HauptseiteKleidung-SchnittmusterDamenkleidungDamen-Ballonkleid | Schnittmuster “Lalah” | Größe 32 – 60

Damen-Ballonkleid | Schnittmuster “Lalah” | Größe 32 – 60

(21 Kundenrezensionen)

3,99

Beschreibung

Damen-Ballonkleid “Lalah” ist eine tolle Idee für Nähanfänger, die Lust auf erste Näh-Projekte mit Jersey oder Sweat haben. Es ist ein wirklich gemütlich geschnittenes Kleid, das sich auch prima als Homedress tragen lässt.

Das Besondere an diesem Schnittmuster sind die angeschnittenen Taschen. Sie werden einfach in der Seitennaht mit genäht. Du nähst dabei praktisch einmal um die Tasche herum. Anschließend wird sie eingestülpt und verleiht dem lässig geschnittenen Kleid seine schöne Form.

Dass es so schnell und leicht zu nähen ist, lässt das Ballonkleid zu einem perfekten Projekt für Anfänger werden. Alles was du brauchst, ist eine Overlock. Denn das schnelle Kleid wird komplett mit der Overlock gearbeitet.

Wenn deine Nähmaschine einen elastischen Stich hat, nähst du aber mit ihr das Ballonkleid ebenfalls ganz easy.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie ist das Ballonkleid geschnitten?

Oberhalb der Taille ist das Kleid bequem aber etwas figurnah geschnitten. Im Bereich der Hüften und der Oberschenkel weitet sich der Schnitt zu einer gemäßigten Ballonform, die sich zur unteren Kante hin etwas schmaler ausläuft.

Die locker geschnittenen Ärmel sind in 3 Längen im Schnittmuster markiert.

Das Kleid kommt in 2 Längen: ca. knielang und ca. wadenlang.

Das ist im Ballonkleid eBook enthalten

  • ausführliche, bebilderte Nähanleitung mit Zwischenschritten
  • Schnittmuster Größe 32 – 60 in A4 zum selber Ausdrucken
  • Schnittmuster Größe 32 – 60 in A0 und A1 zum Plotten (im Copyshop oder beim Online-Plotterservice)
  • Klebeplan
  • Tabellen: Körpermaß, Fertigmaß, Verbrauch
  • Erfahrungsstufe: Für Anfänger geeignet
  • Nähzeit: ca. 60 min.

Das solltest du können

Welche Stoffe eignen sich für das Ballonkleid?

Der Schnitt ist für elastische Stoffe ausgelegt.

Sehr gut eignen sich zum Beispiel:

Das brauchst du zum Nähen

  • elastische Stoffe wie Jersey, Sweat, Strick oder dünnes Fleece
  • Schere
  • Rollschneider
  • Markierstift
  • Nähgarn in der passenden Farbe
  • Overlock oder Nähmaschine

Tunika-Kleid für große Größen nähen

21 Bewertungen für Damen-Ballonkleid | Schnittmuster “Lalah” | Größe 32 – 60

  1. Agnes Schweikert (Verifizierter Besitzer)

    Schon lange habe ich mir ein Hauskleid gewünscht und fand “Lalah” gut geeignet. Was heißt hier geeignet? Das Kleid ist DER Renner und nur zum Rumlümmeln viel zu schade!!! Ich habe bereits vier Anfragen…. Übrigens war es viel schneller genäht als die 10 Seifensäckchen 😉

    • Sabine

      Wahnsinn, das freut mich sehr, liebe Agnes!
      Bestimmt hast du mal wieder was besonders Zauberhaftes draus gemacht.
      Ich liebe deine genähten Sachen sehr!

  2. Roswitha (Verifizierter Besitzer)

    Ein sehr schöner, einfacher Schnitt, Stoff liegt schon bereit, dank dem Hinweis, von Hemmers. ich freue mich schon auf das Kleid.

    • Sabine

      Klingt super, Roswitha! 🙂

  3. Kattta (Verifizierter Besitzer)

    Soweit hat alles gut geklappt, Schnittmuster ist ausgedruckt, nun muss ich erstmal schauen, dass ich es zusammen gesetzt bekomme, ehrlich gesagt graut mir ein bisschen davor!!! Das Kleid sieht jedoch so toll aus, ich werde mich am Wochenende daran begeben. Ganz liebe Grüße, bleib wie du bist und vor allem gesund 🍀
    Edda

    • Sabine

      Ganz lieben Dank, Edda. Viel Spaß beim Nähen. 🙂

  4. Lammel (Verifizierter Besitzer)

    Dieses Schnittmuster ist ganz toll. Konnte es leider nicht sofort nähen, aber wie alle Schnittmuster und Anleitungen sind super!!! Kämpfe im Moment mit meiner Overlock, aber später wird das Kleid genäht!!!
    Wie immer hast du wieder etwas Tolles gezaubert.

    • Sabine

      Hallo liebe Nordika, ich freue mich so, dass dir Lalah gefällt!
      Dein Kommentar tut soo gut. 🙂

  5. Claudia Wesse (Verifizierter Besitzer)

    Ich liebe Alles an Sew simple! Die Schnitte, einfach und gut zu verarbeiten, die Anleitungen leicht verständlich, die Modells sympathisch. Grace ist eine Wucht und ihr Name beschreibt sie so gut und Sabine ist einfach nur wunderbar! Danke; dass es Euch gibt. Ihr macht die Pandemie erträglicher. Das Ballonkleid habe ich schon zweimal genäht. Eins habe ich an eine junge Frau verschenkt, sie hat sich sehr gefreut! Eins für mich mit Kapuze. Bequem und schön. Mir gefällt es knielang am besten, aber das ist auch immer meine bevorzugte Länge. Viele liebe Grüße an alle Näherinnen da draußen.

  6. Rosemarie Richter (Verifizierter Besitzer)

    Toller Schnitt! Super erklärt! Einfach umzusetzen!
    Was will ich als Nähanfängerin mehr?!
    Danke
    Liebste Grüße
    Rosi

    • Sabine

      Das freut mich sehr, liebe Rosemarie! 🙂

  7. Sigrid (Verifizierter Besitzer)

    Das Schnittmuster herzustellen aus den vielen gedruckten Seiten ist beim ersten Mal verwirrend – jedenfalls für mich. 🙂 Nun freue ich mich auf das Nähen.

    • Sabine

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nähen, liebe Sigrid.
      Danke für deinen Kommentar. 🙂

  8. Claudia (Verifizierter Besitzer)

    Wie immer , schöner Schnitt und gute Anleitung, so macht Nähen einfach Spaß

    • Sabine

      Das freut mich wirklich sehr, Claudia.
      Danke, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast.

  9. Sabine Pitzer (Verifizierter Besitzer)

    Habe dieses Schnittmuster noch nicht ausprobiert, dafür aber einige andere. Ich bin sehr zufrieden. Weiter so!

    • Sabine

      Wow, das freut mich, Sabine!
      Dir weiterhin viel Spaß beim Nähen! 🙂

  10. Gabriele Rudow (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Schnittmuster und nicht allzu schwer umzusetzen. Ich liebe diese bequemen Kleider.

    • Hanna

      Klasse, das freut uns total, liebe Gabriele!

  11. Heikr Klein (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Sabine
    Ich habe es für meine Enkelin genäht. Ich finde es geht schnell und einfach .Ist wie alle deine Anleitungen super erklärt. Da folfen noch einige☺

    • Hanna

      Super, das freut uns zu hören!

  12. Claudia Wesse (Verifizierter Besitzer)

    Ich liebe alles an Sew Simple! Die Schnitte, die Anleitungen, die Tipps, die Videos, die tollen Modells ( Grace ist eine Wucht und ihr Name wahrscheinlich Programm) und Sabine ist einfach nur wunderbar! Danke dass es Euch gibt, Ihr helft uns durch die Pandemie! Das Ballonkleid war einfach und schnell zu nähen und sieht gut aus. Zwei habe ich schon fertig gestellt. Eins habe ich verschenkt, es ist sehr gut angekommen.
    Meins habe ich mit einer Kapuze versehen. Ich habe die knielange Version gewählt, weil das meine favorisierte Länge ist.
    Viele liebe Grüße

    • Sabine

      Liebe Claudia, deine Rückmeldung bedeutet mir soo viel!
      Hast du eigentlich gesehen, dass ich deinen Kommentar bei Instagram geteilt habe? 😉

  13. Andrea (Verifizierter Besitzer)

    Hab das Schnittmuster noch nicht ausprobiert. Muss noch schauen wo ich es einkürzrn kann, bin sehr klein. Aber bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit deinen Schnittmustern, super erklärt. Danke

    • Sabine

      Vielen lieben Dank, Andrea!

  14. Uschi (Verifizierter Besitzer)

    Toller Schnitt, ratz fatz genäht, und sieht richtig toll aus. Übrigens: mein erstes Kleid, in dem ich mich wohl fühle. Vielen Dank 😊.
    Was ich jetzt noch gerne nähen würde, wäre die Ballonform, aber als Trägerkleid, ist das machbar?

    • Sabine

      Hallo Uschi, ganz lieben Dank für dein Feedback.
      Wie wäre es dann, wenn du das Latzkleid Lexis einfach mit der Ballonform von Lalah nähst?

  15. Sabina (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe noch nicht genäht, aber das Schnittmuster gefällt mir. Bisher ist alles gelungen, Dank der ausführlichen Beschreibung . Vielen Dank und bis bald

    • Sabine

      Ganz lieben Dank, Sabina.
      Viel Spaß beim Nähen! 🙂

  16. Silvia (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Sabine,
    ein ganz tolles Schnittmuster, völlig einfach und schnell zu nähen. ich habe schon 3 Kleider in kurz innerhalb “kurzer” Zeit genäht.😊

    Herzlichen Dank dafür❣️

    • Sabine

      Oh, das klingt super, Silvia!
      Danke für deinen lieben Kommentar. 🙂

  17. Christine Ohlsen (Verifizierter Besitzer)

    alles super gelaufen.

    • Sabine

      Freut mich! Vielen Dank! 🙂

  18. Marie (Verifizierter Besitzer)

    In kurz mit Leggings: Ein total gemütliches Kleid zum chillen …. ich liebe es!
    Bin grad dabei, auch die Langform zu nähen – kann man wirklich zu jeder Gelegenheit tragen!
    Sabine, ein toller Schnitt!
    Ich habe für die Nähte allerdings auch die normale Nähminna eingesetzt, ich finde, dass die Nähte dann schöner aussehen.
    KLARES ❤️-KLEID …..

    • Sabine

      Die Nähminna! Das hab ich ja noch nie gehört – witzig! 🙂
      Freut mich sehr, dass dir der Schnitt auch so gut gefällt. 🙂
      Danke für das Feedback.

  19. Marion Preuß (Verifizierter Besitzer)

    Als Kinderkleid habe ich es schon öftes genäht, aber für Erwachsene habe ich das Schnittmuster nicht gefunden.

    • Sabine

      Hallo Marion, das ist ein eher kinder-spezifisches Schnittmuster.
      Für Erwachsene ist das nicht 1:1 umsetzbar.
      Aber es kommt demnächst ein ähnlicher Schnitt für Frauen. 🙂

  20. Jutta (Verifizierter Besitzer)

    Wie immer bei sew simple: eine super Anleitung und ein sehr schnell zu nähender Schnitt mit dem gewissen Etwas. Nachdem ich die lange Version genäht hatte, mir aber die Länge nicht stand, war es total einfach, nachträglich auf die kurze Version umzusteigen. Klare Empfehlung auch für Anfänger 😊

    • Sabine

      Freut mich sehr, Jutta! Vielen Dank für deinen Kommentar!

  21. Christine Schleier (Verifizierter Besitzer)

    Das Ergebnis ist sehr schön geworden. Die größte Hürde ist der Klebeplan für das Schnittmuster. Hier gilt zu beachten, dass ungewöhnlicherweise die Reihen von F zurück zu A von oben nach unten ausgelegt werden müssen und nicht von A-F. Auch ist meiner Meinung nach neben der Overlock auch eine Nähmaschine nötig/günstig um die Ärmel und den unteren Saum umzunähen.

    • Sabine

      Hallo Christine,
      vielen Dank für den Hinweis.
      Schön, dass du dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.