Hauptseite Nähen lernen Zu schade für den Dachboden: Eine alte Privileg Raffinesse

Zu schade für den Dachboden: Eine alte Privileg Raffinesse

Von Sabine

Nur wenige Tage, nachdem meine neue Janome bei mir eingezogen ist, schickt mir meine liebe Schwägerin Wiebke eine alte Privileg Raffinesse. So ein Schätzchen ist einfach viel zu schade für den Dachboden, oder? 😉


Meine alte Privileg Raffinesse

Hach, ich freue mich so! Die alte Privileg Raffinesse müsste ca. aus 1996 sein, wenn ich richtig informiert bin. Und sie kommt nicht nur voll funktionstüchtig zu mir – sie hat auch wunderschönes Näh-Equipment im Gepäck.

Übrigens ist so ein älteres Modell eine gute Nähmaschine, um damit die Basics zu lernen. Man kennt schnell ihre Tricks und Features und kann sich voll auf’s Nähen konzentrieren, ohne vorher stundenlang die Technik studiert zu haben.

Also: Wenn ihr die Gelegenheit habt, so ein Schätzchen abzugreifen: Schlagt zu!


Aber eigentlich schreibe ich heute nicht nur, um die Privileg Raffinesse vorzustellen, sondern um euch die herrlichen Sachen zu zeigen, die sie im Schlepptau hatte.

Darin kann ich regelrecht schwelgen! Schaut euch das bitte mal an!


In einer alten Filmdose finde ich BH- und Corsett-Haken:

Privileg Raffinesse


Keine edle Schokolade…

Privileg Raffinesse

…sondern:

Privileg Raffinesse


Die Capstan-Dose birgt ihre eigenen Geheimnisse:


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Ein extravaganter Knopf.


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Die besonders leichte Mischung hat einen besonders schweren Inhalt.


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Alte Vogue-Schnittmuster:

Privileg Raffinesse


Und hier kommt der Star der Veranstaltung: Die wunderschöne Privileg Raffinesse!


Privileg Rafinesse


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Privileg Raffinesse


Sie hat ein paar echt raffinierte Stiche drauf!


Privileg Raffinesse


So genial!

Und bevor ich mich jetzt an den letzten Teil unserer Stoffbeschichtungs-Serie mache (Tesafilm? Wie kommt man denn auf SOWAS?), gehe ich noch ein bisschen nähen!


Gefällt dir unser Privileg-Raffinesse-Artikel?

Dann vergiss nicht, uns bei Facebook zu liken!


Happy simple sewing,

deine Sabine


P. S.: Kennst du schon unsere Sammlung der coolsten Nähgeheimnisse?

P. P. S.: Hier verraten wir die Top Ten der beliebtesten Näh-Helfer!


Privileg Raffinesse


 

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl: 2

Bewerte den Beitrag 🙂

2 Kommentare

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Heike 10. Januar 2021 - 17:54

Hallo liebe Sabine,
ich bin seit heute dank meiner Schwiegermutter im Besitz einer Raffinesse. Sie ist so gut wie neu und nicht gebraucht. Leider ist nur eine Spule dabei. Weißt Du vielleicht wo ich diese nach kaufen kann? Ein Tip wäre super.
Ich finde Deine Seite super und folge Dir schon einige Zeit auf Pinterest.
Vielen lieben Dank
Heike

Antworten
Sabine 12. Januar 2021 - 13:31

Hallo Heike, herzlichen Glückwunsch, ein tolles Maschinchen!
Die Raffinesse braucht ja nur ganz normale Unterfadenspulen.
Die kannst du problemlos online bestellen, zum Beispiel hier.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.