Hauptseite Nähen lernen Neue Näh-Deko aus den USA – und wo du sie bekommst!

Neue Näh-Deko aus den USA – und wo du sie bekommst!

Von Sabine
Näh-Deko

Selbstgenähte Dinge verzieren – das finden wir toll! Aus den USA haben wir ein paar coole neue Deko-Trends für dich mitgebracht. In diesem Artikel erfährst du, welche Näh-Deko uns echt begeistert hat und wo du sie bekommst.


Näh-Deko aus den USA in Deutschland kaufen

Wenn du SewSimple schon etwas länger kennst, weißt du sicher, dass Näh-Deko immer mal wieder ein Thema ist. In dem Artikel Selbstgenähtes dekorieren – so geht’s hast du ja schon viele tolle Ideen dazu gefunden.

Bei unserer Reise durch die USA waren wir überrascht, dass man auch im ganz normalen Supermarkt (zum Beispiel bei Walmart) manchmal tolle Näh-Sachen und Stoffe bekommt.

Gefunden haben wir zum Beispiel diese hübschen Baumwoll-Prints:

Näh-Deko


Prints mit Vögeln und Schmetterlingen zählen zu meinen absoluten Favoriten.

Ein ganz tolles Beispiel für einen gelungenen Print in sanften Farben gibts hier.


Näh-Deko


Jersey haben wir in den USA allerdings nicht so oft und auch nicht in soviel Auswahl gefunden wie bei uns in Deutschland.

Dafür gabs aber massig Minky-Stoffe und Flanell-Stoffe für Babys und Kinder. Bei uns habe ich vor allem bei Amazon tolle Minkys gesehen. Findest du hier. Minky kann man ja sehr schön für Krabbeldecken, Spielzeug und andere Babysachen verwenden. Lässt sich gut waschen, ist flexibel und trocknet schnell.

Flanell ist ein aufgerauter Baumwoll-Stoff. Durch die Vorbehandlung ist der Stoff wärmer und weicher auf der Haut als nicht aufgeraute Webware. Er eignet sich besonders gut für Schlafanzuge, Baby-Schlafsäcke, Pucksäcke und Ähnliches.

Aus diesem Grund kommt er auch gern in sanften Pastelltönen daher.

Man erkennt es auf dem Bild nicht so gut, aber der Flanell ist himmelblau und mit schwarzen und silbernen Ankern bedruckt:

Näh-Deko

Bei uns bekommst du die süßen Flanells natürlich auch.


Aber zurück zur Näh-Deko.

Da haben wir echte Entdeckungen gemacht.

Supersüße Mini-Knöpfe für Puppenkleidung. Natürlich kann man damit auch Mini-Schleifchen und Täschchen undundund verschönern. Schau mal:

Näh-Deko


Näh-Deko

Mini-Knöpfe haben wir bei Amazon gefunden.


Originelle Beads, mit denen sich Taschen und Reißverschluss-Zipper individualisieren lassen, gab’s auch:

Näh-Deko


Näh-Deko

US-Flaggen haben wir bei Amazon gefunden – allerdings nicht wie in unserem Beispiel aus schlichtem Metall sondern nur in der Edel-Version aus Silber.


Näh-Deko


Der Flamingo ist echt ein Lieblingsteil. Wir haben ihn direkt für unsere neue Tasche eingesetzt! Bild folgt! 🙂

Bei uns sind Flamingos aktuell ja auch ein echter Hype.

Weiter gehts mit ein paar zuckersüßen Feen, die auch unbedingt mit uns nach Deutschland reisen wollten:

Näh-Deko


Und die Rückseite:

Näh-Deko

Identische Blumenfeen in Knopfform gibt’s von Rayher.


Und hier noch meine heimlichen Favoriten:

Näh-Deko

 


Näh-Deko



Näh-Deko


Ist das auszuhalten? Sooo süüüß! Die Mini-Kitchen-Aid! 🙂

Leider konnten wir nirgends etwas Ähnliches finden.

 

Näh-Deko


Der Hammer. Oder?

Eulen-Anhänger komplett aus Metall haben wir bei Buttinette gesehen.


Haben wir dich auf neue Näh-Deko-Ideen gebracht?

Dann lass uns gerne noch ein Like bei Facebook da!

Happy simple sewing,

deine Sabine


P. S.: Kennst du schon unseren Beitrag zum Thema Näh-Glück total? 😉

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 1

Bewerte den Beitrag 🙂

0 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.