Hauptseite Näh-Anleitungen Schnittmuster: Handy-Ladestation aus Filz nähen

Schnittmuster: Handy-Ladestation aus Filz nähen

Von Sabine
Handy-Ladestation aus Filz nähen

Du liebst Eulen? Dann nichts wie ran an die Nähmaschine. Mit meinem supereinfachen Schnittmuster kannst du eine tolle Handy-Ladestation aus Filz nähen –  im süßen Eulen-Design!


Handy-Ladestation aus Filz nähen

 Handy-Ladestation aus Filz nähen

Meine Handy-Ladetaschen im Regenbogen-Design sind so gut angekommen, dass ich direkt Nachschub nähen musste. Kein Wunder, die süßen Taschen aus Filz sind einfach genial!

Übrigens: Dass die Ladetaschen so fix zu nähen sind, macht sie zu einem idealen Last-Minute-Geschenk für viele Anlässe!



Handy-Ladetasche nähen


Praktisch, superleicht und einfach zum Beißen süß!

Mein Sohn Maxim hat sich zum Geburtstag eine Eulen-Ladetasche gewünscht. Und weil er Steam Punk cool findet, hat die Eule Augen aus Zahnrädern bekommen. 🙂



Handy-Ladestation aus Filz nähen – benötigtes Material

Filz ist wirklich ein sehr dankbares Material – es ist nicht nur sehr leicht, man kann es auch offenkantig verarbeiten. Ideal für Taschen und Täschchen, die man nicht wenden möchte.

Außerdem lässt es sich gut waschen und ist sehr preisgünstig.

Was liegt näher, als den tollen Stoff für hübsche Näh-Projekte einzusetzen?

Die Ladetasche ist übrigens auch mit der Hand ruckzuck genäht!

😉


Für die Ladestation im Eulen-Design brauchst du folgendes:

Für die Rückseite

Für das Taschenteil

Für Flügel und Schnabel

Außerdem

 


Anleitung: Handy-Ladestation aus Filz nähen

Schneide alle Teile aus Filz aus.


Handy-Ladestation aus Filz nähen


Nähe Flügel und Schnabel mit einem Geradstich knappkantig an.

Nähe die Zahnrad-Knöpfe für die Augen fest.

Dann kannst du das vorbereitete Vorderteil auf das Rückenteil nähen.

Klipse die Vorhangöse ein.


Handy-Ladestation aus Filz nähen


Handy-Ladestation aus Filz nähen


Fertig!

Hach, sie sind einfach so drollig, oder?

Und es ist wirklich eine Sache von Minuten, die süße Handy-Ladestation aus Filz zu nähen!


Happy simple sewing,

deine Sabine

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 3

Bewerte den Beitrag 🙂

3 Kommentare

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

Gerti 19. Dezember 2019 - 21:24

Die Idee ist wirklich super, die Filzteile waren schnell ausgeschnitten und zusammengenäht. Soweit so gut. Aber jetzt verzweifel ich an der Öse. Gibt es einen Trick wie man sie zusammenfließen kann? Bei einem dünneren Stoff funktioniert es einwandfrei, aber mit dem Filz geht es nicht. Schade, ich hoffe ich muss das Projekt jetzt nicht in die Ecke legen 🙁

Antworten
Gerti 19. Dezember 2019 - 21:34

zusammenclipsen….. nicht zusammenfließen:-)

Antworten
Sabine 20. Dezember 2019 - 17:00

Hallo Gerti, manchmal ist Filz wirklich störrisch!
Was du versuchen kannst: Die Rundung mit keilförmigen Einschnitten vorzubereiten.
Evtl. erstmal an einem Probestück ausprobieren! 🙂

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz