Eulentopflappen nähen

Gratis Schnittmuster: Eulentopflappen nähen

von Sabine Schmidt

Gleich ein ganzes Rudel Eulen wollte eine Freundin von mir haben! Klar – kein Problem: Eulentopflappen nähen macht ja total viel Spaß! Erst recht, wenn die Süßen so maritim daher kommen!


Eulentopflappen nähen – gratis Schnittmuster

Sicher kennst du schon unser Video, in dem ich zeige, wie ich Eulen-Topflappen nähe:


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Eulen-Topflappen nähen

Wenn du gerade mit Nähen anfangen willst, sind die Eulentopflappen ein gutes Projekt, um Erfahrungen im Umgang mit Schrägband und verschiedenen Stichen zu sammeln.


Du kannst sie aus Stoffresten und in bunten Farbzusammenstellungen nähen – durch das Schrägband bekommen die Eulen trotzdem ein schönes Gesamtbild.

Seit wir letztes Jahr zum ersten Mal diese Näh-Idee hier auf dem Blog vorgestellt haben, sind viele andere Eulen-Projekte entstanden.

 


 

Eulentopflappen Max & Molly: 

Eulentopflappen nähen

 


Eulentopflappen mit Eingriff: Eulentopflappen nähen


 

Eulentopflappen für Kinder

Eulentopflappen nähen


 

Eulen-Deko in Mini und MidiEulentopflappen nähen


 

…und eine supersüße Eulentasche

Eulentopflappen nähen


Ich habe die Eulentopflappen diesmal etwas anders genäht als im Video:

  • Statt Thermolam habe ich Bügelbrett-Ersatzpolster verwendet: Das finde ich super, weil es etwas dicker ist als Thermolam und sich auch prima verarbeiten und nähen lässt
  • Kombiniert habe ich das Ersatzpolster mit Vlieseline H 630
  • Die Flügel habe ich diesmal nicht mit Schrägband sondern mit einem Satinstich versäubert, das sorgt für einen hübschen Kontrast
  • Als Augen habe ich Jojos als Alternative zu Filz verwendet
  • Wie die Jojos gemacht werden, zeige ich in dieser Anleitung

  • Zur kompletten Näh-Anleitung für die Eulentopflappen geht es HIER ENTLANG.


Material-Empfehlung

Schrägband aus Baumwolle – es ist wichtig, dass du kein Schrägband mit Polyester-Beimischung erwischst. Das lässt sich bei weitem nicht so gut verarbeiten wie das gute Schrägband aus Baumwolle. Tolle finde ich zum Beispiel dieses rote mit Sternen.

Zum maritimen Thema passt natürlich auch sehr gut, das wunderschöne Ankerschrägband, das es neuerdings bei Amazon in Marine und Rot gibt!

Den Anker-Stoff von Riley Blake gibt es in Marine, Rot und Türkis.

Den süßen Tupfenstoff gibt es nicht nur in Marine-Weiß sondern in vielen anderen Farben bei Amazon.


Gratis Schnittmuster: Eulentopflappen nähenEulentopflappen nähen


Und so sehen die Eulentopflappen aus:


Eulentopflappen nähen

 

 


Eulentopflappen nähen

 

 


Eulentopflappen nähen

 

 


Eulentopflappen nähen

 

 


Eulentopflappen nähen


 

Magst du unsere Eulentopflappen?

Dann denk auf jeden Fall an einen Kommentar 🙂

Happy simple sewing,

deine Sabine

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 7

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Plotter kaufen, welchen Plotter kaufen, Schneideplotter kaufen, Schneideplotter Kaufberatung, Schneidegerät kaufen, Schneidegerät Funktionen, welchen Plotter soll ich kaufen?

Plotter kaufen: Tipps, Geräte & Funktionen

Plotter kaufen: Erfahre in diesem Blogbeitrag alles über die gängigsten Schneideplotter, ihre Funktionen und was du damit machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Liebäugelst du schon länger mit einem Plotter und kannst dich einfach nicht für ein Gerät entscheiden? Keine Panik, ich gebe dir Fakten und Tipps zu allen gängigen Hobbyplottern auf dem Markt…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

59 Jacquard-Geschichte(n) aus Lyon – Gast: Luisa Gebauer, MT Stofferie

So schön außergewöhnlich und außergewöhnlich schön: Jacquard-Stoffe im Wandel der Zeit 21. Februar 2024 Man sieht sie überall: Ob auf dem Laufsteg, als edler Vorhang, Hingucker-Abendtäschchen, Blazer, Jacke, Pulli, schillernde Bauchtasche oder hinreißendes Kleid. Aber: Was ist eigentlich das Besondere an Jacquard-Stoffen? Und warum werden so viele dieser edlen Stoffe ausgerechnet in und um Lyon…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#58 Nähmythen und was dahinter steckt – Gast: Anja Lia Kübler (BERNINA)

Die Geheimnisse hinter Druckluftspray, Fadenlauf, Nahtzugabe & Co. 14. Februar 2024 Konkret kümmern wir uns diesmal um Nähmythen. Also Dinge, die man mal irgendwo gehört hat und seitdem immer so macht. Oder Sprüche, die in der Näh-Community gebetsmühlenartig wiederholt und schlichtweg falsch sind. Vielleicht fühlst du dich auch beim ein oder anderen Thema regelrecht ertappt….
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Freies Schneiden: So funktioniert Improv Quilting auf Anhieb! (Gast: Birgit Kühr)

Kreative Patchwork-Technik für Einsteiger und Näh-Abenteurer 🙂 31. Januar 2024 Freies Schneiden ist eine Patchwork-Technik, die manchmal auch Improv Quilting genannt. Dabei werden Stoffstücke und Stoffstreifen freihändig mit dem Rollschneider zugeschnitten. Dadurch entstehen willkürliche Patchwork-Elemente mit natürlicher Anmutung und individuellem Look. Tipps, Projekte & Links zum Thema Tipps, Projekte & Links zum Thema Hier geht’s…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Die richtige Nadel für dein Nähprojekt auswählen – Gast: Simone Fuchs-Schulz

Welche Nähmaschinen-Nadel für welches Nähprojekt? SewSimple klärt auf! ∞} .24. Januar 2024 Was bedeuten die Zahlen auf den Nadel-Päckchen? Welche Nadelart eignet sich für welche Maschine? Und welche Nadel sollte für welchen Stoff verwendet werden? Fragen über Fragen. In dieser Podcast-Episode machen Simone und ich einen ersten Aufschlag und klären die wichtigsten Fragen zum Thema…