Hauptseite Nähen lernenAnfänger-Tipps Näh doch einfach: Endlich ein Nähbuch von SewSimple!

Näh doch einfach: Endlich ein Nähbuch von SewSimple!

Von Sabine
Veröffentlicht: Stand:

Du suchst ein informatives Nähbuch, das so richtig Lust auf’s Nähen macht? Du hast es gefunden! Lies in diesem Beitrag alles über das SewSimple Nähbuch “Näh doch einfach”.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Das Nähbuch von SewSimple ist im September 2021 im Frech-Verlag erschienen
  • In diesem Beitrag erfährst du, wie das Buchprojekt entstanden ist
  • Du bekommst das Nähbuch überall wo es Bücher gibt – natürlich auch online
  • “Näh doch einfach” umfasst 192 Seiten und kostet 22 Euro

Ein Nähbuch schreiben – wie kommt man eigentlich dazu? Seit ich bei Instagram und im Newsletter von diesem Projekt erzählt habe, höre ich diese Frage öfter.

Deshalb erzähle ich hier mal, wie “Näh doch einfach” entstanden ist, was echte Herausforderungen waren und was ich an dem Buch am meisten liebe.

Wo kann ich das Nähbuch von SewSimple bestellen?

Du bekommst das Buch in Kreativläden, Fachmärkten, Stoffgeschäften – und überall dort, wo es Bücher gibt. Natürlich kannst du es auch online bestellen.

-> Jetzt zum SewSimple-Nähbuch “Näh doch einfach”!

Woher kam die Idee, ein Nähbuch zu schreiben?

Soviel vorweg: Nicht von mir! Das Thema “Buch” hatte ich nie ernsthaft auf meiner Wünsch-dir-was-Liste. Klar, als Leseratte schon. Aber nicht als Autorin. Dass ich ja als Bloggerin im weitesten Sinne auch Autorin bin, darüber habe ich gar nicht nachgedacht.

Bis ich letztes Jahr einen Anruf vom Frech-Verlag bekommen habe. Frech-Verlag sagt dir vielleicht nichts. Aber die TOPP-Bücher kennst du sicher. Wann immer es um Bücher und Kreativsein geht, sind TOPP-Bücher im Spiel. Ich selbst besitze mehrere davon und bin jedesmal begeistert, wie gut recherchiert und wertig diese Bücher sind.

Folglich hatte Claudia vom Frech-Verlag meine volle Aufmerksamkeit, als sie fragte, ob ich schon mal darüber nachgedacht hätte, ein Nähbuch zu veröffentlichen. Sie war ein bisschen erstaunt, als ich Nein sagte.

Nach einem kurzen Telefonat war es aber dann klar: Wir machen das zusammen. Puh! Die Aufregung schwappte erst so richtig hoch, nachdem ich schon aufgelegt hatte. Glücklicherweise. 😉

SewSimple Näh doch einfach

Wie wurde aus der Idee ein richtiges Buch?

Sobald ich vom Verlag grünes Licht hatte, habe ich angefangen, ein Konzept für ein Buch auf die Beine zu stellen. Was sollte drin sein? Wie sollte die Struktur aussehen? Glücklicherweise half mir Claudia, die mich wirklich von A bis Z betreut und begleitet hat, da immer weiter.

Dann musste ich entscheiden, welche Nähprojekte aufgenommen werden. Das war wohl der schwierigste Part. Ich wollte am Liebsten Dutzende Anleitungen und Schnittmuster ins Buch packen. Wir einigten uns dann auf 10 Anleitungen, die zu den Basis-Themen im Buch passten.

Das bedeutet: Vielen Themen im Buch ist direkt eine Anleitung zur Seite gestellt, bei der du dein neu erworbenes Wissen ausprobieren kannst. Dann hast du es noch frisch im Gedächtnis und hast keine Scheu, direkt loszulegen.

Und wenn man’s einmal umgesetzt hat, ist es dauerhaft im Repertoire. Klar, dass man gelegentlich mal nachschlagen muss nach dem Motto “Wie war das gleich?” – aber dann nimmt man einfach das Buch zur Hand und weiter geht’s.

Wie ging es dann weiter?

Eigentlich gar nicht so viel anders als hier auf dem Blog. Der Arbeitsablauf sieht so aus:

  • Ich habe eine Idee und skizziere, wie ich mir die Umsetzung vorstelle
  • Wir erstellen ein erstes Schnittmuster
  • Wir nähen den Schnitt zigmal in allen Varianten zur Probe
  • Dann werden Änderungen und Anpassungen vorgenommen
  • Ggf. gibt’s auch noch kleine Add-Ons (wie zum Beispiel eine Kapuze) oder Extras, die direkt in den Schnitt aufgenommen werden
  • Mit dem fertigen Schnitt mache ich dann eine Bilderanleitung
  • Außerdem drehe ich ein Video (oft direkt auch als Instagram-Reel)
  • Jetzt bin ich erst soweit, den Blogbeitrag mit der Anleitung zu schreiben
  • Manchmal packe ich die Anleitung auch in ein eBook, das ist meistens bei Kleidungsschnitten oder aufwändigeren Taschen der Fall
  • Zwischendurch jongliere ich mit Fotos, beschneide, bearbeite und sortiere aus

So war’s auch mit dem Buch.

Alle Beiträge und Anleitungen wurden getippt und dann die Fotos dazu gepackt.

Als alles soweit war, habe ich das große Gesamtpaket an den Verlag geschickt. Und dann kam der schlimmste Teil: Das Warten.

Wie lange hat es vom Manuskript bis zum fertigen Buch gedauert?

Das Manuskript habe ich im April eingeschickt, im September ist das Buch erschienen.

Zwischendurch gab es immer wieder kleine Updates: ergänzende Fotos, Korrekturfahnen, Autorenfotos für die Verlags-Website und für Amazon. Ich kann da wirklich von Glück sagen, dass Claudia mich so wahnsinnig geduldig betreut und begleitet hat. Wenn man sowas zum ersten Mal macht, ist das ganz schön aufregend.

Welche Nähprojekte finde ich in “Näh doch einfach”?

Zunächst gibt’s da ein paar ganz simple Sachen, mit denen du aber trotzdem so richtig Furore machen kannst. Zum Beispiel schicke Leinen-Servietten mit perfekten Briefecken. Oder wunderschöne Kissen mit Paspeln, bei deren Anblick mir jedesmal das Wasser im Mund zusammenläuft (ich liiiiiebe die Farbkombi!).

SewSimple Nähbuch

Neben solchen Basics wollte ich aber unbedingt noch ein paar witzige Kleinigkeiten zeigen, die absolut unverwechselbar sind. Beim Planen sind mir die Eulentopflappen eingefallen, die es aus den frühen Tagen von SewSimple massenweise gibt. Such einfach mal nach Eulentopflappen nähen, dann weißt du, was ich meine… 😉

Lustigerweise hatte sich zu dieser Zeit in unserem Bad eine Feldmaus eingenistet. Immer, wenn die Sonne ins Fenster schien, saß das süße Mäuschen vor der Dusche und sonnte sich. Das Tierchen war so zahm, dass ich es mit der Hand einfangen und nach draußen bringen konnte. Ihm zu Ehren habe ich die Mäusetopflappen erfunden. Schau mal:

SewSimple Nähbuch

Na, sind die süß? 😉

Und so ging es weiter: Ich wollte gerne noch das Thema Nachhaltigkeit mit aufnehmen, weil ich ja hier auf dem Blog auch immer mal wieder über nachhaltig nähen schreibe. Das ist mir einfach wichtig. Deshalb kam mir die Idee, eine geräumige Shopper-Tasche zu entwickeln, die noch dazu so gut aussieht, dass man sie garantiert nicht zu Hause vergisst.

SewSimple Nähbuch

Die Tasche habe ich direkt mal meiner lieben Grace verehrt, die ja hier auf dem Blog schon oft für mich gemodelt hat. 🙂

Natürlich gibt es noch mehr coole Nähprojekte in “Näh doch einfach”. Zum Beispiel einen sommerlichen Loop aus Stoffresten (auch so ein Dauerthema bei mir), der sich auch toll als Männerloop eignet:

SewSimple Nähbuch

Vielleicht hast du ja auch schon meinen Blogbeitrag zum Thema Loop nähen entdeckt?

Sind die Schnittmuster im Buch enthalten?

Ja, sind sie! Hinten im Buch gibt’s einen Schnittbogen, auf dem die Schnittmuster für alle Projekte im Buch zu finden sind.

Wird es auch Videos zu den Anleitungen im Buch geben?

Na klar, die gibt es sogar schon! Wer genau aufgepasst (und vielleicht meinen Kanal schon abonniert hat), der hat gesehen, dass vorm Erscheinungsdatum des Nähbuchs jeden Tag ein oder zwei SewSimple-Videos bei YouTube erschienen sind. Mir war wichtig, dass auch Leute, die lieber Nähvideos schauen als Anleitungen lesen, die Näh-Ideen nacharbeiten können.

Zum Beispiel die Anleitung für die Shopper-Tasche:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schau also auf jeden Fall mal auf meinem YouTube-Kanal vorbei und lass mir ein Abo da – dann kann ich dich auch dort regelmäßig mit frischen Näh-Ideen versorgen. 🙂

Wo hast du die schönen Stoffe her, die du im Nähbuch verwendest?

Leider ist meine Danksagung untergegangen: Stoffe Hemmers hat mich bei der Arbeit fürs Buch tatkräftig unterstützt und mir Stoffe und Materialien zur Verfügung gestellt, was ich ganz großartig finde!

Deshalb: Alle Stoffe und Materialien (bis auf wenige Stoffschätze, die ich in meinem Fundus hatte oder bei Simone ergattert habe), stammen von Stoffe Hemmers. Vielen, vielen Dank dafür!

Was ich an “Näh doch einfach” am meisten liebe

Ganz einfach: Dass ich so schreiben konnte, wie ich’s nun mal tue. Ich musste mich nicht verstellen, ich musste kein Blatt vor den Mund nehmen. Wenn ich über Näh-Blues oder Näh-Orgasmus schreiben wollte – tja, dann hab ich’s eben getan.

Was dabei herausgekommen ist: Ein Nähbuch, das einfach anders ist. Und genau das liebe ich daran: Es ist ganz meins, durch und durch. Das macht mich sehr stolz. Und wahnsinnig glücklich.

Die Figürchen im Buch sehen ja aus wie du – ist das Absicht?

Na, das will ich doch mal sehr hoffen! Wir haben zusammen mit Illustratorin Meike Teichmann an süßen Mini-Mes gearbeitet, die dich durch das Buch führen und dir vielleicht das ein oder andere Lächeln aufs Gesicht zaubern… 😉

Fun Fact: Die ersten Mini-Sabines waren super schlank – irgendwie sahen sie erst so richtig nach mir aus, nachdem sie etwas fülliger gezeichnet wurden… 😉

Was ich besonders süß finde: Meike hat mich in den Klamotten gezeichnet, die ich wahnsinnig gerne trage: Latzkleid, Ringelshirt, Jeans und Chucks. Dass auch mal das ein oder andere elegantere Kleidchen dabei ist, ist einfach dem Anlass geschuldet… 🙂

Was war dein coolster Moment in Bezug auf das Nähbuch?

Da gab es zwei. Der erste: Als ich entdeckte, dass ich die Texte zur Vertonung der Videos aus meinem eignen Buch verwenden konnte. DAS war ein Gefühl.

Und das zweite: Als “Näh doch einfach” eine Woche vor Erscheinungsdatum schon bei Amazon Bestseller Nr. 1 im Bereich Nähen war.

Fun fact: Am selben Tag hatte ich meinem Mann noch gebeichtet, dass ich ganz große Sorge habe, dass niemand das Buch lesen will… 😉

Wird es ein zweites Nähbuch von SewSimple geben?

Das bleibt abzuwarten. Der Verlag ist mit dem Konzept für mein Nähbuch ganz neue Wege gegangen. So ein Nähbuch hat es vom TOPP-Verlag noch nie gegeben. Wir werden also gemeinsam schauen, ob das, was wir uns ausgedacht haben, auch wirklich Leser:innen findet. Und andere so begeistert, wie es uns beim “Machen” begeistert hat.

Also Geduld! Ich halte dich auf jeden Fall auf dem Laufenden, versprochen.

Gibt es noch mehr Fragen, die dich im Bezug auf “Näh doch einfach” interessieren? Schreib sie mir doch gerne in den Kommentaren!

Happy simple sewing, deine Sabine

Häufige Fragen

Was ist das Besondere am SewSimple Nähbuch “Näh doch einfach”?

In meinem Buch bekommst du Tipps, Tricks und Infos rund ums Nähen, die du nirgendwo sonst in dieser Form findest. Außerdem gibt’s anfängertaugliche Schnittmuster und Anleitungen.

Wo kann ich “Näh doch einfach” kaufen?

Du bekommst das Buch überall dort, wo es Bücher gibt. Aber natürlich auch in Kreativ- und Stoffläden. 🙂

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 42

Bewerte den Beitrag 🙂

45 Kommentare

Ähnliche Beiträge

45 Kommentare

Christel K . 19. September 2021 - 10:50

Habe gerade dein neues Buch geholt und werde es bei einer Tasse Kaffee genießen!

Antworten
Sabine 19. September 2021 - 14:02

Oh, wie wundervoll!
Viel Spaß beim Schmökern!
Kannst ja mal schreiben, wie dir “Näh doch einfach” gefällt. 🙂

Antworten
Margitta Schilf 18. September 2021 - 13:22

Liebe Sabine, als der erste Hinweis auf Dein Buch kam, habe ich es sofort bei Amazon vorbestellt. Ich hatte Dir ja schon einmal vor längerer Zeit per E-Mail geschrieben, dass ein Buch von Dir mit den zahlreichen Nähtipps toll wäre. Und jetzt habe ich Dein Buch in der letzten Woche erhalten. Es ist Dein Buch, unverkennbar in Text und Bild!!! Ein Vergnügen, darin zu blättern ist es wirklich, die Illustrationen wunderbar. Ich hoffe, viele Hobbynäher nutzen diese Fundgrube. Viel Erfolg!

Antworten
Sabine 19. September 2021 - 14:03

Allerliebsten Dank, Margitta, es so so toll, dass du das schreibst.
Ja, ich weiß noch, dass du mir mal dazu geraten hast.
Siehst du, was lange währt… 😉
Wenn du magst, schreib mir doch gerne eine Rezension bei Amazon.
Das würde mich so freuen!

Antworten
Karola 17. September 2021 - 0:51

Hallo Sabine, ich bewundere Deinen Mut, ein Buch über solch ein komplexes Thema zu schreiben! Es klingt sehr interessant und da ich eifriger Leser deiner Newsletter bin, hab ich den lockeren Ton der Beiträge schon im voraus im Ohr! Ich werde gleich zwei bestellen und eines davon meiner “Beute”-Tochter (Tochter meines Lebensgefährten) schenken. Sie hat noch nicht so viel genäht – steht also noch am Anfang – so können wir dann ihre Fragen mithilfe deines Buches viel besser erörtern… (so stell ich mir das vor). Ich werde später darüber berichten…
Weiter so und liebe Grüße von Karola

Antworten
Sabine 17. September 2021 - 15:11

Hallo liebe Karola, das klingt doch nach einem Plan!
Ich bin gespannt, wie dir und deinem Beutetöchterchen das Buch gefällt und freu mich schon auf dein Feedback!

Antworten
Regine 15. September 2021 - 14:05

Das Buch ist der Renner, zur Zeit nur schwer zu bekommen und daher hab ich mir es in unserem Buchladen vor Ort Bestellt!! Mal sehen ob es schneller geht wie bei Amazon. Habe schon einige Nähbücher und wirklich war es keine Hilfe, so stehen sie im Regal . Liebe Sabine da hast du was ganz tolles aus dem Hut gezaubert und ich wünsche Herzlichen Glückwusch dafür!!! Also Zaubermaus weiterhin viele Ideen rund ums nähen!! Liebe Grüße Regine

Antworten
Sabine 16. September 2021 - 13:01

Ganz lieben Dank, Regine!
Hoffentlich gefällt dir das Buch genauso gut wie mir. 🙂

Antworten
Gisela Keller 15. September 2021 - 12:29

Herzlichen Dank für dieses tolle Buch liebe Sabine. Man sieht wieviel Arbeit darin steckt und auch Deine Herzlichkeit spürt man. Dieses Buch zeigt alles was Du bist und dafür danke ich Dir. Mach weiter so.
Ganz liebe Grüße, Gisela

Antworten
Sabine 15. September 2021 - 13:24

Sooo lieb, Gisela!
Danke für das positive Feedback. 🙂

Antworten
Rotraut Meier 15. September 2021 - 11:35

Es ist da!!!! Total witzig und einfach hilfreich. Super süß finde ich die MiniSabines….schnuckelig und gut getroffen. Macht Spaß!!

Antworten
Sabine 15. September 2021 - 13:25

Oooooh, wie schön! Freut mich so sehr, dass es dir gefällt, Rotraut!
Du kannst mich, wenn du magst, untersützen, indem du eine Bewertung schreibst.
Also zum Beispiel bei Amazon oder wo auch immer du es erstanden hast.
Das würde mich total freuen. 🙂

Antworten
Sabine Schmidt 15. September 2021 - 11:32

Das Buch ist gestern gekommen, bislang nur gestöbert! Ich musste es einfach kaufen, weil mich deine Beiträge begeistern, und wegen des Namens …🤣

Antworten
Sabine 15. September 2021 - 13:26

Liebe Sabine, sobald DU ein Buch veröffentlichst, bin ich die erste, die es kauft, versprochen.
So süß! 😉

Antworten
Gertraud Dautel 15. September 2021 - 10:45

liebe Sabine, ich finde es prima, dass du ein Nähbuch herausgegeben hast! Gerade auch für Anfänger!
ich werde es meinen Enkelinnen zu Weihnachten schenken. Sie habe kleine Kinder – meine Urenkel,
und fangen mit dem Nähen gerade an. Da wir weit auseinander wohnen, kann ich ihnen nur wenig helfen!
Da kommt dein Buch gerade richtig! Vielen Dank!

Antworten
Sabine 15. September 2021 - 13:32

Oh, was für eine süße Idee, Gertraud.
Es ehrt mich ganz besonders, dass du das Buch an deine Lieben weitergeben magst.

Antworten
Beate Neuenhaus 11. September 2021 - 21:09

Hallo!
Seit langem folge ich Ihnen auf Instagram. Schnittmuster habe ich auch schon bestellt.

Ich habe seit 30 Jahren eine elektrische Pfaff Nähmaschine, für die es leider kein Zubehör mehr gibt.Ich würde mich aber trotzdem als Nähanfänger bezeichnenden. Meine Mama war eine sehr gute „Näherin“ leider ist sie früh verstorben, so dass ich sie nicht mehr fragen kann. Mein Problem waren die Briefecken und die Halsausschnitte. Und genau dies wird im Buch erklärt.
Vielen Dank für dieses schöne, ausführliche Buch.
Liebe Grüsse aus dem bergischen Land

Antworten
Sabine 13. September 2021 - 17:22

Ganz lieben Dank für die tolle Rückmeldung, Beate! 🙂

Antworten
Mmm 11. September 2021 - 19:28

Hallo ‘Sabine,
bevor ich das tolle Buch an eine Nähanfängerin verschenke, habe ich selber mal gestöbert. Selbst als erfahrene Näherin hab ich den einen oder anderen tollen Tipp entdeckt. Danke! Mach weiter so mit deinen tollen Nähideen und Projekten.

Antworten
Sabine 11. September 2021 - 19:53

Das ist total lieb, vielen Dank!
Wenn du magst, schreib mir doch eine Rezension bei Amazon.
Darüber würde ich mich echt freuen. 🙂

Antworten
Maria 10. September 2021 - 13:35

Wie toll, Sabine! Ich schätze Deine Projekte und Unterstützung hier wirklich und durfte dank Dir schon viel lernen. Dein Buch kauf ich mir auf jeden Fall!!!

LG Maria

Antworten
Sabine 11. September 2021 - 19:54

Das freut mich sehr, liebe Maria!

Antworten
Anna-Sabine 15. September 2021 - 11:01

Gestern ist das Buch endlich angekommen. Es gefällt mir wirklich gut. Klar kannte ich manches schon, nicht zuletzt auch durch deine Blogbeiträge, aber es ist schön, dass alles mal zusammengefasst ist. Ich werde das Buch bestimmt immer wieder in die Hand nehmen. Und vermutlich auch an Nähanfängerinnen in meinem Umfeld verschenken. Und der vertraute Sabine-Tonfall gefällt mir sehr gut. Vielen Dank

Antworten
Sabine 15. September 2021 - 13:31

Dein Feedback freut mich sooo sehr!
1000 Dank, liebe Anna-Sabine.
Wenn du magst schreib mir doch dort, wo du’s gekauft hast, eine kleine Bewertung.
Das würde mich echt freuen.

Antworten
Cornelia Mönch 9. September 2021 - 19:20

Liebe Sabine, habe ich dir denn überhaupt schon geschrieben, dass ich mittlerweile richtig süchtig nach deinen Blogs bin? Und nun auch noch ein Buch!! Es kann nur GUT sein und ich freue mich schon darauf. Ich bin so eine „learning-by-doing“ Trulla und dankbar für gute Anleitungen (und deine sind immer prima).
Alles Liebe und Gute weiterhin 💁‍♀️

Antworten
Sabine 11. September 2021 - 19:55

1000 Dank für das schöne Kompliment, liebe Conny.
Toll, dass du an Bord bist. 🙂

Antworten
Karin 9. September 2021 - 11:10

Ich freue mich schon so sehr auf meine Lieferung die heute eintreffen soll 👍 bin von deinem Kanal auf YouTube total begeistert und schau mir alles an – deine ruhige Stimme und die Erklärungen sind genau mein Ding – weiter so und ganz liebe Grüße aus Mecklenburg-Vorpommern

Antworten
Sabine 9. September 2021 - 14:03

Ich bin dir für deinen lieben Kommentar total dankbar, Karin!
Toll, dass du an Bord bist. Viel Spaß mit dem Buch.
Wenn du magst: freu ich mich über eine Bewertung. 🙂

Antworten
Eva Schmidt 9. September 2021 - 9:38

Hi Sabine,
Ich freue mich so für dich und für mich auch, dass das Buch nun da ist. Ich hab’s vorbestellt und warte sehnsüchtig auf die email vom Buchladen. Bei der Bestellung wurde ich gefragt, ob ich mit dir verwandt sei, wegen des gleichen Nachnamens.🥰
Klar sind wir das :”Nähverwandt”😉
Liebe Grüsse Eva

Antworten
Sabine 9. September 2021 - 14:06

Liebe Eva, also, jetzt mal ehrlich: Nach 52 Kommentaren hier auf dem Blog (ich musste mir gerade erstmal die Äuglein reiben, ob ich mich auch nicht verguckt hab!)
und unzähligen allerliebsten Nachrichten bei Instagram können wir beide guten Gewissens sagen: Nähschwestern im Geiste! 🙂
Ich danke dir für deine unsagbar wohltuende Unterstützung.

Antworten
Ursel Dietz 9. September 2021 - 14:35

Liebe Sabine, toll das du ein Buch herausgebracht hast. Durch deine unkonventionelle Art macht es sehr viel Spaß deinen Nähblog/ Seite zu besuchen. Ich bin sehr gespannt auf das Buch😀 ganz liebe Grüße Ursel

Antworten
Sabine 11. September 2021 - 19:55

Oh, wie freu ich mich, liebe Ursel!

Antworten
Ursel Dietz 13. September 2021 - 8:49

Das Buch ist da, und ich bin echt begeistert. Ein gelungenens Werk. Und so toll erklärt. Vielen Dank liebe Sabine. Die kleinen Tricks machen es aus das man an manchen Nähprojekten nicht verzweifelt 😀. Hast du einen guten schnitt für einen Pouf?? Ich sammel schon lange Stoffreste und möchte damit einen Pouf füllen…. liebe Grüße Ursel

Antworten
Sabine 13. September 2021 - 17:20

1000 Dank für das schöne Kompliment, liebe Ursel!
Ein Schnittmuster für einen Pouf habe ich aktuell nicht auf dem Blog.
Aber was nicht ist… 😉

Claudia 9. September 2021 - 0:37

Hey Sabine, klingt richtig gut und tatsächlich finde ich es so toll, daß es dazu video Anleitungen gibt. Habe mir grad das von der shopper Tasche angeschaut. Total toll. Sind denn die Schnittmuster alle soweit im Buch enthalten??? Oder müssen diese extra erworben / heruntergeladen werden?
Liebe Grüße
C

Antworten
Sabine 9. September 2021 - 9:21

Hallo Claudia, ganz lieben Dank für das Lob!
Ja, genau, die Schnittmuster sind hinten im Buch auf einem Schnittbogen. 🙂
Also alles am Start, damit du gleich loslegen kannst.

Antworten
Ulrike Deussen - @gartenstylist 9. September 2021 - 0:24

Gratulation
Als Näh Autodidaktin bist du mein Papst der mir bisher jede anfallende Frage beantwortet hat und mich mit deinen Videos zu tollen Nähprojekten inspiriert hat . Von Herzen Danke ♥️ Ich habe für meine EnkelinFrida (3Monate alt) bisher 90 Outfits (auch schon in grösseren Grössen) genäht und alle Nähfragen Tipps und Kniffe kommen von dir. DANKE

Antworten
Sabine 9. September 2021 - 9:22

Was für ein wahnsinnig schönes Kompliment!
Ganz lieben Dank – auch für deine Unterstützung und dein regelmäßiges Feedback bei Insta!

Antworten
Ursel Dietz 11. September 2021 - 16:59

Hallo liebe Sabine,
heute habe ich dein Buch bekommen, ganz toll!!!! Vielen Dank für die vielen Tipps und Tricks auf deiner Seite und die Videos. Als Wiedereinsteigerin (habe laaaange nicht genäht ist deine Seite meine Nähbibel geworden und das Buch dazu einfach wunderbar.
Herzliche Grüße
Ursel

Antworten
Sabine 11. September 2021 - 19:54

Du kannst dir nicht vorstellen, wie mich das freut, liebe Ursel!
Nimm dir gern ein Minütchen Zeit und schreib mir eine Bewertung bei Amazon.
Damit würdest du mich echt glücklich machen. 🙂

Antworten
Monique Kärner 8. September 2021 - 21:28

Hallo Sabine,habe mir heute dein Buch bestellt, ich hoffe damit endlich Vorwärts zu kommen,da ich nun seit einem Jjahr versuche Nähen zu lernen und irgendwie feststecken.Ist deine neue Nähmaschine schon angekommen?
LG Monique

Antworten
Sabine 9. September 2021 - 9:23

Hallo Monique, na klar, das Buch ist auch was für absolute Anfänger.
Wirst sehen, zusammen mit den Videos hast du bald dein erstes Projekt unter der Nadel. 🙂

Antworten
Stefanie Stahl 19. September 2021 - 17:41

Liebe Sabine, keine Frage ich musste dein Buch haben. Ich habe es glücklich mit nach Hause genommen und sofort angefangen zu schmökern. Herrlich. Du hast so viele Ideen und so viel Liebe in dieses Buch gesteckt. Ich habe es nicht aus der Hand gelegt. Ich habe vor einem Jahr mit diesem wunderbaren Hobby begonnen und du warst immer dabei. Ich habe mir so manchen Rat bei dir geholt und dieses Buch ist der Hit. Soviel gibt es noch zu entdecken. Bitte, bitte mach weiter so. Ich freue mich auf jede Mail von dir und auch beim nächsten Buch werde ich dabei sein. Lieben Dank und viele Grüße. Stefanie

Antworten
Sabine 20. September 2021 - 14:27

Hallo Stefanie, dein lieber Kommentar macht mir so viel Freude!
1000 Dank dafür.
Toll, dass dir das Buch gefällt – lass mir gerne eine Bewertung bei Amazon!

Antworten
Sabine 9. September 2021 - 9:24

P.S.: Die neue Nähmaschine kommt wohl erst heute… 😉

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.