gast: Luisa Gebauer, MT Stofferie

So schön außergewöhnlich und außergewöhnlich schön: Jacquard-Stoffe im Wandel der Zeit 21. Februar 2024 Man sieht sie überall: Ob auf dem Laufsteg, als edler Vorhang, Hingucker-Abendtäschchen, Blazer, Jacke, Pulli, schillernde Bauchtasche oder hinreißendes Kleid. Aber: Was ist eigentlich das Besondere an Jacquard-Stoffen? Und warum werden so viele dieser edlen Stoffe ausgerechnet in und um Lyon…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#58 Nähmythen und was dahinter steckt – Gast: Anja Lia Kübler (BERNINA)

Die Geheimnisse hinter Druckluftspray, Fadenlauf, Nahtzugabe & Co. 14. Februar 2024 Konkret kümmern wir uns diesmal um Nähmythen. Also Dinge, die man mal irgendwo gehört hat und seitdem immer so macht. Oder Sprüche, die in der Näh-Community gebetsmühlenartig wiederholt und schlichtweg falsch sind. Vielleicht fühlst du dich auch beim ein oder anderen Thema regelrecht ertappt….
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Freies Schneiden: So funktioniert Improv Quilting auf Anhieb! (Gast: Birgit Kühr)

Kreative Patchwork-Technik für Einsteiger und Näh-Abenteurer 🙂 31. Januar 2024 Freies Schneiden ist eine Patchwork-Technik, die manchmal auch Improv Quilting genannt. Dabei werden Stoffstücke und Stoffstreifen freihändig mit dem Rollschneider zugeschnitten. Dadurch entstehen willkürliche Patchwork-Elemente mit natürlicher Anmutung und individuellem Look. Tipps, Projekte & Links zum Thema Tipps, Projekte & Links zum Thema Hier geht’s…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Die richtige Nadel für dein Nähprojekt auswählen – Gast: Simone Fuchs-Schulz

Welche Nähmaschinen-Nadel für welches Nähprojekt? SewSimple klärt auf! ∞} .24. Januar 2024 Was bedeuten die Zahlen auf den Nadel-Päckchen? Welche Nadelart eignet sich für welche Maschine? Und welche Nadel sollte für welchen Stoff verwendet werden? Fragen über Fragen. In dieser Podcast-Episode machen Simone und ich einen ersten Aufschlag und klären die wichtigsten Fragen zum Thema…