Hauptseite Näh-Anleitungen Hygge-Stil: Wandtasche aus Filz nähen

Hygge-Stil: Wandtasche aus Filz nähen

Von Sabine
Wandtasche aus Filz nähen

Wandtasche aus Filz nähen – eine Näh-Idee, die schnell und einfach gezaubert ist! Das Schnittmuster für die praktische Wandaufbewarung im Hygge-Stil kannst du dir kostenlos herunterladen. 


Vielleicht hast du schon gesehen, dass ich gerade sehr gern kleine Näh-Projekte umsetze, die schnell genäht und praktisch sind. In meinem Beitrag Schnell was nähen – Die schönsten Anleitungen unter 10 Minuten zeige ich dir eine Auswahl meiner Lieblings-Näh-Ideen!

Was ist eigentlich Hygge?

Das Wort kommt aus dem Dänischen – und ist gar nicht so einfach zu übersetzen.
Hygge ist alles, was warm, gemütlich und entspannt ist.
Warmes Kerzenlicht, Abende am Kamin, Essen mit Freunden, eine Tasse duftenden Tees, eine würzige Zimtschnecke – und ein allerliebste Lieblingsbeschäftigung,
die einfach glücklich, ausgeglichen und zufrieden macht.

Ein perfektes Beispiel für mein ganz persönliches Alltagsglück: Nähen!
Dabei kann ich mich total verlieren, lasse meine Gedanken schweifen und bin ganz bei mir selbst.

Übrigens:  Man kann sich seine Hyggeligkeit sozusagen selber ernähen.
Mit einer hyggeligen Wandtasche aus Filz, die deinem Zuhause einen schönen skandinavischen Touch verleiht.
Die sich völlig relaxt und fix zaubern lässt.
Und die, nebenbei bemerkt, einfach in jedem Raum großartig aussieht.

Du brauchst gar nicht viel für dein persönliches Hygge-Glück: Ein bisschen Filz, ein paar Stoff-Clips und schon kann’s losgehen!

Wenn du mehr für dein hyggeliges Zuhause handarbeiten willst, kann ich dir dieses schöne  Buch empfehlen:
Wenn ich nur darin blättere, wird mir schon warm um’s Herz!

Eine edle Wandtasche aus Filz nähen ist eine großartige Idee für Näh-Anfänger! Die Aufbewahrung aus Filz ist schnell genäht und sieht einfach klasse aus!

Du kannst die Wandaufbewahrung aus Filz, die zu ganz vielen Wohnstilen passt, auch als Pinwand nutzen. Sie macht sich gut im Bad, im Arbeitszimmer, im Kinderzimmer – oder auch als Memory-Board im Flur.

 

So geht Hygge: Wandtasche aus Filz nähen

Lade dir mein kostenloses Schnittmuster herunter, besorg dir schönen Taschenfilz und schon kann’s losgehen!Wandtasche aus Filz nähen

Was du beim Nähen der Wandtasche beachten solltest

Taschenfilz ist ein wunderbares Material – es franst nicht aus und lässt sich herrlich präzise schneiden. Vorausgesetzt, dein Rollschneider ist mit einer scharfen neuen Klinge versehen.

Damit ist gewährleistet, dass deine Tasche schöne glatte Ränder bekommt.

Die meisten Haushalts-Nähmaschinen tun sich schwer damit, mehrere Lagen festen Taschenfilz von 4 Millimetern Stärke zu nähen. Wenn du ihn aber trotzdem für die Taschen verwenden möchtest, kannst du über die Stellen, an denen der Filz dreilagig liegt, mit dem Handrad nähen.

Statte deine Nähmaschine aber in jedem Fall vor dem Nähen mit einer kräftigen Ledernadel aus.

Wenn deine Nähmaschine Probleme mit mehreren Lagen oder dicken Stellen hat: Nutze das schwarze Knöpfchen, um den Nähfuß auf das Niveau der dicksten Stelle abzupassen.

Das geht so: Nähfuß heben, schwarzes Knöpfchen drücken und den waagerecht eingerasteten Nähfuß langsam auf den Stoff senken.

Jetzt kannst du nähen. Sobald sich der Nähfuß eine dünnere Stelle erreicht, rastet das Knöpfchen aus und der Nähfuß ist wieder beweglich.Wandtasche aus Filz nähen

Ein Wort zum Filz

Es gibt viele Arten von Filz auf dem Markt – für die Tasche solltest du dir eine feste, stabile Qualität aussuchen. Vier Millimeter dicker Taschenfilz kann sehr unterschiedlich ausfallen.

Im Zweifelsfall würde ich im Stoffladen vor Ort kaufen – dabei hast du direkt im Blick, ob der Stoff für die Wandtasche taugt oder nicht.

Falls du online kaufen möchtest, empfehle ich dir den Taschenfilz von Hemmers. Mit dem habe ich bei dieser Tasche sehr gute Erfahrungen gemacht.

Falls du in der Nähe von Lübeck oder Nordhorn wohnst, kannst du auch in den Ladengeschäften von Hemmers vorbeischauen. Hier variiert das Warensortiment allerdings oft im Vergleich zum Online-Shop.

Das brauchst du zum Nähen


Wandtasche aus Filz nähenAnleitung: Wandtasche aus Filz nähen

Klebe das Schnittmuster an den schwarzen Linien zusammen.

Schneide einen Kreis aus 4 mm starkem Taschenfilz aus.

Übertrage die Markierungen vom Schnittmuster auf den Filz.

Das geht auf Filz mit dem Kreidestift besser als mit Textilmarker, finde ich.

Wandtasche aus Filz nähen

Schneide aus dem 2 mm dicken Filz vier Taschenteile zu und übertrage auch hier die Markierungen auf den Filz.

Wandtasche aus Filz nähen

Nimm das oberste Taschenteil (Tasche 1), lege es bündig an die Rundung an. Die Mittelmarkierungen sollen mit sich mit der Markierung auf dem Kreis treffen.

Wandtasche aus Filz nähen

Wandtasche aus Filz nähen

Nähe mit einem 3,5er Geradstich und einer Nahtzugabe von 0,7 bis 1 cm die Tasche an den Seiten und der unteren Kante an.

So sollte es jetzt aussehen:Wandtasche aus Filz nähen

Lege die nächsten Taschenzuschnitt (Tasche 2) genauso an. Achte darauf, dass die Seiten bündig mit dem Rand des Kreises abschließen.

Wandtasche aus Filz nähen

Wandtasche aus Filz nähen

Wandtasche aus Filz nähenNähe die unterste Tasche ebenfalls mit einem Geradstich fest.

Wenn du magst kannst du noch einmal komplett rundherum eine Naht steppen.

Wandtasche aus Filz nähen

Stanze an den Markierungen zwei Löcher für die Ösen.

Wandtasche aus Filz nähen

Schlage die Ösen ein. Wie das geht zeige ich dir in meiner Anleitung Ösen einschlagen – so geht’s!Wandtasche aus Filz nähen

Ziehe ein Lederband durch die Ösen und verknote es vorn.

Wandtasche aus Filz nähen

Fertig!Wandtasche aus Filz nähen

Wandtasche aus Filz nähenWandtasche aus Filz nähen

Wandtasche aus Filz nähen

Wandtasche aus Filz nähen

Wandtasche aus Filz nähen

 

Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich über einen Kommentar!

Happy simple sewing,

deine Sabine

Wandtasche aus Filz nähen

 

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl: 6

16 Kommentare

Ähnliche Beiträge

16 Kommentare

Elke 3. Februar 2019 - 18:38

Hallo , wo kann ich mir das Schnittmuster für die Filz Wandtasche runterladen ?
Danke LG Elke

Antworten
SewSimple 3. Februar 2019 - 18:42

Hallo Elke,
schau mal, ganz unten in der Materialliste findest du den Link zum Schnittmuster.
Viel Spaß beim Nähen und liebe Grüße,
Sabine

Antworten
Anna-Katharina 9. Februar 2019 - 16:11

Liebe Sabine,

die Wandtasche gefällt mir sehr gut.
Die Nähanleitung wäre einfacher zu erkennen, wenn Du dabei für die einzelnen Taschen verschiedene Farben genommen hättest.

Leider komme ich mit dem Schnittmuester nicht klar bzw, es hat sich vielleicht ein Fehler eingeschlichen. Vielleicht schaust Du es Dir noch einmal an.

Im Schnittmuster gibt es keine Tasche zwei, dafür aber Tasche 1 doppelt.
Bei der zweiten Zeichnung von Tasche 1 hat die linke Seite die Außenrundung rechts, die rechte Seite hat die Außenrundung links.

Lieben Gruß und schönes Wochenende
Anna-Katharina

Antworten
SewSimple 9. Februar 2019 - 19:47

Hallo Anna-Katharina, du hast vollkommen recht – da ein Teil falsch beschriftet. Aber du hast es ja schon identifiziert!
Ganz lieben Dank für das Feedback!

Antworten
Susan 23. Februar 2019 - 7:57

Hallo Sabine
danke für die tolle Idee, der HYGGE Gedanke gefällt mir.
Was mich auch fasziniert hat ist das schwarze Knöpfchen, tönt gut. das kannte ich nicht. Aber meine Allerliebste hat das nicht, dafür den unschlagbaren IDT.
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende

Antworten
SewSimple 23. Februar 2019 - 11:54

Hallo Susan, wer braucht schwarze Knöpfchen, wenn er einen IDT hat? 😉 Liebe Grüße!

Antworten
Ursula 23. Februar 2019 - 8:44

Hallo Sabine, das ist wieder mal eine super Idee, werde ich nacharbeiten und vielleicht sogar mit in den Urlaub nehmen, es geht für dieses Jahr für 2 Wochen nach Dänemark in ein schönes Häuschen in den Dünen.
Jetzt wünsche ich Dir erst mal ein schönes nähiges Wocenende
Liebe Grüße Ursula

Antworten
SewSimple 23. Februar 2019 - 11:53

Hallo Ursula, dann hast du ja was, worauf du dich so richtig freuen kannst!
Wenn du an Wotersen vorbei kommst, kannst du ja mal winken! 🙂
Hab einen schönen Urlaub!

Antworten
Elke Rongen 23. Februar 2019 - 9:26

Hallo Sabine
Da ich heute zum holländischen Stoffmarkt nach Hückelhoven ( das liegt zwischen Mönchengladbach und Aachen) fahre kommt deine Anregung für die Wandtasche genau richtig. Ich bin zwar gelernte Näherin und habe eine kleine Änderungnäherei aber deine Tipps und Tricks und Empfehlungen begeistern mich immer wieder, 👍mach bitte weiter so
Lg Elke aus Heinsberg

Antworten
SewSimple 23. Februar 2019 - 11:53

Hallo Elke, wie toll! Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß auf dem Stoffmarkt! Bring mir ein paar Meterchen mit! 😉
Hab ganz lieben Dank für das tolle Lob, ich freu mich sehr!

Antworten
Nordika Lammel 23. Februar 2019 - 13:33

Hallo Sabine, erstmal DANKESCHÖN für das tolle Schnittmuster und die Anleitung !!
Werde im März auf dem Stoffmarkt in Remagen Filzstoff kaufen und meinenZwillingsenkeln jeweils eine Wandtasche nähen .
Liebe Grüße aus dem sonnigen Andernach nach Wotersen.
Nordika

Antworten
SewSimple 23. Februar 2019 - 18:54

Hallo liebe Nordika, das klingt nach einem guten Plan!
Viel Spaß beim Shoppen, Nähen und Zwillingsschätze knuddeln! 🙂

Antworten
Ingrid 2. März 2019 - 15:13

Liebe Sabine,
die Wandtasche ist SUPER und geht total schnell. DANKE

Antworten
SewSimple 2. März 2019 - 15:24

Klasse! Schönen Gruß! 🙂

Antworten
Fröbe 27. Juli 2019 - 22:18

Liebe Sabine, bin erst kürzlich auf Deine Webseite aufmerksam geworden und bin von Deinen Ideen und Kreativität total begeistert. Habe auch schon das Kosmetiktäschchen und ein Schlampertäschchen nachgenäht. Deine Anleitungen sind super erklärt und auch die kostenlosen Schnittmuster finde gut. Die Wandtasche aus Filz ist sehr originell und das wird mein nächstes Objekt und ich freue mich schon sehr darauf. Vielen Dank. Lg Sigrid

Antworten
Sabine 29. Juli 2019 - 20:39

Sehr cool, Sigrid, ich freu mich! 🙂

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz