HauptseiteKleidung-SchnittmusterDamenkleidungDamen Leggings | Schnittmuster “MOE” | Größe 34 – 60

Damen Leggings | Schnittmuster “MOE” | Größe 34 – 60

(4 Kundenrezensionen)

3,99

Beschreibung

Eine ganz einfache, schnelle Damen-Leggings nach Schnittmuster nähen? Mit Schnittmuster MOE ist das auch für Anfänger ganz leicht zu machen!


Wie ist die Leggings MOE geschnitten?

Mit dem Leggings Schnittmuster MOE nähst du eine mittelweit geschnittene Hose mit mittlerer Leibhöhe. Als vielseitiger Basic-Schnitt kannst du sie verwenden um bequeme “Zuhause”-Hosen, sportliche Trainings-Leggings oder hübsche Kombi-Leggings für Tuniken und Kleidern zu zaubern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus welchen Stoffen kann ich das Leggings eBook nähen?

Elastische Stoffe in Jersey-Qualität in allen Varianten.

Die Leggings lässt sich sehr gut aus Romanit-Jersey oder anderen Jersey-Arten nähen. Aber auch Microfaser und Baumwoll-Jersey eignen sich phantastisch. Du kannst mit dem Schnitt übrigens auch aus Funktionsstoffen eine tolle Workout-Tight mit bequemem Yoga-Bund nähen!

Geeignete Stoffe findest du hier:

Wie viel Stoff brauche ich für welche Größe?

Bestimme zunächst anhand der Damen Körpermaßtabelle die benötigte Größe.

Leggings für Damen nähen

Leggings für Damen nähen

Welche Materialien brauche ich noch, um MOE zu nähen?

Was ist alles im Damen Leggings eBook enthalten?

  • ausführliche, bebilderte Nähanleitung mit folgenden Näh-Techniken:
  • Leggings mit Taillengummi, Leggings mit angesetztem Bündchen, Leggings mit eingeschlagenem Bündchen, Leggings mit überkreuztem Yoga-Bund
  • Schnittmuster in Größe 34 – 60 in A4 zum Ausdrucken und A0 (zum Plotten)
  • Legepläne für alle Größennester
  • Tabellen: Körpermaße, Verbräuche
  • Level: Anfänger

Was muss ich können?

Happy simple sewing,

deine Sabine

 

4 Bewertungen für Damen Leggings | Schnittmuster “MOE” | Größe 34 – 60

  1. Kerstin (Verifizierter Besitzer)

    Aus dehnbarem Stoff für den Sport passt die Hose soweit. Der Bund ist allerdings zu weit zur angegebenen Größe. Schade, dass der Schnitt inkl. Nahtzugabe erstellt ist.

    • Sabine

      Danke für deine Rückmeldung, Kerstin.
      Hättest du ihn lieber ohne Nahtzugabe gehabt?
      Bei Jersey haben wir 0,7 cm NZG veranschlagt.
      Die kannst du natürlich abziehen.

  2. Jessica (Verifizierter Besitzer)

    Danke für die super Anleitung! Ich freue mich über mein erstes selbstgenähtes Kleidungsstück! 🙂 Einfach erklärt – auch für Nähanfänger und auch ohne Overlock Maschine. Habe mit verschiedenen Zickzack-und Gerad-Stichen genäht. Die Größe passt auch prima, auch wenn die Leggins unten am Fuß etwas weiter geschnitten ist als meine anderen. Fange gleich die 2. Leggins an – diesmal zum Verschenken.
    Die Vorlage habe ich mir günstig bei einem Online-Versandt auf A0 drucken lassen, habe die einzelnen Größen dann auf Packpapier übertragen, so dass ich nun immer alle Größen parat habe ohne etwas zerschneiden zu müssen.

    • Sabine

      Großartig! Danke für die ausführliche Rückmeldung, Jessica!

  3. Cordula (Verifizierter Besitzer)

    Passt super, wenn man die Größentabelle mit den eigenen Maßen vergleicht (auch wenn die Größe sich dann etwas frustrierend groß liest :-). Ein schöner Schnitt der am Bein nicht zu eng ist. Alles super erklärt und bebildert. Ich habe die Variante mit Yogabund genäht- finde ich ganz toll! Das wird nicht meine Einzige bleiben. Sie ist sehr gemütlich.
    War mein 2. Schnittmuster von dir und ich kann deinen Shop wärmstens jedem*r Gelegenheitsnäher*in weiter empfehlen 🙂

    • Sabine

      Das ist das schönste Kompliment, das du mir machen konntest, Cordula.
      Ich sage ganz lieb Dankeschön.

  4. sandra ingebrand (Verifizierter Besitzer)

    vielen dank für das tolle schnittmuster und die schritt für schritt anleitung. für mich als absoluter nähneuling der noch niemals kleidung genäht hat war das eine grosse hilfe vor allem die kleinigkeiten wie welche nadel usw haben mir sehr geholfen ich hätte ja jersey unwissender weise mit der normalen nadel und vor allem mit einem einfachen geraden stich genäht das wäre ja dann sprichwörtlich in die hose gegangen. schön wenn profis noch details´s reinschreiben die für sie ja nun selbstverständlich sind das ist leider nicht bei jeder seite so.ich bin jetzt stolzer besitzer einer moe leggin und das wird sicher nur die erste von vielen sein ich freue mich schon auf ausgefallene stoffe die bisher so in meiner übergrösse als fertige leggin niemals bekommen hab . vielen dank

    • Sabine

      Das finde ich echt großartig, liebe Sandra!
      Ganz lieben Dank, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast.
      Ich freue mich sehr über dein Feedback und wünsche dir weiterhin viel Spaß mit dem Schnittmuster! 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.