Näh-Deko

Neue Näh-Deko aus den USA – und wo du sie bekommst!

von Sabine Schmidt

Selbstgenähte Dinge verzieren – das finden wir toll! Aus den USA haben wir ein paar coole neue Deko-Trends für dich mitgebracht. In diesem Artikel erfährst du, welche Näh-Deko uns echt begeistert hat und wo du sie bekommst.


Näh-Deko aus den USA in Deutschland kaufen

Wenn du SewSimple schon etwas länger kennst, weißt du sicher, dass Näh-Deko immer mal wieder ein Thema ist. In dem Artikel Selbstgenähtes dekorieren – so geht’s hast du ja schon viele tolle Ideen dazu gefunden.

Bei unserer Reise durch die USA waren wir überrascht, dass man auch im ganz normalen Supermarkt (zum Beispiel bei Walmart) manchmal tolle Näh-Sachen und Stoffe bekommt.

Gefunden haben wir zum Beispiel diese hübschen Baumwoll-Prints:

Näh-Deko


Prints mit Vögeln und Schmetterlingen zählen zu meinen absoluten Favoriten.

Ein ganz tolles Beispiel für einen gelungenen Print in sanften Farben gibts hier.


Näh-Deko


Jersey haben wir in den USA allerdings nicht so oft und auch nicht in soviel Auswahl gefunden wie bei uns in Deutschland.

Dafür gabs aber massig Minky-Stoffe und Flanell-Stoffe für Babys und Kinder. Bei uns habe ich vor allem bei Amazon tolle Minkys gesehen. Findest du hier. Minky kann man ja sehr schön für Krabbeldecken, Spielzeug und andere Babysachen verwenden. Lässt sich gut waschen, ist flexibel und trocknet schnell.

Flanell ist ein aufgerauter Baumwoll-Stoff. Durch die Vorbehandlung ist der Stoff wärmer und weicher auf der Haut als nicht aufgeraute Webware. Er eignet sich besonders gut für Schlafanzuge, Baby-Schlafsäcke, Pucksäcke und Ähnliches.

Aus diesem Grund kommt er auch gern in sanften Pastelltönen daher.

Man erkennt es auf dem Bild nicht so gut, aber der Flanell ist himmelblau und mit schwarzen und silbernen Ankern bedruckt:

Näh-Deko

Bei uns bekommst du die süßen Flanells natürlich auch.


Aber zurück zur Näh-Deko.

Da haben wir echte Entdeckungen gemacht.

Supersüße Mini-Knöpfe für Puppenkleidung. Natürlich kann man damit auch Mini-Schleifchen und Täschchen undundund verschönern. Schau mal:

Näh-Deko


Näh-Deko

Mini-Knöpfe haben wir bei Amazon gefunden.


Originelle Beads, mit denen sich Taschen und Reißverschluss-Zipper individualisieren lassen, gab’s auch:

Näh-Deko


Näh-Deko

US-Flaggen haben wir bei Amazon gefunden – allerdings nicht wie in unserem Beispiel aus schlichtem Metall sondern nur in der Edel-Version aus Silber.


Näh-Deko


Der Flamingo ist echt ein Lieblingsteil. Wir haben ihn direkt für unsere neue Tasche eingesetzt! Bild folgt! 🙂

Bei uns sind Flamingos aktuell ja auch ein echter Hype.

Weiter gehts mit ein paar zuckersüßen Feen, die auch unbedingt mit uns nach Deutschland reisen wollten:

Näh-Deko


Und die Rückseite:

Näh-Deko

Identische Blumenfeen in Knopfform gibt’s von Rayher.


Und hier noch meine heimlichen Favoriten:

Näh-Deko

 


Näh-Deko



Näh-Deko


Ist das auszuhalten? Sooo süüüß! Die Mini-Kitchen-Aid! 🙂

Leider konnten wir nirgends etwas Ähnliches finden.

 

Näh-Deko


Der Hammer. Oder?

Eulen-Anhänger komplett aus Metall haben wir bei Buttinette gesehen.


Haben wir dich auf neue Näh-Deko-Ideen gebracht?

Dann lass uns gerne noch ein Like bei Facebook da!

Happy simple sewing,

deine Sabine


P. S.: Kennst du schon unseren Beitrag zum Thema Näh-Glück total? 😉

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 3

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bauchtasche nähen

Bauchtasche nähen: Die 20+ alles entscheidenden Kniffe!

Bauchtasche nähen: Hier kommen die besten Tipps und Tricks zum Nähen cooler Hüfttaschen und Cross-Body-Bags. Mit Bauchtaschen-Schnittmuster und Nähanleitung. Das Wichtigste auf einen Blick In diesem Beitrag verrate ich dir die besten Tipps und Tricks zur perfekten Bauchtasche Schnittmuster und Anleitung für Sling Bag JUNIS kannst du dir direkt hier auf dem Blog herunterladen Ich…
Baby-Bummie nähen

Baby-Bummie nähen: Schnittmuster und Anleitung

Eine Baby-Bummie ist super easy. Alles was du brauchst ist ein bisschen Lieblingsstoff, ein Schnittmuster und eine anfängertaugliche Anleitung. Und schon kann’s losgehen! Das Wichtigste auf einen Blick Wir schauen uns an, welche Stoffe für eine Baby-Bummie geeignet sind Du lernst Bündchen und Mitwachsbündchen zu nähen (und wirst baff sein, wie einfach das ist) Du…
Overlockbuch Näh doch einfach Overlock

Das Overlockbuch von SewSimple ist da!

Ein Overlockbuch von SewSimple? Yesss! “Näh doch einfach Overlock” ist am Start! Erfahre jetzt alles über Inhalte, Hintergründe und Entstehungsprozess des beliebten Grundlagen-Buchs. Ein Overlockbuch von SewSimple? Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Nähbuchs “Näh doch einfach”, das 2021 im Frechverlag erschienen ist, war mir sofort klar: Ein Overlockbuch muss her. Im ersten Buch dreht…
Ordnerhülle aus alter Jeans nähen

Ordnerhülle nähen: Jeans-Upcycling meets Quilt-as-you-go

Ordnerhülle nähen ist eine perfekte Idee für persönlich gestaltete Ordner. Schau dir an, wie du daraus ein Jeans-Upcycling-Projekt oder eine Hülle mit Patchwork-Charakter machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Upcycling ist eine tolle Möglichkeit, die Umwelt und deinen Geldbeutel zu schonen eine Ordnerhülle schont deine Ordner und schützt die Kanten und Ecken außerdem bietet…
Tasche mit Boden nähen

Tasche mit Boden nähen: Projekttasche Hiro

Tasche mit Boden nähen: Eine hervorragende Idee, wenn deine Tasche einen sicheren Stand bekommen soll. Wie das funktioniert zeige ich dir in dieser Anleitung mit kostenlosem Schnittmuster für eine praktische Projekttasche. Das Wichtigste auf eine Blick In diesem Beitrag zeigt dir Simone vom Nähcafé am Wasserturm, wie du eine praktische und handliche Projekttasche nähen kannst…

Nähen

Nähen ist ein wunderschönes Hobby. Darin sind sich alle einig, die erst einmal den Einstieg geschafft haben. Aber nicht nur das: Nähen ist so nützlich! Egal, ob du dir künftig tolle Taschen nähen oder deine Kleidung selber schneidern oder reparieren möchtest: Ein bisschen Näh-Wissen und einfache Grundlagen – mehr brauchst du gar nicht, um an der Nähmaschine durchzustarten, versprochen! Und dabei ist Nähen lernen gar nicht…