HauptseiteKleidung-SchnittmusterDamenkleidungTop/Tunika/Kleid “Maris” | Größe 32 – 60

Top/Tunika/Kleid “Maris” | Größe 32 – 60

(8 Kundenrezensionen)

5,99

Beschreibung

Ob als Crop-Top, Rüschen-Top, Tunika oder Kleid:Mit Maris hast du die Qual der Wahl!

Maris hat so viel zu bieten: Du kannst aus dem Schnitt aufregende Tops mit und ohne Rüsche nähen. Oder lässige Tuniken mit Volants. Oder Boho-Kleider, die du das ganze Jahr über cool stylen kannst – mit Sandalen, Leggings oder Stiefeln. Lass deiner Fantasie freien Lauf!

Die sind noch variabler als die Längen! Der Schnitt enthält schmale Ärmel und Puffärmel jeweils in 3 Längen. Süßes Plus: ein Extra-Armausschnitt für schöne Tops mit passender Paspel zum Einfassen.

Das perfekte Schnittmuster für schnelle Näh-Erfolge. Und darüber freuen sich nicht nur Anfänger, wetten?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie ist Maris geschnitten?

Das Oberteil ist lässig aber durch die Brustabnäher trotzdem leicht figurbetont, zum Saum hin hat das Kleid eine schwingende Weite.

Das ist alles im Maris eBook enthalten

  • ausführliche, bebilderte Nähanleitung
  • Schnittmuster in den Größen 32 – 60
  • Schnittmuster für normale Ärmel in 3 Längen
  • Schnittmuster für Puffärmel in 3 Längen
  • Schnittmuster für Rüsche und 3 Stufen
  • Schnittmusterformat A4 und A0 als pdf in einer ZIP-Datei
  • Tabellen für Körpermaß, Fertigmaß, Stoffverbrauch
  • Klebeplan
  • Erfahrungsstufe: Anfänger
  • Passform: Oberteil leicht figurbetont, zum Saum hin ausgestellt

Wieviele Seiten hat das Schnittmuster?

Maris enthält tolle Varianten – und die brauchen Platz. Das Papierschnittmuster ist entsprechend umfangreich.

Für das DIN A4-Format, das wie fast immer bei SewSimple in 3 Größennester aufgeteilt ist, bedeutet das:

  • 32 – 40: 60 Seiten
  • 42 – 50: 65 Seiten
  • 52 – 60: 75 Seiten

Wenn dir das Zusammenfügen so vieler Seiten zu aufwändig ist, kannst du das Schnittmuster auch direkt als Papierschnitt bestellen. Dann bekommst du deine ausgewählte Größe bequem per Post zu dir nach Hause geschickt. Das gesamte eBook mit allen Formaten, Schnittgrößen und der Anleitung bekommst du zusätzlich per eMail.

Für das DIN A0-Format gilt:

  • 32 – 40: 3 Seiten
  • 42 – 50: 4 Seiten
  • 52 – 60: 4 Seiten

Die A0-Ausdrucke müssen ebenfalls an den Kanten zusammengeklebt werden.

Die Nähanleitung umfasst 42 Seiten. Ich empfehle dir, sie nicht auszudrucken sondern direkt am Smartphone oder am Tablet aufzurufen. Das spart Ressourcen und hilft der Umwelt.

 

Dieses Zubehör brauchst du für das eBook

Diese Stoffe eignen sich für Maris

Stoffverbrauch & passende Größe

Bei allen Angaben ist der Stoffverbrauch für ein Kleid mit 3 Stufen angegeben. Wenn dein Kleid weniger Stufen bekommen soll, reduziert sich der Stoffverbrauch entsprechend.

Die Körpermaßtabelle verrät dir, welche Größe für dich richtig ist.

Die Fertigmaßtabelle kannst du verwenden um ein gut sitzendes Kleid mit den angegebenen Maßen zu verwenden. Dann kannst du sicher sein, dass wirklich alles passt.

Perfekte Kombi-Partner für Maris

Kann man aus Schnittmuster Maris auch Oberteile nähen?

Ohja, das funktioniert super! Du kannst mit dem Schnittmuster wunderschöne Crop Tops, Tuniken oder Rüschentops zaubern. Wie man so ein luftiges Top mit schöner Rüsche näht, zeige ich dir in diesem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8 Bewertungen für Top/Tunika/Kleid “Maris” | Größe 32 – 60

  1. Karola Kähler (Verifizierter Besitzer)

    Alles bestens, wie immer e book verständlich geschrieben. Würde/werde wieder bestellen
    Danke für die total verständlichen Anleitungen

    • Sabine

      Freut mich sehr, liebe Karola!

  2. Inken Pennekamp (Verifizierter Besitzer)

    Habe das tolle Schnittmuster gesehen und zufällig noch Musselin liegengehabt… Da der Stoff nicht ganz gereicht hat, ist es ein Materialmix geworden mit Webware- hat wunderbar funktioniert und war dank der tollen Anleitung ratzfatz genäht!! Es hat absolut das Potential zum Lieblingskleid und wird bestimmt nicht lange alleine bleiben!! Vielen Dank für das super Schnittmuster und die tolle Anleitung!!

    • Sabine

      Ich freu mich sehr über dein Feedback, liebe Inken!

  3. Rita Sprengart

    Hallöchen Sabine 😊
    Vielen Dank für das tolle Schnittmuster Maris Kleid , ich bin Anfänger und kam super durch deine tolle Erklärung, ganz lieben Dank dafür 👍

    • Sabine

      Freut mich sehr, dass dir Maris auch so gut gefällt, Rita! 🙂

  4. Sabine Klöckner (Verifizierter Besitzer)

    Liebe Sabine, ich finde es einfach nur super wie wandelbar das Schnittmuster Maris ist. Ich habe schon lange nach etwas Ähnlichem gesucht und nun ist es da. Vielen Dank dafür. Genäht habe ich das Kleid noch nicht, ich weiß aber schon ganz genau wie es aussehen soll und ich werde es definitiv mit Musselin nähen. Vielen Dank für die vielen Nähvarianten.

    • Sabine

      Soooo gerne!
      Ich freu mich, dass du das Schnittmuster in all seiner Vielseitigkeit nutzen magst.
      Und Musselin ist sowas von herrlich für dieses Kleid! 🙂
      Viel Spaß beim Nähen wünsche ich dir.

  5. angelika brenner (Verifizierter Besitzer)

    Danke, hab das Oberteil des Kleides schon fertig und das hat gut funktioniert. Super Schnitt. Aber ein Fehler ist mir unterlaufen, hab das obere Vorderteil als Top, nicht als Kleidoberteil zugeschnitten. Das musste ich dann nochmal neu zuschneiden. Vllt. könnte man dies im Schnittmuster noch deutlicher hervorheben. Den Kinchakubeutel hab ich auch schon 3x genäht. Suuuuper!! Liebe Grüße, die Bildersammlerin!

    • Sabine

      Hallo Angelika, vielen Dank für dein Feedback!
      Neben der Top-Variante steht Top – vielleicht hast du’s einfach übersehen?
      Toll, dass du den Kinchaku schon genäht hast. 🙂

  6. Susanne Seelbach (Verifizierter Besitzer)

    Ich liebe Kleider! Habe das erste Kleid aus Jersy genäht und das sieht richtig toll aus. Als nächstes nähe ich eins aus Musselin, mit einem anderen Halsausschnitt, seitliche Tascheneingriffe und anderen Ärmeln. Der Stoff liegt schon bereit und ich freue mich schon auf das unkomplizierte Nähen mit diesen tollen Schnittmuster!

    • Sabine

      Das ist super, 1000 Dank für deinen lieben Kommentar, Susanne! 🙂

  7. Eva Schmidt (Verifizierter Besitzer)

    Die Varianten des Schnitts sind richtig toll, und Sabines Anleitungen spitze. Da ich nicht so der Kleidertyp bin, habe ich eine Tunikavariante mit einer Stufe, aber ohne Kräuselung genäht. (Wegen Bauch und so😇)Aus Blau/weiss gestreifter Musseline. Mit der Ausschnittvariante sieht das toll aus. Dann noch ein Schlitz ins Kleid und fertig. Danke das werde ich noch öfter nähen.🥰

    • Sabine

      Das freut mich total, liebe Eva!
      Bin auch gerade ein großer Musselin-Fan und plane schon die nächsten Varianten.
      Hab gerade frisch die breit gestreifte Musselinware von Hemmers entdeckt… 😉

  8. Heike Hein (Verifizierter Besitzer)

    Dieser Schnitt hat potential zum Lieblingskleid. Musste ihn einfach haben. Der Stoff liegt schon bereit. Und mit Sabines Anleitung wird das wieder ein Näherfolg.

    • Sabine

      1000 Dank, liebe Heike.
      Auch dafür, dass du immer wieder daran denkst, mir einen Kommentar und ein Feedback da zu lassen.
      Darüber freu ich mich sehr!
      Viel Spaß beim Nähen wünsch ich dir. 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.