Hauptseite Näh-AnleitungenTaschen & Kosmetiktaschen Tablet Tasche nähen | Anleitung für eine Tablet-Hülle

Tablet Tasche nähen | Anleitung für eine Tablet-Hülle

Von Sabine
Tablet Tasche nähen

Anfänger-freundliche Anleitung, mit der du ganz einfach eine wunderschöne Tablet Tasche nähen kannst.  Das Schnittmuster in vier Größen für iPad & Co. gibt’s zum Ausdrucken.


Tablet-Tasche nähen: Anfängerfreundliche Anleitung für eine Tablet-Hülle

Ein Tablet ist ein tolles Geschenk – noch viel persönlicher wird es allerdings, wenn du eine individuelle Tablet-Tasche dazu nähst!

Sehr cool ist es übrigens, die Tablet-Hülle aus selbstgemachtem Wachstuch zu nähen!

Tablet Tasche nähen

Wir haben das Schnittmuster iPad-Hülle genannt, aber es passt natürlich auch für viele andere Tablets. Einfach Höhe und Breite ausmessen und das passende Schnittmuster wählen – fertig ist die Tablet-Tasche. Wir haben übrigens auch ein Schnittmuster, um eine Kindle-Hülle zu nähen.

Tablet Tasche nähen



Für welche Tablets passt das Tablet-Schnittmuster?

  • iPad-Hülle mini passt für Tablets mit einer Größe von 13,5 x 20 cm
  • iPad-Hülle iPad passt für Tablets mit einer Größe von 17 x 24 cm
  • iPad-Hülle Pro 10,5 passt für Tablets mit einer Größe von 17 x 25 cm
  • iPad-Hülle iPad Pro 12,9 passt für Tablets mit einer Größe von 22 x 31 cm
  • Als Hülle für einen Tolino oder einen Kindle ist das Schnittmuster in mini ideal

Worauf muss ich achten, wenn ich die Tablet-Tasche nähe?

Drucke das Schnittmuster auf 100% Seitengröße ohne Seitenanpassung aus und setze es nach Legeplan zusammen. Lies dir die Anleitung einmal durch, bevor du loslegst.
Die Nahtzugabe ist im Schnittmuster bereits enthalten.


Aus welchen Stoffen kann ich die Tablet-Tasche nähen?

Die Tablet-Tasche lässt sich aus Baumwollstoffen, Leder, Kunstleder, Kork, Cord, Jeans oder Canvas nähen.

Mir persönlich gefallen für diese Tasche Stoffe gut, die eine kleine Geschichte erzählen. Weil der Stoff ja schon glatt liegt, kann man ihn in voller Schönheit bewundern. 🙂

Aktuell sind Lama-Stoffe DER Geheimtipp bei vielen Näh-Fans.  Nicht immer sind sie daher so ganz einfach zu bekommen.

Das schicke Pünktchen-Schrägband kommt von Stoffe Hemmers.

Die metallisierten Reißverschlüsse habe ich bei Amazon gefunden. Möchtest du mehr Info und Erfahrungsberichte zu den metallisierten Reißverschlüssen?

Tablet Tasche nähen


Mit welchem Vlies kann man die Tablet-Hülle nähen?

Sie ist mit Bosal verstärkt. Das ist ein schaumartiges Volumenvlies, das beidseitig haftet. Es hält den Stoff schön glatt und polstert die Hülle gleichzeitig gut.

Bosal wird zwischen zwei Stofflagen eingebügelt. Es lässt sich sehr gut nähen und ist formstabil. Übrigens auch ein großartiger Tipp für Taschen-Näher!

Allerdings hat Bosal etwas längere Lieferzeiten, weil es meistens aus den USA verschickt wird.

Wenn du nicht warten möchtest, kannst du die Tablet Tasche auch mit Style-Vil oder zwei Lagen Thermolam verstärken.

Hier musst du allerdings darauf achten, alle Lagen mit Fixierspray oder durch Absteppen miteinander zu verbinden.


Schnell die Anleitung herunterladen und die Tablet-Tasche nähen

 

Und jetzt viel Spaß beim Nähen der Tablet-Hülle! 🙂

Für Fragen und Anregungen kannst du jederzeit einen Kommentar oder eine Mail schreiben.

Happy simple sewing
deine Sabine

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 3

Bewerte den Beitrag 🙂

4 Kommentare

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

Natalie 15. April 2020 - 18:42

Danke für den Tipp, das hat prima geklappt! Sieht superschön aus und war auch gar nicht schwierig, eine tolle Anleitung. Fehlt nur noch das iPad!? Vielen Dank, Natalie

Antworten
Sabine 15. April 2020 - 21:00

Danke für dein Feedback, Natalie! 🙂

Antworten
Natalie 13. April 2020 - 12:29

Hallo, Sabine. Bald bekomme ich mein erstes iPad, für’s Home-Office, ich bin schon ganz aufgeregt. Um mir die Wartezeit zu versüßen will ich schon mal die hübsche Tasche nähen. Bosal hab ich nicht, Style-Vil, Thermolam und Fixierspray natürlich auch nicht, einkaufen ist zur Zeit auch schwierig, auf Bestellung warten hab ich auch keine Lust, mit anderen Worten: ich will mit dem arbeiten, was da ist. Jetzt habe ich mir überlegt, die Außenseite (wie bei Kyoto) aus Stoffresten auf Sojavlies zu steppen und das Futter von der anderen Seite. Aber ich bin unsicher, ob ich das Futter mit H250 oder H640 verstärken soll (beides habe ich nämlich da). H250 ist vielleicht zu dünn, aber H640 wird vielleicht schwierig auf das Sojavlies zu steppen. Hast du einen Tipp? Liebe Grüße und frohe Ostern, Natalie

Antworten
Sabine 13. April 2020 - 16:09

Hallo Natalie,
könnte echt sein, dass das H640 auf dem Vlies “schwimmt”.
Ich würde es vermutlich auch mit dem 250er versuchen.
Liebe Grüße, Sabine

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.