Puppenbett XL nähen

Puppenbett nähen: Anleitung & Schnittmuster

von Sabine Schmidt

Puppenbett XL nähen: Ein Puppenbett für große Puppen ist ein hinreißendes Geschenk! Mit meiner Nähanleitung können auch Anfänger ganz einfach ein Puppenbett XL für Baby Born nähen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Das Bett passt für Puppen und Bären bis ca. 50 Zentimeter Länge
  • Das Schnittmuster für das Puppenbettchen kannst du dir in diesem Beitrag ganz einfach herunterladen
  • Das Puppenbett ist als Wendebettchen gedacht, du kannst das Bett von von innen nach außen drehen und schon hat es einen ganz anderen Look
  • Das eBook enthält zusätzlich die ausführliche Nähanleitung für das passende Bettzeug

Hast du Lust, ein kuscheliges Puppenbett für große Puppen (z. B. Baby Born), Bären und Kuscheltiere zu nähen? Einfach Schnittmuster runterladen, ausdrucken und losnähen!

Für welche Puppengröße eignet sich das Puppenbett?

Das Bett passt für Puppen und Bären bis ca. 50 Zentimeter Länge.

Kann man das Puppenbett auch wenden?

Na klar, das Puppenbett ist als Wendebettchen gedacht. Und das Wenden ist ganz einfach! Nur das Bett von von innen nach außen drehen und schon hat es einen ganz anderen Look!

Puppenbett XL nähen

Aus welchen Stoffen wurde das Puppenbett auf den Bildern genäht?

Das Puppenbett habe ich komplett aus den wunderschönen Stoffen von Tante-Ema genäht. Gefunden habe ich die Stoffe bei Stoffe-Hemmers.

Besonders gut gefällt mir die Kombi aus rosa und den klaren Grüntönen des Flamingo-Stoffs.

Für die Außenseite habe ich einen ganz schlichten rosa Baumwollstoff vernäht.

Ist eine Nähanleitung für die Puppenbettwäsche enthalten?

Ja, das eBook enthält die ausführliche Nähanleitung für das passende Bettzeug, also Kissen und Decke.

Puppenbett XL nähen

Wie kann ich das Schnittmuster ausdrucken?

Drucke das Schnittmuster auf 100% Seitengröße auf DIN A4 aus und klebe die Schnittteile an den Linien zusammen. Dabei hilft dir der Legeplan, der ebenfalls auf dem Schnittmuster abgedruckt ist.

Ist die Nahtzugabe im Schnittmuster enthalten?

Ja, die Nahtzugabe ist im Schnittmuster bereits enthalten.

Puppenbett XL nähen

Aus welchen Stoffen kann man das Puppenbett XL nähen?

Das Puppenbett XL lässt sich aus allen festen Stoffen wie diesen nähen:

Aus Jersey, Minky Kuschelfleece oder Fleece lässt sich das Puppenbett ebenfalls gut nähen. Dabei sollte die Stoff-Rückseite zuvor mit Vlieseline H250 bebügelt werden. Dann behält das Bettchen seine Form.

Puppenbett XL nähen
Puppenbett XL nähen

Mit welcher Einlage wird das Puppenbett XL gepolstert?

Als Einlage eignen sich erfahrungsgemäß sehr gut Heat’n’BondSoft and stable oder Style-Vil, weil sie guten Stand geben und dem Bettchen eine tolle Form verleihen.

Heat’n’Bond Vlies lässt sich einseitig aufbügeln und hält die Form sehr gut. Tipp: Ich verstärke auch gerne Taschen damit!

So sieht Heat’n’Bond aus:

Neu entdeckt habe ich Bosal, das es sowohl zum Einnähen als auch zum Aufbügeln (doppelseitig!) gibt.

Du kannst das Bettchen auch mit einem doppelt gelegten Thermolam oder mit Bügelbrettpolster stabilisieren. Dadurch wird es insgesamt ein wenig weicher.

Falls du mehr über die verschiedenen Vliese und Einlagen wissen möchtest, schau dir mal diesen Beitrag an.

Puppenbett XL nähen

Woraus kann man die Griffe für das Puppenbett XL nähen?

Für die Griffe kannst du Gurtband, Schrägband oder Kordeln verwenden. Du kannst sie nach Fertigstellung des Bettchens annähen oder – so wie ich in der Anleitung – mit Ösen befestigen.
Da jedes Bett einen anderen Schwerpunkt hat, ist es notwendig, selbst auszuprobieren, wo genau die Henkel sitzen müssen, damit das Bett gut ausbalanciert ist.

Gibt es bei SewSimple auch ein Schnittmuster für kleinere Puppenbetten?

Puppenbett nähen

Oh ja! Wir haben ein eBook für Puppenbetten in 4 Größen. Mehr Infos dazu findest du hier.

Kann man das Puppenbett auch waschen?

Ich habe das Puppenbett schon mehrfach bei 30°C in der Waschmaschine gewaschen. Allerdings ist das Bett nicht trockner-geeignet. Es trocknet durch das luftdurchlässige Style-vil aber sehr gut an der Luft.

Für Fragen und Anregungen kannst du mir jederzeit eine eMail schreiben: hilfe@sewsimple.de

Happy simple sewing
deine Sabine

Puppenbett XL nähen
Puppenbett XL nähen
Puppenbett XL nähen

Häufige Fragen

Für welche Puppengröße ist das Puppenbett geeignet?

Das schöne Puppenbett passt für Puppen und Kuscheltiere bis ca. 50 Zentimeter Länge.

Was ist das Besondere an dem XL Puppenbett?

Das Besondere an dem Puppenbett ist, dass es als Wendebettchen gedacht. Und das Wenden ist ganz einfach! Nur das Bett von von innen nach außen drehen und schon hat es einen ganz anderen Look!

Kann man das Puppenbett XL auch aus dehnbaren Stoffen nähen?

Ja, das kann man machen. Dabei sollte die Stoff-Rückseite zuvor mit Vlieseline H250 bebügelt werden, damit das Bettchen seine Form behält.

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 2

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Antworten zu „Puppenbett nähen: Anleitung & Schnittmuster“

  1. Hallo,
    warum kann man nicht mit Sofortüberweisung zahlen?
    Ich habe und will auch kein PayPal Konto.
    Gruß

    1. Hallo Michelle,
      Wenn du andere Zahlungsmöglichkeiten nutzen magst, empfehle ich dir, das eBook in meinem Makerist-Shop herunterzuladen.
      Dort gibt es noch andere Optionen als in meinem Mini-Shop hier auf dem Blog. 😉
      Liebe Grüße
      Sabine

Bauchtasche nähen

Bauchtasche nähen: Die 20+ alles entscheidenden Kniffe!

Bauchtasche nähen: Hier kommen die besten Tipps und Tricks zum Nähen cooler Hüfttaschen und Cross-Body-Bags. Mit Bauchtaschen-Schnittmuster und Nähanleitung. Das Wichtigste auf einen Blick In diesem Beitrag verrate ich dir die besten Tipps und Tricks zur perfekten Bauchtasche Schnittmuster und Anleitung für Sling Bag JUNIS kannst du dir direkt hier auf dem Blog herunterladen Ich…
Baby-Bummie nähen

Baby-Bummie nähen: Schnittmuster und Anleitung

Eine Baby-Bummie ist super easy. Alles was du brauchst ist ein bisschen Lieblingsstoff, ein Schnittmuster und eine anfängertaugliche Anleitung. Und schon kann’s losgehen! Das Wichtigste auf einen Blick Wir schauen uns an, welche Stoffe für eine Baby-Bummie geeignet sind Du lernst Bündchen und Mitwachsbündchen zu nähen (und wirst baff sein, wie einfach das ist) Du…
Overlockbuch Näh doch einfach Overlock

Das Overlockbuch von SewSimple ist da!

Ein Overlockbuch von SewSimple? Yesss! “Näh doch einfach Overlock” ist am Start! Erfahre jetzt alles über Inhalte, Hintergründe und Entstehungsprozess des beliebten Grundlagen-Buchs. Ein Overlockbuch von SewSimple? Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Nähbuchs “Näh doch einfach”, das 2021 im Frechverlag erschienen ist, war mir sofort klar: Ein Overlockbuch muss her. Im ersten Buch dreht…
Ordnerhülle aus alter Jeans nähen

Ordnerhülle nähen: Jeans-Upcycling meets Quilt-as-you-go

Ordnerhülle nähen ist eine perfekte Idee für persönlich gestaltete Ordner. Schau dir an, wie du daraus ein Jeans-Upcycling-Projekt oder eine Hülle mit Patchwork-Charakter machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Upcycling ist eine tolle Möglichkeit, die Umwelt und deinen Geldbeutel zu schonen eine Ordnerhülle schont deine Ordner und schützt die Kanten und Ecken außerdem bietet…
Tasche mit Boden nähen

Tasche mit Boden nähen: Projekttasche Hiro

Tasche mit Boden nähen: Eine hervorragende Idee, wenn deine Tasche einen sicheren Stand bekommen soll. Wie das funktioniert zeige ich dir in dieser Anleitung mit kostenlosem Schnittmuster für eine praktische Projekttasche. Das Wichtigste auf eine Blick In diesem Beitrag zeigt dir Simone vom Nähcafé am Wasserturm, wie du eine praktische und handliche Projekttasche nähen kannst…

Nähen

Nähen ist ein wunderschönes Hobby. Darin sind sich alle einig, die erst einmal den Einstieg geschafft haben. Aber nicht nur das: Nähen ist so nützlich! Egal, ob du dir künftig tolle Taschen nähen oder deine Kleidung selber schneidern oder reparieren möchtest: Ein bisschen Näh-Wissen und einfache Grundlagen – mehr brauchst du gar nicht, um an der Nähmaschine durchzustarten, versprochen! Und dabei ist Nähen lernen gar nicht…