Hauptseite Näh-Anleitungen Näh-Anleitung: Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen

Näh-Anleitung: Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen

Von Sabine
Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen

Rucksäcke sind nicht nur superpraktisch – sie sind auch total angesagt. Ich zeige dir, wie du schnell und easy einen stylischen maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen kannst!


Maritime Rucksäcke sind ultracool: Nicht nur extrem angesagt – sondern auch noch lächerlich einfach zu nähen!

Und sie kommen genau richtig zur Festival-Zeit: Weil die Rucksäcke ein bisschen größer sind als der Durchschnitt passt total viel rein. Damit hast du die Hände frei um die ganze Welt zu umarmen (und den süßen Typen, der neben dir tanzt) . Und du siehst damit einfach auch noch zum Anbeißen aus! 🙂

Natürlich machen sich die hübschen maritimen Rucksäcke auch auf Shopping Tour gut – oder ist dir mehr nach Käpt’n’s Dinner? 😉

Und weil sie mit Kunstleder genäht werden, sind sie nicht nur schön stabil, du kannst sie auch einfach auf den Boden abstellen, ohne dass sie dir das sofort übel nehmen.

Wenn du dann noch mit Textildruck ein cooles Motto aufstempelst, bist du die Queen vom Festival Ground, wetten? 😉

Eine Anleitung – tausend Möglichkeiten!

Du kannst den Rucksack natürlich auch im Vintage-Look und mit blumigen Stoffen für den Sommer nähen. Martitimer Look ist ein Kann – kein Muss. 😉


Keine Ahnung, wo man tolle Stoffe shoppen kann?

Ich verraten dir unsere besten Tipps für den Stoffe-Kauf – im Internet und auf dem Stoffmarkt!


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Was du brauchst, um den maritimen Rucksack zu nähen

Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen

Für die Außenseite


Für die Innenseite


Außerdem


Anleitung: Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Als erstes werden die beiden 43 cm langen Kannten der Außenstoffteile an die ebenfalls 43 cm langen Kanten des Kunstleders genäht.

Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Nun die Nahtzugabe Richtung Hauptstoff falten und von der Oberseite mit einem 3,5er Geradstich feststeppen.

Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Falls du magst, kannst du jetzt eine Deko anbringen. In unserem Beitrag sagen wir dir, wie der Textildruck funktioniert.


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen



Nun werden die Seitennähte des Außenteils geschlossen.

Dafür legst du die Teile rechts auf rechts aufeinander.

Achte darauf, dass sich die Nähte treffen.


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Anschließend die Nahtzugabe des Kunstlederteils ein wenig zurückschneiden. Beim Hauptstoff ist das nicht notwendig.

Im Gegenteil, wenn du magst, kannst du den Hauptstoff jetzt mit einem ZickZackstich oder mit der Overlock versäubern, damit er nicht ausfranst.


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


So nähst du das Futter

Nun legst du die beiden Teile für das Futter rechts auf rechts aufeinander. Stecke sie mit Stecknadeln zusammen.

Markiere dir eine Öffnung, durch die du den Rucksack später wenden kannst (ca. 12 cm).


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Nun nähst du zuerst die 52 cm lange Seite, dann die kurze Kante mit Wendeöffnung und anschließend die zweite lange Seite zusammen. Jetzt hast du einen oben offenen Beutel mit Wendeöffnung. Wende nun dein Futter und forme die Ecken gut aus.


So nähst du den Tunnel

Nun kommen die beiden Teile für den Tunnelzug zum Einsatz.

Falte die kurzen Seiten des Stoffteils zweimal je 1 cm nach innen, bügele die Kante und steppe den Saum knappkantig fest.


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Wiederhole diesen Schritt auch für das zweite Tunnelteil.


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen



Nun faltest du es längs in der Mitte und bügelst den Stoffbruch. Anschließend kannst du die lange Seite entweder mit der Nähmaschine oder mit der Overlock abnähen. Dann kann später nichts verrutschen.


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Fertigstellen des Rucksacks

Jetzt kommt der spannende Teil Stecke das Futter rechts auf rechts in den vorbereiteten Außenbeutel.

Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen



Zwischen beide Lagen steckst du den Tunnel. Dabei zeigt der Stoffbruch nach unten. Die gerade genähte Kante liegt bündig zwischen Futter und Außenbeutel.


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Achte darauf, dass der Abstand zu den Seiten hin symmetrisch ist.


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Nun kannst du die obere Kante rundherum nähfüßchen-breit absteppen.

Tipp: Das geht am Besten, indem du den Nähtisch abnimmst und den Beutel über den Näharm führst.

Nun die Tasche wenden, die Ecken gut ausformen, Nähte und obere Kante gut bügeln (Vorsicht mit dem Kunstleder! ;))


Anschließend die Nahtzugabe der Wendeöffnung bügeln und die Öffnung knappkantig abnähen. Wundere dich nicht: Das Foto zeigt den zweiten Rucksack – beim ersten hatte ich im Eifer des Gefechts das Fotografieren vergessen! 🙂


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Nun noch die Ösen anbringen.

Dafür zeichnest du dir im Abstand von 5 cm von der Ecke ein Dreieck.


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


In dessen Mitte stanzt du jetzt die Ösen ein.


Anschließend schneidest du dir 2 je zwei Meter lange Stücke Seil oder Kordel zurecht.

Die Kordel-Enden solltest du auf jeden Fall vor dem Durchfädeln behandeln, damit sie sich nicht aufspleißen.

Mein Tipp:

Bei Naturkordeln kannst du das Aufspleißen verhindern, indem du sie mit Tesafilm oder Washi-Tape umwickelst.

Synthetik-Kordeln kannst du einfach etwas mit einem Feuerzeug anschmoren und noch warm zusammendrücken.


Führe die Kordel durch den Tunnel und dann durch die Öse.

Verknote sie an der Vorderseite.

So drückt der Knoten nicht beim anschließenden Tragen.

Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Fertig!

Und jetzt auf zum Stadtbummel! 😉

Bilder vom Rucksack

Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen


Hach! Ich liebe  sie einfach!

Gefällt dir unsere Anleitung: Maritimen Rucksack mit Kunstleder nähen?

Dann lass mir gerne einen Kommentar da!


Happy simple sewing,

deine SabineMaritimen Rucksack mit Kunstleder nähen

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl:

9 Kommentare

Ähnliche Beiträge

9 Kommentare

Maren 24. Mai 2017 - 19:47

Hallo.
Tolle Anleitung, aber wenn ich es richtig sehe fehlt die Info bei den “Zutaten”, dass 2x der Außenstoff benötigt wird.

Antworten
SewSimple 24. Mai 2017 - 23:22

Du hast absolut recht, Maren! Ich habe es nachgebessert und bedanke mich herzlich! Liebe Grüße!

Antworten
Jacobs Birgit 9. Juli 2017 - 12:41

Hallo
danke für die tolle Anleitung. Ich werde mich gleich daran setzen und nähen.
LG
Birigt

Antworten
SewSimple 9. Juli 2017 - 15:27

Hallo Birgit,

toll, dass dir unsere Anleitung gefällt!
Ganz viel Spaß beim Nähen und einen schönen Sonntag!

Sabine

Antworten
Larissa 29. Juli 2017 - 19:23

Hallo,
bei dir schaut das Leder aus als wäre es nur ein Stoff?!

lg

Antworten
SewSimple 29. Juli 2017 - 23:58

Hallo Larissa, ich bin nicht ganz sicher, ob ich dich richtig verstanden habe.
Wir haben in der Anleitung Kunstleder verwendet, meinst du das?

Antworten
Larissa 31. Juli 2017 - 14:19

Hallo,

bei der Anleitung steht man bräuchte 2 Stk. Kunstleder.
Aber beim Bild sieht es eher so aus als nähst du beide Stoffteile an ein Leder dran.
Weißt du was ich meine? 🙂

lg Larissa

Antworten
SewSimple 31. Juli 2017 - 17:48

Hallo Larissa,

ich habe ein Stück Kunstleder genommen und den Stoff einfach dran genäht.
So hatte ich am Schluss ein langes Taschenteil.
Du kannst aber problemlos auch zwei kleinere Kunststoffteile nehmen und sie
zusammennähen!

Liebe Grüße,
Sabine

Antworten
Eva 20. Juli 2019 - 12:58

Hallo,
Ich habe noch versch. Schönen Jersey zuhause, kann ich den auch verwenden oder wird das dann nix?
Liebe Grüße

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz