Hauptseite Näh-Anleitungen Stufensaum an ein Oberteil nähen: So easy geht cool!

Stufensaum an ein Oberteil nähen: So easy geht cool!

Von Sabine
Stufensaum an ein Oberteil nähen

Stufensaum an ein Oberteil nähen: Mit einem Shirt mit Stufensaum zauberst du dir ganz einfach einen  coolen Lagenlook! Du brauchst dafür nur Jersey-Reste in deiner Lieblingsfarbe!


Stufensaum an ein Oberteil nähen

Stufensaum an ein Oberteil nähen

Jersey– und Sweatstoff-Reste verarbeiten? Hier entlang! Mit diesem coolen Näh-Trick kannst du deine Shirts lässig verlängern und ihnen einen tollen Lagenlook verpassen! Wenn du dabei direkt noch deine liebsten Jersey-Reste verabeiten kannst: Ideal!

Diese Anleitung ist übrigens auch großartig für mein Lieblings-Material: French Terry. Erfahre in meinem Blog-Beitrag alles was du über das Nähen mit French Terry wissen musst!

Stufensaum an ein Oberteil nähen

Tolle Saumvariante: Hier trage ich Oversize-Shirt Selma aus einem wunderschönen French Terry. Den angenehmen Stoff gibt es in einem meiner Lieblings-Farbkombis in Aubergine mit Kranichen. Witzig dazu: Im Stufensaum wiederholt sich das Cross-Motiv des Shirts und betont den Lagenlook.

Das brauchst du zum Nähen

Anleitung: Stufensaum nähen

Bereite das Oberteil wie gewohnt vor, säumst es aber noch nicht.

Ermittle die Breite des Shirts am ungesäumten Shirt.Stufensaum an ein Oberteil nähen

Wähle für den Stoffstreifen z. B. einen kontrastfarbigen Stoff in derselben Stoffart/-Qualität aus, aus dem du auch das Shirt genäht hast.

Vorder- und Rückteil sind oft unterschiedlich breit. Nimm die Breite und addiere 2 x die Breite deiner Overlock-Naht hinzu.
Beispiel: Bei meinem Oversize-Shirt in Größe 42 sind das vorne 72,4 cm, hinten 78,9 cm.

Schneide zwei Stoffstreifen zu:

  • Für das Vorderteil nimmst du einen 10 cm hohen Streifen in der errechneten Breite.
  • Für das Rückenteil ist dein Stoffstreifen 12 cm hoch.

Stufensaum an ein Oberteil nähen

Falte die Stoffstreifen längs und schließe die kurzen Seiten mit der Overlock oder dem Overlockstich deiner Nähmaschine.

Stufensaum an ein Oberteil nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Wende und bügele die beiden Saumstreifen.Stufensaum an ein Oberteil nähen

Falte die kurzen Seiten zueinander um die Mitte der Streifen zu markieren.Stufensaum an ein Oberteil nähen

Stecke die Mitte der Streifen auf die Mitte von Vorder- und Rückteil. An der Seitennaht liegen die Saumstreifen auf Stoß aneinander.

Nähe die Saumstreifen mit Overlock oder Nähmaschine (elastischer Stich) rundherum an das Shirt.Stufensaum an ein Oberteil nähenBügele die Nahtzugabe nach oben und steppe sie mit einer Zwillingsnaht ab.

Wenn du noch nicht mit der Zwillingsnadel genähst hast, lies unbedingt auch meine Tipps zum Nähen mit der Zwillingsnadel!

Stufensaum an ein Oberteil nähenStufensaum an ein Oberteil nähenMit dieser Methode kannst du übrigens ganz einfach alle deine Lieblings-Shirts aufpeppen!

Möchtest du dir jetzt auch so ein cooles Shirt mit Stufensaum zaubern?

Dann schnapp dir SELMA und leg los!

Natürlich kannst du die Technik auch toll für Jersey-Stoffe verwenden.

Happy simple sewing,

deine Sabine

Stufensaum an ein Oberteil nähen

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 1

2 Kommentare

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Simone Hauck 19. September 2019 - 18:17

Hallo Sabine, dieser stufensaum ist eine super idee. Leider werden die lieblingsshirts mit den jahren immer kürzer, werde es ausprobieren.
Dankeschön
Simone

Antworten
Sabine 19. September 2019 - 20:33

Hallo Simone, gute Idee! Der Stufensaum lässt sich auch prima an fertige Shirts nähen! Lieben Gruß, Sabine

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz