Hauptseite Kinderkram Schnittmuster Babystern nähen (5 – 10 Monate)

Schnittmuster Babystern nähen (5 – 10 Monate)

Von Sabine
Schnittmuster Babystern

Mit unserem neuen Schnittmuster Babystern nähen zauberst du ohne viel Aufwand einen kuscheligen Overall für deinen kleinen Lieblings-Menschen!


Babystern für Kleinkinder (5-10 Monate)

Nachdem wir unser Schnittmuster für den großen Babystern veröffentlicht hatten, kamen viele Anfragen, ob wir nicht auch einen Babystern für kleinere Kinder machen könnten. Gefragt, getan:

Hier ist unser neues Schnittmuster Babystern nähen für Babies zwischen 5 und 10 Monaten!



Für welches Alter passt der fertige Babystern?

Der fertige Overall passt Babys im Alter von von ca. 5 – 10 Monaten. Bei der Größenauswahl solltest du unbedingt die Maße des Babysterns beachten.


Wofür benutzt man einen Babystern?

Ein Babystern ist super praktisch als Anzug im Kinderwagen, im Auto oder als Schlafsack.
Die angenähte Kapuze ist so geräumig geschnitten, sodass auch noch ein zweites Mützchen darunter passen kann.

Die Vorderteile überlappen sich großzügig und werden einfach ohne Verschluss übereinander gelegt. Auf diese Weise geht das An- und Ausziehen blitzschnell und einfach.

Optional kannst du einen Druckknopf oder einen Klettverschluss anbringen.
Die Ärmel haben eine Öffnung, die mit einem umfaltbaren Fäustling, der direkt angenäht ist, geschlossen werden kann. Auf diese Weise sind die kleinen Hände immer schön warm und die Handschuhe können nicht verloren gehen.


Schnittmuster Babystern


Kann man den Babystern auch für den Sommer nähen?

Ein Babystern ist wundervoll, um ein Baby am Strand, im Kinderwagen oder in der Wiege schön warm zu halten. Wenn du ihn aus Jersey oder Sommersweat nähst, eignet er sich auch als leichter Overall, der die zarte Haut vor Wind und Sonne schützt!


Gibt es auch eine Videoanleitung zum Babystern?

Na klar, Bettina von Makerist hat eine gemacht!


Wie groß ist der mittelgroße Babystern?

Gemessen von Schulter zu Schrittnaht: 49 cm, gemessen von Kapuze zu Fußende: 82,5 cm; gemessen von Fäustling zu Fäustling: 72 cm. Er passt Kindern von ca. 5 – 10 Monaten.


Diesen traumschönen Babystern hat Michaela von himmelblau + erbsengrün genäht!

Schnittmuster Babystern


Was ist alles im eBook enthalten?

Das 43-seitige eBook enthält:

  • eine ausführliche bebilderte Nähanleitung
  • den Legeplan für das Schnittmuster
  • das Schnittmuster in Originalgröße zum Ausdrucken

Wie funktioniert das mit dem Schnittmuster Babystern nähen?

Das Aufwendigste an diesem Näh-Projekt ist das Zusammenkleben des Schnittmusters. 🙂 Dem Schnittmuster liegt ein Legeplan bei, mit dem das aber ganz einfach geht!

Im Vergleich zu unserem ersten Babystern für Babys von 10 – 18 Monaten haben wir bei dieser Variante das Schnittmustern noch einmal wesentlich vereinfacht.


Schnittmuster Babystern


Muss man die Kanten mit Schrägband versäubern?

Aber nein! Wenn du keine Lust hast, mit Schrägband zu versäubern, kannst du eine kleine Nahtzugabe zugeben und die Kanten einfach umschlagen und säumen. Auch ein hübscher Zierstich, vielleicht in einer Kontrastfarbe, macht sich sehr gut als Kantenversäuberung!

Manche Stoffe wie zum Beispiel Walk oder Fleece kann man auch offenkantig verarbeiten und nur mit einem Überwendlings-Stich versäubern.


Wieviel Stoff benötige ich für den Babystern?

Bei 1,50 m Stoffbreite benötigst du ca. 2 Meter Stoff.


Aus welchen Stoffen kann man den Babystern nähen?

Der Babystern lässt sich aus Baumwoll-Fleece, Sweat, Jersey, Double-Face-Stoffen, Fleece, Walkstoffen und vielen anderen dehnbaren Materialien nähen.

Der schöne rote Fleece mit weißen Tupfen und das dunkelblaue Jersey-Schrägband kommen von Stoffe Hemmers. Dort habe ich auch tollen Baumwoll-Fleece in Bio-Qualität gefunden, den ich für meinen nächsten Babystern vernähen werde! Freu mich schon drauf! 🙂

Aber auch aus diesen Stoffen kann man einen wunderschönen Babystern nähen:


 


Schnell das Schnittmuster Babystern nähen herunterladen und loslegen!


Für Fragen und Anregungen kannst jederzeit einen Kommentar hinterlassen 🙂

Happy simple sewing, deine Sabine


Hier findest du unseren großen Babystern für Kinder von 10 – 18 Monaten:

Babystern nähen

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 3.5 / 5. Anzahl: 4

9 Kommentare

Ähnliche Beiträge

9 Kommentare

Micaela 14. August 2018 - 16:03

Danke für diese super praktische “Baby-Verpackung” Ich habe schon einen Babystern in der mittleren Größe genäht.Die Eltern haben sich über dieses praktische Geschenk gefreut. Mein Problem: Für ein kleines “Frühchen” ist der aber zu groß. Gibt es noch einen kleineren Stern als 5 – 10 Monate? Oder habt ihr einen Tipp für mich, wie ich den mittleren Stern entsprechend anpassen kann? Danke!

Antworten
SewSimple 14. August 2018 - 16:52

Hallo Micaela, wir arbeiten dran! Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Anna 31. August 2019 - 23:29

Hallo 🙂
Ich wäre auch sehr an einem Schnittmuster für Neugeborene interessiert! Wisst ihr schon ob ihr dieses bald anbieten könnt? Oder ist es möglich das grössere einfach kleiner zu drucken?
Danke für eure Hilfe 🙂

Antworten
Sabine 1. September 2019 - 7:02

Hallo Anna, das ist in Arbeit, kann nicht mehr lange dauern.
Verkleinern bringt leider nichts. 🙂
Liebe Grüße, Sabine

Antworten
katja 20. Juli 2019 - 10:56

Hallo,
ich habe mich an den Stern begeben und bin vom Ergbnis begeistert. Danke für diese hübsche Anleitung.
Ich habe mich für eine ganz leichte Variante aus Sommerjersey entschieden. Allerdings benötigte ich bei
einer Stoffbreite von 1,50 m nur 80cm und nicht 2 Meter. Zum Glück ist das Stoff “erwachsenentauglich”
und ich werde mir ein Shirt daraus nähen. Ärgerlich war es dennoch. Meines Erachtens sollte die Anleitung
hier noch einmal überarbeitet werden. Ich schließe nicht aus, dass ich irgendetwas total missverstanden habe
Viele Grüße katja

Antworten
Tauber Dora 14. Oktober 2019 - 9:28

Hallo Sabine,
wie komme ich jetzt, nachdem meine Zahlung bei Paypal am 9.10.2019 eingegangen ist, an das Ebook? Ich müsste doch irgendwie einen link o.ä. zum Herunterladen von Ihnen bekommen?!
Ich warte schon sehnlichst darauf das Teil zu nähen!
Mit freundlichen Grüßen
Dora

Antworten
Sabine 14. Oktober 2019 - 10:13

Hallo Frau Tauber,
gut, dass sie sich melden.
Direkt nach Zahlungseingang wird Ihnen automatisch eine eMail zugeschickt.
In der eMail befindet sich der Downloadlink. Diesen können Sie verwenden um
immer wieder das jeweilige eBook in der aktuellsten Version
herunterzuladen.
Daher lohnt es sich, die eMail zu speichern.
Schauen Sie auch gerne mal ins Spam-Fach. Dort wird die eMail manchmal wegen
des Links einsortiert.

Die E-Mail wurde durch unser System erfolgreich verschickt. Bitte prüfen Sie den Spam-Ordner und ob Ihr E-Mail Postfach voll ist.

Oder gab es evtl. einen Vertipper in der eMail?

Mögen Sie mir noch einmal Bescheid geben, ob Sie die eMail gefunden haben?

Liebe Grüße
Sabine

Antworten
Rita 17. November 2019 - 19:59

Hallo Sabine,
Kannst du schon u gefähr sagen, wann das Schnittmuster für Neugeboren kommt? Oder könnte man auch ein Neugeborens damit einpacken? In unserer Familie kommt ende Februar ein Baby, macht es Sinn zu warten.
Lg Rita

Antworten
Sabine 18. November 2019 - 6:45

Hallo Rita,
wir kommen hier nicht so schnell voran wie gedacht.
Ich melde mich, sobald es Neuigkeiten gibt!
Liebe Grüße
Sabine

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz