Jojo-Blume nähen

Jojo-Blume nähen: So geht’s ohne Schablone

von Sabine Schmidt

Wenn du eine süße Jojo-Blume nähen willst, brauchst du dafür gar keine teure Schablone. Mit ein paar Stoffresten, Nadel, Faden und einem Knopf machst du die genialsten Jojo-Blumen. Wir zeigen dir, wie das geht!

Das Wichtigste auf einen Blick

  • In diesem Beitrag zeige ich dir wie du schöne Jojo-Blumen ohne Schablone nähen kannst
  • Mit den Jojo-Blumen kann man seine Nähwerke verschönern und optisch aufwerten
  • Das Herstellen der Jojo-Blumen ist ganz einfach und auch für Anfänger geeignet
  • Als Material benötigst du nur Baumwollstoff oder Kunstleder, einen Knopf oder eine Perle und Nadel und Faden
  • Die Jojo-Blumen werden per Hand genäht, du benötigst dafür keine Nähmaschine

So eine tolle Jojo-Blume brauchst du zum Beispiel für meinen Taschen-Organizer Versailles. Du kannst sie aber auch bei vielen anderen Gelegenheiten verwenden – um Haarklammern zu verschönern, Kissen aufzupeppen oder als Augen für meine lustigen Eulen-Topflappen!


Das benötigst du für jede Jojo-Blume

2 unterschiedlich große Kreise aus Baumwollstoff  – zum Beispiel 20 und 15 cm Durchmesser

evtl. einen Knopf oder eine Perle

Nadel und Faden (Ende verknotet)


Anleitung: Jojo-Blume nähen

Falte den Rand ca. 1 cm ein und nähe mit großen Stichen einmal rundherum.

Jojo-Blume nähen

Wenn du beim Anfang angekommen bist, ziehe das entstandene Stoffbeutelchen vorsichtig zusammen und verknote den Faden.

Jojo-Blume nähen

Ich habe noch ein zweites Jojo aus goldfarbigem Kunstleder genäht:

Jojo-Blume nähen

Jojo-Blume nähen

Die hübschen Blumen kannst du zum Beispiel verwenden, um Taschen zu verzieren, so wie bei meinem glamourösen Taschen-Organizer Versailles.


Jojo-Blume nähen

Oder verwende sie als Augen für die lustigen Eulen-Topflappen:

Jojo-Blume nähen

Jojo-Blume nähen

Falls du Fragen oder Anregungen hast, freue ich mich über einen Kommentar unter dem Beitrag.


Happy simple sewing,

deine Sabine

Jojo-Blume nähen

Häufige Fragen

Welche Materialien brauche ich zum Herstellen der Jojo-Blume?

Als Material benötigst du gar nicht viel: Nur Baumwollstoff oder Kunstleder, einen Knopf oder eine Perle und Nadel und Faden.

Was kann man mit den fertigen Jojo-Blumen machen?

Du kannst mit den Jojo-Blumen deine Nähprojekte ganz toll aufwerten. Ich benutze sie gerne zum Verschönern für meine Taschenorganizer oder Kosmetiktaschen. Du kannst sie aber auch bei vielen anderen Gelegenheiten verwenden, z. B. um Haarklammern zu verschönern, Kissen aufzupeppen oder als Augen für meine lustigen Eulen-Topflappen.

Kann man die Jojo-Blumen auch mit der Nähmaschine nähen?

Die Jojo-Blumen werden per Hand genäht, du benötigst dafür keine Nähmaschine. Das Nähen der schönen Stoff-Blumen geht total schnell und einfach, du wirst sehen.

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl: 30

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Antworten zu „Jojo-Blume nähen: So geht’s ohne Schablone“

  1. Großartige Anleitung, simpel erläutert und die Bilder helfendas man weiß, dass man auf dem richtigen Weg ist. Vielen lieben Dank! =)

  2. Sarah

    Die Blumen sehen toll aus. Kann man sie auch aus Jersey nähen?
    Ich würde sie gerne auf ein Kleid nähen. Funktioniert das so, dass ich sie später auch mitwaschen kann? Oder wird sie dann krumpelig und unschön?

    1. Hallo Sarah, na klar, die Blümchen kannst du auch prima aus Jersey zaubern. 🙂

  3. Regine Oberhardt

    Ich nähe gerne Stoffblüten und die Jojos besonders gerne….. ♥️liche Grüße und ein dickes Dankeschön für immer tolle ideen

Plotter kaufen, welchen Plotter kaufen, Schneideplotter kaufen, Schneideplotter Kaufberatung, Schneidegerät kaufen, Schneidegerät Funktionen, welchen Plotter soll ich kaufen?

Plotter kaufen: Tipps, Geräte & Funktionen

Plotter kaufen: Erfahre in diesem Blogbeitrag alles über die gängigsten Schneideplotter, ihre Funktionen und was du damit machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Liebäugelst du schon länger mit einem Plotter und kannst dich einfach nicht für ein Gerät entscheiden? Keine Panik, ich gebe dir Fakten und Tipps zu allen gängigen Hobbyplottern auf dem Markt…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

59 Jacquard-Geschichte(n) aus Lyon – Gast: Luisa Gebauer, MT Stofferie

So schön außergewöhnlich und außergewöhnlich schön: Jacquard-Stoffe im Wandel der Zeit 21. Februar 2024 Man sieht sie überall: Ob auf dem Laufsteg, als edler Vorhang, Hingucker-Abendtäschchen, Blazer, Jacke, Pulli, schillernde Bauchtasche oder hinreißendes Kleid. Aber: Was ist eigentlich das Besondere an Jacquard-Stoffen? Und warum werden so viele dieser edlen Stoffe ausgerechnet in und um Lyon…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#58 Nähmythen und was dahinter steckt – Gast: Anja Lia Kübler (BERNINA)

Die Geheimnisse hinter Druckluftspray, Fadenlauf, Nahtzugabe & Co. 14. Februar 2024 Konkret kümmern wir uns diesmal um Nähmythen. Also Dinge, die man mal irgendwo gehört hat und seitdem immer so macht. Oder Sprüche, die in der Näh-Community gebetsmühlenartig wiederholt und schlichtweg falsch sind. Vielleicht fühlst du dich auch beim ein oder anderen Thema regelrecht ertappt….
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Freies Schneiden: So funktioniert Improv Quilting auf Anhieb! (Gast: Birgit Kühr)

Kreative Patchwork-Technik für Einsteiger und Näh-Abenteurer 🙂 31. Januar 2024 Freies Schneiden ist eine Patchwork-Technik, die manchmal auch Improv Quilting genannt. Dabei werden Stoffstücke und Stoffstreifen freihändig mit dem Rollschneider zugeschnitten. Dadurch entstehen willkürliche Patchwork-Elemente mit natürlicher Anmutung und individuellem Look. Tipps, Projekte & Links zum Thema Tipps, Projekte & Links zum Thema Hier geht’s…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Die richtige Nadel für dein Nähprojekt auswählen – Gast: Simone Fuchs-Schulz

Welche Nähmaschinen-Nadel für welches Nähprojekt? SewSimple klärt auf! ∞} .24. Januar 2024 Was bedeuten die Zahlen auf den Nadel-Päckchen? Welche Nadelart eignet sich für welche Maschine? Und welche Nadel sollte für welchen Stoff verwendet werden? Fragen über Fragen. In dieser Podcast-Episode machen Simone und ich einen ersten Aufschlag und klären die wichtigsten Fragen zum Thema…