Hauptseite Näh-Anleitungen Im Handumdrehen: Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Im Handumdrehen: Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Von Sabine
Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten – die vermutlich schnellste Reißverschluss-Tasche der Welt! Und, wie ich finde, eine der schönsten. Meine Anleitung eignet sich super für Anfänger, die ihr erstes Täschchen nähen möchten.


Kosmetiktaschen zählen für mich zu den schönsten und schnellsten Näh-Projekten überhaupt. Man kann sie mal eben – sozusagen als Fingerübung – zwischendurch nähen, sie bringen Stoffe toll zur Geltung und: sie sind wunderbare Geschenke für Groß und Klein!

Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Meine neue Näh-Idee ist eine Kosmetiktasche, die vom ersten bis zum letzten Stich nur 15 Minuten braucht!

Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Den Stoff für meine schnelle Kosmetiktasche habe ich übriges selbst bemalt. 🙂

Schau dir gern auch mal meine Anleitung an, wie man Stoffe mit Stoffmalfarbe selbst bemalen kann! Das ist echt easy!

Übrigens: Wenn du mit der Tasche ohne viel Aufwand richtig punkten willst, kannst du sie mit süßen Ansteck-Pins aus Emaille verzieren! Die sind ja wohl einfach nur cool, oder?

Das brauchst du zum Nähen

Außenstoff – z. B. bunte Baumwollstoffe (oder selbstbemalter Stoff!)

Futterstoff – z. B. Feincord oder Canvas

Zubehör

Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Anleitung mit Bildern

Hier siehst du die benötigten Stoffzuschnitte.

Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Der Reißverschluss wird jetzt geteilt.

Zum Nähen der Kosmetiktasche benötigst du tatsächlich nur die eine Hälfte des Endlos-Reißverschlusses.

Mit der zweiten Hälfte kannst du noch ein zweites Täschchen nähen! 🙂
Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Verstärke die Rückseite des Außenstoffes mit Vlieseline H640.
Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Verstärke die Rückseite des Futterstoffes mit Vlieseline H250.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Lege die Stoffzuschnitte bündig rechts auf rechts aufeinander.

An der oberen langen Seite legst du den Reißverschluss an.

Die Zähnchen zeigen nach unten und die rechte RV-Seite liegt auf der rechten Seite des Außenstoffs.
Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Stecke den Reißverschluss entlang der langen Seite mit Stecknadeln fest.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

So sollte es jetzt aussehen:Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Wenn du das Taschenteil jetzt auseinander faltest sieht es so aus:Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Nähe den Reißverschluss mit dem RV-Fuß mit einem Geradstich fest.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Verriegele die Naht am Anfang und Ende.
Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Aufgefaltet soll es jetzt so aussehen:Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Bügele beide Stoffe vom Reißverschluss weg und steppe den Reißverschluss von der rechten Seite knappkantig durch alle Lagen ab.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Zum Absteppen kannst du ein kontrastfarbiges Garn verwenden.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

…und mit einem längeren Geradstich nähen.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Nach dem Absteppen des Reißverschlusses faltest du das Taschenteil wie auf dem Foto zu einem Dreieck.

Der Reißverschluss liegt in der Mitte und die Seiten liegen bündig.
Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Fädele den Reißverschluss ein. Das funktioniert am besten, wenn du ihn mit Stecknadeln fixierst.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Schließe den Reißverschluss ein Stück.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Wende die Tasche.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Stecke die beiden offenen Seiten bündig aufeinander.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Schneide den überstehenden Reißverschluss bis auf Höhe der Nahtzugabe zurück (nicht mit der Stoffschere!) 😉

Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Schließe die beiden offenen Seiten der Tasche mit einem Geradstich und einer Nahtzugabe von 1 cm.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Kürze die Nahtzugaben gleichmäßig bis auf 1/2 Zentimeter ein.

Wechsele dann zu einem schmalen Zickzackstich und versäubere die Nahtzugaben.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Markiere die Mitte der Tasche am Reißverschluss mit einem Trickmarker.
Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Falte die Tasche so, dass sich Markierung und Reißverschluss-Schieber gegenüber liegen.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Ziehe jetzt die Ecken so auf, dass die Naht in der Mitte liegt.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Wiederhole diesen Arbeitsschritt für die zweite untere Ecke.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Markiere 3 Zentimeter vom Beginn der Eck-Naht nach innen eine Linie.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Nähe die Ecke auf dieser Linie mit einem Geradstich ab.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Kürze die Nahtzugabe auf 1/2 Zentimeter ein.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Versäubere auch die Nahtzugaben der Ecken mit einem schmalen Zickzackstich.Kosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Tasche wenden, Ecken ausformen, Deko anbringen, fertig! 🙂Kosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 Minuten

Happy simple sewing,

deine SabineKosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 MinutenKosmetiktasche nähen in 15 Minuten

 

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.1 / 5. Anzahl: 48

39 Kommentare

Ähnliche Beiträge

39 Kommentare

Nähmaschinen-Newbie 10. Februar 2019 - 19:02

Hallo Sabine,

Ich finde deine Kosmetiktaschen total süß. Deine Anleitung ist mit den hochwertigen Fotos toll gemacht. Deine bemalten Stoffe mit den tollen Designs passen super.

Antworten
SewSimple 10. Februar 2019 - 22:00

Hallo und ganz lieben Dank für das Feedback! Ich finde die selbstbemalten Stoffe auch echt toll – mehr Unikat geht nicht, oder? 😉

Antworten
Ursula 24. Februar 2019 - 9:58

Guten Morgen ,
Zwei Taschen habe ich als Anfängetin probiert und bin totaaaal Happy!!
Hat soviel Spass gemacht !
Liebe Sabine, Dank Dir und Deinen Anleitungen habe ich ab jetzt eine neue Leidenschaft .

Herzlichsten Dank
Ursula

Antworten
SewSimple 24. Februar 2019 - 10:10

Hallo Ursula, dein Kommentar lässt mich leise schmunzeln.
Dann sind wir ja schon zwei! 🙂

Antworten
Gerlinde Herrmann 24. November 2019 - 17:08

Super Taschen, vor allem super Anleitung, versteht man alles auf Anhieb

Antworten
Sabine 24. November 2019 - 17:45

Hallo Gerlinde, ganz lieben Dank für dein Feedback, ich freu mich!

Momo 11. Februar 2019 - 13:28

Hallo Sabine!
Immer wieder schön bei dir vorbeizuschauen!😀
Das Kosmetiktäschchen werde ich gleich mal ausprobieren. Falls es so einfach geht wie es aussieht, darf ich das Täschchen mit meinen Nähkindern nähen? Die sind im Alter von 6 bis 10 Jahren.
Liebe Grüße und weiter so!

Antworten
SewSimple 11. Februar 2019 - 22:07

Super Idee, Momo! Klar darfst du das!

Antworten
Brigitte 16. Februar 2019 - 11:55

Liebe Sabine,
halber Reißverschluss? Wie soll das denn gehen? Großes Kompliment für dein 15-Minuten-Täschchen, Das möchte ich demnächst nachnähen.
Vielen Dank, dass du deine super Ideen mit uns teilst!!!
Viele liebe Grüße. Brigitte

Antworten
SewSimple 16. Februar 2019 - 16:02

Hallo Brigitte, halber Reißverschluss ist Klasse, probier’s mal aus! 🙂

Antworten
Inge Stühler 1. März 2019 - 0:09

Hallo, was mach ich bloß falsch. ich kann die Anleitung leider nicht sehen, bzw.die schnittteile. Muss ich mich erst anmelden? Finde das Täschchen nämlich total schön.
Danke für die Antwort 😀
Gruß Inge

Antworten
SewSimple 1. März 2019 - 6:03

Hallo Inge, versuche es doch mal von einem anderen Gerät, dann klappt’s bestimmt! 🙂
Das Täschchen hat kein Schnittmuster, falls du danach suchen solltest.

Antworten
Regine Schmale 2. März 2019 - 21:49

Habe gerade deine Täschchen gesehen und überlegt ob ich es nicht etwas größer nähe und dann meine strick Projekt rein stecke auf jeden fall eine sehr schön sache

Antworten
SewSimple 2. März 2019 - 22:51

Sehr gute Idee, Regine! 🙂

Antworten
Nicole 19. Oktober 2019 - 8:47

Liebe Sabine!
Finde die Anleitung ganz super.Kann man das Täschchen auch aus Leder nähen?
Gruß Nicole

Antworten
Sabine 19. Oktober 2019 - 15:53

Hallo Nicole, das würde ich auf jeden Fall mal probieren.

Antworten
Cordula 5. März 2019 - 10:51

Ich bin total begeistert. Werde heute den Stoffladen leer kaufen und am Abend loslegen.
Du hast super erklärt und tolle Fotos gemacht.
Perfekt, für mich. Es muss alles schnell und unkomplziert gehen.
Wenn am Ende so was Schönes dabei rauskommt, ist der Tag gerettet.

Antworten
SewSimple 5. März 2019 - 19:06

Hach, Cordula, ich freu mich einfach nur! Danke!

Antworten
Anja 25. März 2019 - 21:26

Hallo Sabine, kann man dieses Täschchen auch so nähen, dass man die Nähte innen nicht sieht? Hast du eine anleitung dafür? Liebe Grüße, Anja

Antworten
SewSimple 25. März 2019 - 21:37

Hallo Anja, meinst du vielleicht so eine Tasche? 🙂

Antworten
Anna 26. März 2019 - 11:32

Danke tolle Anleitung super erklärt tolle bilder

Antworten
SewSimple 26. März 2019 - 17:39

Merci kann ich da nur sagen! 🙂

Antworten
Dinkelbine 10. April 2019 - 19:45

Hallo Bine, ich bin auch eine Bine und nähe auch super gerne solch einfachen simplen Dinge, die einfach schnell fertig sind und man sogleich sich drüber freuen kann. Ich fand Deine Anleitung echt total mega und die Bildqualität einfach gigantisch. Ich hatte ein halbes Jahr Nähabstinenz und werde dies auf jeden Fall nachmachen… hat mich erinnert an die Pytäschchen, die habe ich in Massen genäht und die Beschenkten machten schon leuchtende Äuglein. Dank DIR <3

Antworten
Sabine 10. April 2019 - 22:16

🙂 Cool!

Antworten
MS 17. April 2019 - 21:25

Natürlich kann man die Tasche nach dieser Methode auch ohne sichtbare Innennähte nähen. Dann näht man erst das Futter zusammen, lässt eine Wendeöffnung und dann den Außenstoff. Allerdings muss man 4 Ecken abnähen. Ansonsten der gleiche Weg. Dazu gibt es auch bereits Schnittmuster.

Antworten
Sabine 18. April 2019 - 5:42

Vielen Dank für den Hinweis! 🙂

Antworten
Sara 18. April 2019 - 9:40

Hallo Sabine, danke für diese tolle Idee. Ich hab erst mal einiges falsch gemacht, u.a. die Vlieseline auf die jeweils falschen Teile gebügelt und ein Garn in der Farbe des Außenstoffs genommen, aber das Ergebnis ist trotzdem toll, bin sehr begeistert!

Antworten
Sabine 18. April 2019 - 19:17

Das klingt aber auch nach “Fehler”, die eher unerheblich sind, Sara!
Übung macht den Meister! 😉

Antworten
Pankratz Cornelia 4. Juli 2019 - 19:31

Hallo Sabine,
kann es sei , dass das mit Metallreißverschlüssen nicht funktioniert? Die Zähnchen schauen beim Zusammenklappen in verschiedene Richtungen und mein Reißverschluss schließt nicht 🙁
Die Idee finde ich ansonsten super!
Eine ratlose Conny

Antworten
Ursula 19. April 2019 - 17:12

Hab die Nähte mit der Overlock genäht. Sieht bei den sichtbaren Nähten innen besser aus. Das nächste Mal teste ich mal die Variante mit den unsichtbaren Nähten.

Antworten
Christine 25. Mai 2019 - 7:34

Danke Sabine, eine hübsche Idee um es zu verschenken! Werde weiterhin bei dir reinschauen.

Antworten
Sabine 25. Mai 2019 - 7:56

Das ist echt ein schönes Kompliment, Christine, dankeschön! 🙂

Antworten
Irma 15. Juni 2019 - 18:19

Tolle Idee, danke!

Antworten
Conny 4. Juli 2019 - 19:59

Hallo Sabine,
kann es sein, dass es mit Metallreißverschlüssen nicht funktioniert? Die Zähnchen schauen beim Zusammenklappen in verschiedene Richtungen und mein Reißverschluss schließt nicht 🙁
Eine ratlose Conny

Antworten
Sabine 5. Juli 2019 - 0:52

Hallo Cornelia, endlos-RV aus Nylon funktionieren am allerbesten! Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Kathrein 26. Juli 2019 - 15:20

Hallo Sabine! Super, das Täschchen, dank der tollen Anleitung und Fotos hat es auf Anhieb geklappt 😍👍beim Nähen über den RV ist mir die Nadel abgebrochen 🤨beim nächsten Mal versuche ich, die rv-enden mit Stoff einzufassen. Mal sehen…

Antworten
Sabine 29. Juli 2019 - 21:03

Oder mit dem Handrad nähen, Kathrein! 😉

Antworten
Sabine 3. Dezember 2019 - 20:52

Liebe Sabine,
vielen Dank für diese tolle Anleitung – es geht wirklich fix und ist ein super Geschenk. Da werden noch einige folgen 😊

Herzliche Grüße
Sabine

Antworten
Sabine 3. Dezember 2019 - 23:01

Super, dass dir die Anleitung gefällt, Sabine.
Und: Schön, dass du dir die Zeit für ein Feedback nimmst.
Das weiß ich echt zu schätzen. 🙂

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz