Hauptseite Näh-Anleitungen Anleitung: Portemonnaie nähen | Molly Bloom

Anleitung: Portemonnaie nähen | Molly Bloom

Von Sabine
Portemonnaie - SewSimple.de

Selbstgenähte Portemonnaies liegen voll im Trend. Mit unserer Anleitung können auch Anfänger ein wunderschönes – und sehr individuelles Portemonnaie nähen!


Das Portemonnaie im Zakka-Style haben wir nach der wunderbaren weiblichen Hauptfigur in James Joyce’ Roman Ulysses benannt. Molly Bloom ist eine Frau wie du und ich – die mitten im Leben steht und weiß, dass alles seinen Preis hat.


Womit wir gleich schon beim Thema Scrap busting/Resteverwertung sind. Du kannst Molly Bloom natürlich aus einem einzigen Stoff schneidern, du kannst aber auch in der Quilt-as-you-go-Technik kleine Stoffstücke in deinen Lieblingsfarben zusammenfügen und bekommst damit ein Portemonnaie, wie es kein anderer hat.


Für das Portemonnaie “Molly Bloom” benötigst du:

      • Stoffreste deiner Wahl
      • Innenstoff/Vlieseline
      • Vinyl (gibt’s z.B. bei Amazon)
      • Schrägband
      • Klettverschluss zum Annähen
      • Cutter, Schneidematte, Nähmaschine
      • Schnittmuster MollyBloom

Portemonnaie nähen – so geht’s!


Portemonnaie nähen

Vinyl ausschneiden. Dabei orientierst du dich an der Markierung “Reißverschluss”.


Portemonnaie nähen

Klett annähen und die Kante des Vinyl-Teils mit Schrägband einfassen.


Portemonnaie nähen

Stoffreste auf einen festen Unterstoff nähen. Dabei Kanten sorgfältig bügeln.


Portemonnaie nähen

Ausschneiden und verzieren.


Portemonnaie nähen

Innenstoff ausschneiden. Ich habe wieder den Mailand-Taschenstoff von Farbenmix verwendet. Statt dessen kannst du auch einen mit Vlies verstärkten Baumwollstoff nehmen.


Portemonnaie nähen

Reißverschluss mit Schrägband einfassen.


Portemonnaie nähen

Einen Stoffrest längs falten, an den Reißverschluss nähen. Kante zurückschneiden und mit Schrägband einfassen.


Portemonnaie nähen

Mit einem Geradstich wird die Vinyl-Tasche oben geschlossen. Ränder zurückschneiden.


Portemonnaie nähen

Justieren und mit ein paar Nadeln feststecken.


Portemonnaie nähen

Die Innentaschen im Stoffbruch ausschneiden.


Portemonnaie nähen


Portemonnaie nähen


Portemonnaie nähen

Die doppelt gelegten Innentaschen aufeinanderlegen und auf dem Innenstoff feststecken. Ich habe zusätzlich noch eine kleine Vinyltasche angebracht. Klett auf dem Vinyl anbringen.


Portemonnaie nähen

Rundum mit Schrägband einfassen. Das Schrägband habe ich selbstgemacht.


Portemonnaie nähen

Mit einem 3,5er Geradstich wird das Schrägband rundum angenäht.


Portemonnaie nähen


Portemonnaie nähen


Portemonnaie nähen


Happy Simple Sewing!

Sabine


P.S.: Silvia Telse von Vieles.Feines hat diese wunderschönen Mickey-Mouse-Molly Blooms genäht; vielen Dank für die tollen Bilder, liebe Silvia!

SewSimple

SewSimple

SewSimple - Portemonnaie

 

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl:

12 Kommentare

Ähnliche Beiträge

12 Kommentare

sylvieb61 20. Februar 2016 - 18:59

Also.. Ich hab mich riesig über diese Anleitung gefreut und gleich mal ein wunderschönes Porti genäht. Dieses landete als Geschenk auf dem Geburtstagstisch einer sehr lieben Kollegin und.. Sie hat sich echt gefreut!

LG
Silvia

Antworten
SewSimple 20. Februar 2016 - 20:04

Hallo Silvia, das freut mich ja total! Falls du ein Foto gemacht hast, schick es mir gerne zu, dann zeige ich es in der Anleitung! Liebe Grüße und vielen Dank für deine tolle Rückmeldung!

Sabine

Antworten
sylvieb61 24. Februar 2016 - 7:08

Liebe Sabine,
Ich würde dir gern fotos schicken. Kannst du mir bitte helfen, ich weiss nicht so ganz, wie ich das anstellen kann.. 🙁

Antworten
SewSimple 24. Februar 2016 - 18:10

Hallo Silvie, ich freu mich, wenn du mir Fotos per Mails zuschickst: buntaberlustig @ gmail.com
Ich sag schon mal: vielen Dank und viele liebe Grüße!
Sabine

Antworten
Martina 8. März 2016 - 6:48

Hilfe, sieht ganz toll aus. Aber finde nur selbstklebendes Vinyl. Kann mir jemand helfen?

Antworten
SewSimple 8. März 2016 - 8:28

Hallo Martina, lieben Dank für deine Nachricht! Wenn du bei Amazon nach PVC der Stärke 0,2mm suchst, wirst du bestimmt fündig! Lässt sich gut verarbeiten und ist haltbar!

Liebe Grüße

Sabine

Antworten
Und der nächste Geburtstag… – Vieles&Feines 24. April 2016 - 20:06

[…] ich meiner einen Kollegin zum Geburtstag eine “Molly Bloom” von  https://sewsimple.de/anleitung-portemonnaie-molly-bloom-patchwork/ (https://www.facebook.com/SewSimple.de/) genäht hatte, darf die andere Kollegin natürlich nicht […]

Antworten
SewSimple 25. April 2016 - 6:26

Hallo Silvia, die neue Molly Bloom ist umwerfend süß! Ich werde die Bilder gerne auf SewSimple.de zeigen. Vielen Dank fürs Zur-Verfügung-stellen und liebe Grüße, Sabine

Antworten
Katja 19. Mai 2017 - 11:00

Ein ganz tolles Ergebnis. Das Portomonaie sieht richtig klasse aus.

Antworten
SewSimple 19. Mai 2017 - 18:49

Dankeschön, Katja! Liebe Grüße!

Antworten
Gisa Habitz 18. Dezember 2018 - 19:39

Tolles kleine Porti, das wäre genau richtig für mich, denn meine selbstgemachte Theatertasche ist nicht passend für mein normales Portemonnaie. Wie kann ich den Schnitt bekommen?
Liebe Grüße, Gisa

Antworten
SewSimple 29. Dezember 2018 - 19:04

Hallo Gisa, der Link zum Schnittmuster ist in der Materialliste ganz unten. 🙂

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz