HauptseiteKleidung-SchnittmusterDamenkleidungDamen-Layer Shirt | Schnittmuster “Aenni” | Größe 32 – 60

Damen-Layer Shirt | Schnittmuster “Aenni” | Größe 32 – 60

(53 Kundenrezensionen)

3,99

Beschreibung

Layer Shirt Aenni nähen: Dieses Schnittmuster enthält gleich zwei wunderschöne Schnittmuster.  Ein kastig und oversized geschnittenes Boxy-Shirt und ein längeres, schmal geschnittenes Top mit Seitenschlitzen. Einzeln und als Team im Lagenlook sind die beiden einfach unschlagbar!

Näherfolg im Handumdrehen!

So schnell hast du noch nie ein Oberteil genäht, wetten? Layer Shirt Aenni trägt sich nicht nur unkompliziert: Es lässt sich auch ganz einfach nähen. Das perfekte Schnittmuster für schnelle Näh-Erfolge. Und darüber freuen sich nicht nur Anfänger, wetten?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Perfekte Kombipartner für Layer Shirt Aenni

Das ist im eBook enthalten

  • Ausführliche bebilderte Nähanleitung
  • Schnittmuster zum Plotten in A0
  • Schnittmuster zum selber Ausdrucken in A4
  • Körpermaßtabelle
  • Verbrauchstabelle
  • Fertigmaßtabelle
  • Klebeplan der Schnittteile
  • Erfahrungsstufe: Anfänger

Das solltest du können

Das brauchst du zum Nähen

  • Webware oder Wirkware
  • Schere
  • Rollschneider
  • Lineal
  • Markierstift
  • Nähgarn in der passenden Farbe
  • Nähmaschine, ggf. Overlock

Diese Stoffe sind z. B. für das Layer Shirt geeignet

Welche Größe ist die richtige?

Schau dir dazu gerne die Körpermaßtabelle an und vergleiche sie mit deinen Maßen.

Die Fertigmaßtabelle gibt dir Auskunft über die fertigen Maße des genähten Kleidungsstücks. Um sicher zu sein, dass du die richtige Größe erwischst, kannst du ein gut sitzendes Shirt oder Top ausmessen und mit der Tabelle vergleichen.

Wieviel Stoff benötige ich?

53 Bewertungen für Damen-Layer Shirt | Schnittmuster “Aenni” | Größe 32 – 60

  1. Brittivenezia (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Sabine,
    an dieser Stelle möchte ich dir endlich mal danken. Meine Näherfahrungen und –Erfolge im letzten Jahr habe ich deiner tollen Webseite zu verdanken. Ich habe sooooo viel hier gelernt und wirklich ein neues Hobby gefunden.
    Auch an Kleidung traue ich mich in der Zwischenzeit ran und mit dem Shirt Aenni habe ich meine ersten Oberteile verwirklicht. O.k., die Ärmel sind nicht ganz perfekt geworden, aber das weiß und sieht ja keiner 😉 Da ich das Top und das Shirt (3/4 Ärmel) aus etwas schwererem Stoff genäht habe, habe ich jetzt – zusammen mit einem langärmeligen T-Shirt – den perfekten Herbst / Winter Lagenlook.
    Im Ausverkauf habe ich nun ein schönes Stück Sweatshirt-Stoff erstanden und dachte mir, dass Aenni doch ein gutes Projekt ist, um erste Erfahrungen mit dehnbarem Stoff zu sammeln. Was meinst du, passt deine Kapuze an das Shirt? Dann hätte ich ein schön kuscheliges Stück für den Winterabend auf dem Sofa…
    Liebe Grüße

    • Sabine

      Hallo Britti, toll, dass dir mein Blog so gut gefällt.
      Ich freu mich sehr, dass du hergefunden hast. 🙂
      Na klar, eine Kapuze passt super zu Aenni!
      Schau mal, im Beitrag Kapuze an ein Shirt nähen findest du sogar ein passendes Schnittmuster-Freebie!

  2. Annett (Verifizierter Besitzer)

    Meine Tochter brauchte für einen Kurzurlaub an der Ostsee schnell noch etwas Strandpromenadentaugliches. Aenni war superschnell und easy genäht. Ein leichter Jersey, eine flinke Nadel und ab in die Sonne. Wir sind beide begeistert. Jetzt muss ich noch mindestens eine für mich haben…😅

    • Sabine

      Das klingt ja super, Annett!
      Danke für deine liebe Rückmeldung. 🙂

  3. Michaela Rochell (Verifizierter Besitzer)

    Ein tolles Shirt, welches sich bei mir in Planung befindet. Schön locker geschnitten und auch da hätte ich die passenden Stoffe zur Hand. Wenn der Tag mehr Stunden hätte….

    • Sabine

      Da haben wir beide das selbe Problem, Michaela! 😉
      Ich freu mich, dass dir Aenni gefällt!

  4. Ira (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Shirt, tolle Anleitung und so schnell genäht. Das Top habe ich auch angepasst, ich wollte, dass die Träger im Ausschnitt oben ‘rausblitzen’ und habe sie breiter gemacht, den Armausschnitt verkleinert. Musselin für weitere Tops liegt schon bereit, Stoffe für das Shirt werden in aller Ruhe noch ausgesucht. Danke 🙂

    • Sabine

      Wie toll, dass dir der Schnitt auch so gut gefällt!
      Eine ganz geniale Idee, die Träger zu verbreitern.

  5. Tiane (Verifizierter Besitzer)

    Habe das Layer-Shirt jetzt 2x genäht. Die Anleitung ist einfach und gut erklärt. Ich würde mir noch verschiedene Ausschnitts-Weiten schon im Schnittmuster wünschen, so muss man halt selber tüfteln

    • Hanna

      Vielen Dank für diese gute Anregung, liebe Tiane!

  6. Birgit Süppel-Gnsn (Verifizierter Besitzer)

    All deine Schnitte haben immer super gepasst!
    Gute Schnitte, gute Anleitung, super gut zu tragen!
    Alles bestens……👍👍

    • Sabine

      Freut mich sehr, liebe Birgit.
      Ganz lieben Dank für das gute Feedback.

  7. Christa Biallas (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Sabine, bis jetzt habe ich erst das Top genäht. Ich hatte noch ausreichend große Stoffstücke übrig. Die Passform habe ich ein wenig angepasst, was dank Deiner Anleitung ja kein Problem ist. Der Schnitt ist wie alle Deine Schnitte. Einfach ausschneiden und losnähen. Sewsimple. Danke dafür.
    Sonnige Grüße Christa

    • Hanna

      Toll, liebe Christa! Genau so soll es sein 🙂

  8. Kerstin Beutel (Verifizierter Besitzer)

    Schöner Schnitt, alles bestens.

    • Sabine

      Herzlichen Dank, liebe Kerstin!

  9. Margret Mendler (Verifizierter Besitzer)

    Ich find alle Sm gut und komme auch immer super gut damit zurecht.👍

    • Hanna

      Supi, das freut uns sehr!

  10. Karin (Verifizierter Besitzer)

    Hat bestens geklappt. Deine Beschreibungen in Wort und Bild sind immer top, so dass ich sicher sein kann, dass ich es schaffe ;-). Die Anleitung ist ausgedruckt, das Schnittmuster will noch geplottet werden. Und dann gehts mal an dumie Stoffauswahl. Freue mich!

    • Hanna

      Jippie das klingt toll, ganz viel Spaß beim Nähen!

  11. manuela heibel (Verifizierter Besitzer)

    Hallo,
    leider habe ich das Shirt noch nicht genäht, ich habe alles ausgedruckt aber finde es schwierig es zusammen zu kleben, daher hab ich mich noch nicht damit beschäftigt!

    • Sabine

      Hallo Manuela, kannst ja mal schauen: Es ist auch eine Übersicht der Schnittteile dabei, die hilft dir sicher bei der Orientierung.
      Viel Spaß beim Kleben und Nähen. 🙂

  12. Beate Meyer-Persch (Verifizierter Besitzer)

    Ich finde es ganz toll, dass das Schnittmuster auch in AO als E-Book erhältlich war. Da konnte ich es super plotten. Zum Nähen kam ich leider noch nicht, wird aber in Kürze erfolgen.

    • Sabine

      Klingt gut, Beate.
      Danke, dass du einen Kommentar da gelassen hast. 🙂

  13. tina.hindersmann-schmidt@email.de (Verifizierter Besitzer)

    Einfach klasse wie alle die Schnitte!

    • Sabine

      Dankeschön!

  14. tina.hindersmann-schmidt@email.de (Verifizierter Besitzer)

    Hallo! Habe es noch nicht genäht! Leider ist meine Nähmaschine defekt.
    Bin von allen deiner Schitte begeistert so das der auch wieder topp sein wird!
    Liebe Grüße aus der Mitte von Schleswig Holstein! Tina

    • Sabine

      Wow, freut mich sehr, liebe Tina! Dankeschön!:)

  15. Andrea Raab (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das SM erst ausgedruckt, noch nicht genäht. Bin aber überzeugt davon, dass Aenni genauso wie alle anderen SM von Sewsimple super aussehen und passen.

    • Sabine

      Dann viel Spaß beim Nähen, liebe Andrea!

  16. Bettina Neef (Verifizierter Besitzer)

    Hallo habe es noch nicht geschafft zu nähen ,bin mir aber sicher das es super wird ,bin von deinen Schnittmuster begeistert lg

    • Sabine

      Cool! Dankeschön. 🙂

  17. Ramona (Verifizierter Besitzer)

    Hatte erst Probleme mit der Größe, da es aber ein guter und einfacher Schnitt ist, konnte ich es gut abändern und jetzt passt es und ist immer noch sehr schön und bequem

    • Sabine

      Klingt super, Ramona.
      Wir haben ja alle keine “Standardkörper”, deshalb ist es umso wichtiger, die Passform gelegentlich zu überprüfen, da hast du vollkommen recht.
      Danke, dass du einen Kommentar da gelassen hast.

  18. Kerstin (Verifizierter Besitzer)

    Liebe Sabine, bin bisher noch nicht zum nähen gekommen, aber ich bin mir sicher, dass auch diese Anleitung wieder prima ist!

    • Sabine

      Freut mich sehr, viel Spaß beim Nähen! 🙂

  19. Jana Yilmaz (Verifizierter Besitzer)

    Gefällt mir sehr gut und wenn der Stoff da ist, kann es losgehen! Das es eine Videoanleitung dazu gibt, ist super.

  20. Hillu Burk (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Sabine, der Schnitt ist zusammen geklebt und ausgeschnitten. Ich kann es nicht mehr erwarten bis ich den bestellten Stoff in unserem Stoffgeschäft abholen und mit dem nähen loslegen kann. Ich freue mich ganz doll auf dieses Shirt. Das ist genau meins, schön weit und lässig. Ich liebe diese Lagenshirts. Ganz vielen Dank für deine super passenden Schnitte. Liebe Grüße Hillu

    • Sabine

      Ich freu mich sehr über deine Bewertung, liebe Hillu! Danke dir!

  21. Katrin Schultz (Verifizierter Besitzer)

    Einfacher, unkomplizierter Schnitt, ausführliche
    Anleitung!

    • Sabine

      Danke, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast, liebe Katrin.

  22. Nicole Berg (Verifizierter Besitzer)

    Schöner Schnitt, bin aber noch nicht zum Nähen gekommen. Denke der Schnitt wird passen wie alle anderen auch

    • Sabine

      Cool, dann wünsche ich dir viel Spaß beim Nähen.
      Mein nächster Aenni-Stoff liegt auch schon bereit… 🙂

  23. Karin (Verifizierter Besitzer)

    Shirt Aenni ist ein Traum… Habe mir schon zwei genäht und weitere werden aus Musselin und Leinen für den Sommer folgen… das Top muss ich an den Ärmeln noch ändern oder eine Gr. kleiner nähen, da es mir an den Armausschnitten etwas weit ist, aber zum darunter tragen im Lagenlook völlig ok… Alles in allem, ein sehr schönes, wandelbares Schnittmuster, liebe Sabine

    • Sabine

      Hallo Karin, lieb, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.
      Ja, je nach Oberweite muss das Top ein bisschen angepasst werden.
      Geht mir genauso. Aber ich zeige ja in der Anleitung, wie’s gemacht wird. 🙂
      Übrigens gefallen mir deine selbst genähten Aennis, die du auf Facebook gezeigt hast, ausgesprochen gut!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.