Hauptseite Näh-Anleitungen eBook: Schlüsseltäschchen Mira nähen

eBook: Schlüsseltäschchen Mira nähen

Von Sabine
Schlüsseltäschchen Mira nähen

Möchtest du unser süßes Schlüsseltäschchen Mira nähen? Mit dieser Anleitung nähen auch Anfänger ein originelles Schlüssel-Etui mit dem gewissen Etwas: einem coolen Guckfenster!


Mira ist eine Schlüsseltasche mit großzügigen Abnähern. Sie geben dem Täschchen ein schönes Volumen.
Natürlich kannst du Mira nicht nur als Schlüsseltäschchen sondern auch als Mini-Taschen-Organizer, Utensilo oder Makeup-Täschchen oder Tampon-Täschchen verwenden.


Schlüsseltäschchen Mira nähen

Schlüsseltäschchen Mira nähen


 

Wie groß ist das Schlüsseltäschchen?

Mira ist 13 * 16 Zentimeter groß und passt damit auch ideal für Schlüsselkarten und große Schlüsselbünde, die in die meisten Schlüssel-Etuis nicht hinein passen.
Sie ist blitzschnell genäht und sieht einfach raffiniert aus – ist aber auch für Anfänger zu bewältigen.

 

 

 

Schlüsseltäschchen Mira nähen


 

Enthält die Näh-Anleitung für das Schlüsseltäschen noch ein Extra?

Na klar! Als Bonus zeige ich dir in der Anleitung, wie man das Täschchen mit einem pfiffigen Sichtfenster ausstattet, in das man Pailletten oder ähnliches füllen kann.

Außerdem zeige ich dir in der Anleitung, wie Mira aus zwei Stoffen kombinieren kannst. Selbstverständlich kannst du sie auch aus nur einem Stoff nähen!

Das Schnittmuster enthält außerdem die Schnittvorlage für ein kleines aufgesetztes Täschchen, das du optional außen oder innen anbringen kannst.

 

 

Schlüsseltäschchen Mira nähen


Kann man das Schlüsseltäschen auch aus unterschiedlichen Stoffen und Materialien kombinieren?

Und wie! Diese Variante zeige ich dir in der Anleitung ganz ausführlich!

 

 

Schlüsseltäschchen Mira nähen


Aus welchen Stoffen kann man das Schlüsseltäschchen Mira nähen?

Mira lässt sich aus allen festen Stoffen wie Baumwoll-Webware, Dekostoff, Cord, Jeans oder Canvas nähen. Du kannst Mira auch auch Leder, Kunstleder, Korkstoff, SnapPap oder speziellem Taschenstoff nähen.

 

Schlüsseltäschchen Mira nähen


Wie kann man das Schlüsseltäschchen verzieren?

Ich habe zum Verzieren PVC-Folie verwendet und sie mit Schrägband eingefasst.

Die Folie bestelle ich immer bei Amazon und vernähe sie gerne für Portemonnaies oder als Sichtfenster in Beuteln aller Art – zum Beispiel bei meinem schnellen Beutel mit Tunnelzug!

Als Füllung für die Guck-Fenster habe ich diesmal keinen Glitter oder Pailletten (wie bei meinen Glitzer-Täschchen, die ich immer noch umwerfend finde!) eingesetzt sondern etwas viiiiel cooleres:

Das sind Kunststoff-Früchte, die normalerweise im Nagelstudio zum Einsatz kommen. Als Deko an einem Täschchen gefallen sie mir aber viel besser! 😉

Das wunderschöne Kunstleder kommt von Stoffe.de – ich habe es auch im Taschen-Organizer Versailles vernäht!

Die metallisierten Reißverschlüsse habe ich wie immer bei Amazon bestellt.  Wenn du mehr über meine Lieblings-Reißverschlüsse wissen möchtest, lies doch mal meinen Testbericht dazu!

Für den Stoffdruck habe ich mein Alphabet-Stempelset und Stempelfarbe für Stoff in Marineblau verwendet.


 

 

Schlüsseltäschchen Mira nähen

Schlüsseltäschchen Mira nähen
Für Fragen und Anregungen kannst du mir jederzeit eine eMail schreiben: sabine@sewsimple.de

Und jetzt viel Spaß beim Nähen!

Happy simple sewing
deine Sabine


Schlüsseltäschchen Mira nähen

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 3

0 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz