Hauptseite Näh-Anleitungen Schlüsselanhänger nähen: Schnelle Anleitung für ein Schlüsselband

Schlüsselanhänger nähen: Schnelle Anleitung für ein Schlüsselband

Von Sabine
Nähen aus Stoffresten

Ich wollte mir schon lange mal ein Schlüsselband nähen – am liebsten aus Stoffresten. In dieser Anleitung zeige ich dir, wie man die schönen Schlüsselanhänger nähen kann!


Du möchtest ein schnelles Geschenk nähen? Du suchst nach einer anfängerfreundlichen Näh-Idee für ein Mitbringsel?

Dann näh doch mit dieser Anleitung ein persönliches Schlüsselband! Das Nähen des Schlüsselanhängers selbst ist ganz easy – und du kannst beim Mixen von Stoffen und Bändern richtig kreativ werden.

Du brauchst wirklich nur ein kleines Stück Stoff – man kann die Schlüsselbänder also auch super aus Stoffresten nähen – oder aus einzelnen Stoffstreifen zusammenfügen.

Bei diesen Schlüsselbändern spielt das Webband eine Hauptrolle. Sehr schöne Webbänder finde ich regelmäßig bei Stoffe Hemmers. Zum Beispiel die wunderschöne Serie Meine Heimat.


Schlüsselband nähen


Schlüsselanhänger nähen: benötigte Materialien


Anleitung: Schlüsselanhänger nähen

  • Bügele die Vlieseline auf die Rückseite des Stoffzuschnitts.
  • Zeichne an den langen Seiten 2 cm von der Stoffkante entfernt ein Markierung an.
  • Bügele die langen Stoffkanten auf beiden Seiten nach innen, sodass die Stoffkanten auf die Markierungen treffen.

Schlüsselband nähen


  • Falte nun beide Kanten noch einmal nach innen.

Schlüsselband nähen


Schlüsselband nähen


  • Anschließend gut bügeln.
  • Jetzt brauchst du das 30 cm lange Stück Webband.
  • Fixiere es mit Wondertape auf dem Band. Es soll genau mittig auf den beiden offenen Kanten liegen.

Schlüsselband nähen


  • Nähe das Band an den beiden Längsseiten mit einem Geradstich an.

Schlüsselband nähen

Das schöne Baumwollband mit Maßband-Look habe ich online bestellt.


  • Jetzt brauchst du den Karabiner.

Schlüsselband nähen



  • Schiebe den Karabiner auf das vorbereitete Schlüsselband.

Schlüsselband nähen


  • Lege die Enden des Schlüsselbandes 1 cm überlappend aufeinander.

Schlüsselband nähen


  • Nähe sie links auf rechts zusammen. Du kannst dafür sowohl einen Gerad- als auch einen Zickzackstich verwenden.
  • Nähe ein paarmal vor und zurück.

Schlüsselband nähen


  • Falte das Schlüsselband so, dass sich die Quernaht ca. 3 – 4 cm vom Stoffbruch befindet.
  • Der Karabiner liegt ebenfalls im Stoffbruch.
  • Jetzt kommt dein 8 cm langes Stück Webband zum Einsatz.
  • Lege es über der Quernaht um das Band herum.

Schlüsselband nähen


  • Falte die Enden des Webbandes nach innen, sodass sie sich in der Mitte sauber treffen.


Schlüsselband nähen


  • Nähe das Band knappkantig an. Achte darauf, dass dabei die Kanten des Schlüsselbands bündig liegen.
  • Wenn du Deko anbringen möchtest, kannst du sie in dieser letzten Naht mitfassen.

Schlüsselband nähen



Bilder: So sieht’s dann aus

Fertig! Einen Schlüsselanhänger nähen kann Spaß machen, stimmt’s? 🙂


Schlüsselband nähen


Schlüsselband nähen


Einen Schlüsselanhänger zu nähen geht mit dieser Anleitung ganz leicht.

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Dann schreib gerne etwas in die Kommentare 🙂

Happy simple sewing,

deine Sabine


P. S.: Kennst du schon unseren großen Näh-Ratgeber zum Runterladen?Der große Näh-Ratgeber

 

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl: 19

18 Kommentare

Ähnliche Beiträge

18 Kommentare

Simone 20. Januar 2018 - 10:12

Diese Anleitung werde ich definitiv ausprobieren, denn ich bin immer auf der Suche nach einer sinnvollen Verwertung von Stoffresten. Vielen Dank dafür. Diese Seite finde ich übrigens auch im allgemeinen ganz fantastisch!
Gruß Simone

Antworten
SewSimple 20. Januar 2018 - 10:30

Das hören wir doch gern, Simone! Vielen Dank und viel Spaß beim Nähen! 🙂

Antworten
Aylea 28. August 2019 - 17:27

Hallo Sabine,

du hast in der Anleitung tolle Webbänder eins davon sieht aus wie ein Lineal, wo bekommt man sowas her?

Antworten
Sabine 28. August 2019 - 17:57

Hallo Aylea, das Baumwollband mit Maßband-Look habe ich online bestellt.

Antworten
Elke 20. Januar 2018 - 17:10

Danke für die vielen tollen Tipps, ich lese sie immer gern und hab schon einiges nachgemacht…
Und immer hab ich ein schlechtes Gewissen, weil ich dir sooo selten dafür danke.
DANKESCHÖN!!!
Liebe Grüße
Elke

Antworten
SewSimple 20. Januar 2018 - 17:49

Hallo Elke, das ist sooo lieb! Aber du musst echt kein schlechtest Gewissen haben! Das Teilen der Näh-Ideen macht mir mindesten so viel Spaß wie dir das Nach-Nähen! 🙂 Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Agnes Schweikert 20. Januar 2018 - 17:54

Liebe Sabine
Herzlichen Dank für deine Newsletter, sie sind wundervoll, inspirierend, abwechslungsreich, informativ, stets willkommen – einfach ausgedrückt, sie sind PERFEKT!
Zudem voller Humor: Als ich beim Lesen lachte, wollte mein Mann den Grund wissen. Ich las ihm den Absatz vor (DVD-Start) und erntete die Frage, ob ich eine Kamera installiert habe… 😉
Bitte weiter so!
Agnes

Antworten
SewSimple 20. Januar 2018 - 19:29

Hallo Agnes, klar machen wir so weiter – wir können ja gar nicht anders! 😉 Ganz, ganz lieben Dank für dein wundervolles Lob, ich freue mich wirklich riesig! Liebe Grüße (auch an deinen Gemahlsgatten), Sabine

Antworten
Nelly 21. Januar 2018 - 8:58

Hallo,
Eine prima Idee, diese werde ich nächste Woche gleich mal aufgreifen. Da bin ich nämlich eine Woche Projektleiterin im Gymnasium und zeige einigen Schülerinnen das Nähen mit Stoffresten.
Danke ! Liebe Grüße Nelly

Antworten
SewSimple 21. Januar 2018 - 10:59

Wie cool! Dann wünsch ich euch viel Spaß beim Nähen! Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Dani 21. Januar 2018 - 17:01

Vielen Dank für diese Anleitung und für die vielen anderen tollen, super durchdachten Anleitungen und Artikel! Dein Newsletter ist einer der wenigen, die ich gern jedes Mal vollständig lese. Der DVD Start gestaltet sich bei uns übrigens auch oft so. Mein Jüngster hat sich ertappt gefühlt 😀 und freut sich gerade über seine 25 Ninjago-Minuten, weil Mama nach Inspirationen sucht.
Liebe Grüße Dani

Antworten
SewSimple 21. Januar 2018 - 19:23

Das ist so ein schönes Kompliment, Dani! Danke dafür! Ich hoffe, du findest reichlich Inspiration! 😉 Liebe Grüße!

Antworten
Marion 24. Januar 2018 - 14:57

Dankeschön für die tolle Idee. So kann ich Stoffreste verwerten und kann mir einen kleinen Vorrat an Mitbringseln anlegen !

Antworten
SewSimple 24. Januar 2018 - 18:14

Hallo Marion, cool, dass dir die Idee gefällt! Ich hab auch immer ein paar Schlüsselbänder in petto! 😉

Antworten
Mona 3. April 2019 - 22:30

Guten Abend…super Anleitung und im Allgemeinen eine interessante Seite.
Habe vorhin mal ebend ( geht echt fix) ein Schlüsselbund genäht…ja es macht Spaß 🙂

Liebe Grüße, Mona

Antworten
Sabine 4. April 2019 - 6:05

Cool, danke für die Rückmeldung, Mona! 🙂

Antworten
Gabi Kämmerling 28. Juli 2019 - 21:07

Liebe Sabine,
auch ich möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken. Du hast immer neue Anregungen und Tipps für mich. Vielen lieben Dank für Deine Mühe. Weiter so !

Antworten
Sabine 29. Juli 2019 - 16:25

Hallo Gabi, vielen Dank für die Rückmeldung. Klar mache ich weiter! 🙂

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz