Hauptseite Näh-Anleitungen Kulturtasche nähen für Anfänger: Täschchen Towe

Kulturtasche nähen für Anfänger: Täschchen Towe

Von Sabine
Veröffentlicht: Stand:

Kulturtasche nähen für Anfänger: Towe ist ein schickes Täschchen mit Teilung. Es ist schnell genäht und sieht einfach zum Anbeißen aus. Schnittmuster und Anleitung kannst du dir kostenlos herunterladen.


Das Wichtigste auf einen Blick

  • In diesem Beitrag stelle ich dir die wunderschöne und vielseitige Kulturtasche Towe vor
  • Das Schnittmuster kannst du dir ganz einfach in diesem Beitrag herunterladen
  • Du kannst Towe durch die Teilungen auch wunderbar aus Stoffresten nähen
  • Bei diesem Schnittmuster steht der schöne Reißverschluss im Mittelpunkt – wie du ihn schön und sauber einfassen kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag
  • Kulturtasche nähen für Anfänger – dafür eignet sich Towe perfekt


Towe ist ein Täschchen, das im Handumdrehen genäht ist. Die ausführliche bebilderte Nähanleitung macht es perfekt für Anfänger!

Lade dir das eBook inklusive Bilderanleitung und Schnittmuster jetzt kostenlos herunter:

Download: eBook “Towe” (Anleitung & Schnittmuster)

Durch die Teilungen ist das Täschchen auch toll, um Stoffreste zu verwerten.

Besonders wichtig bei Towe: Die sauber gearbeiteten Ecken und Reißverschluss-Enden. Sie geben der Tasche einen schicken, professionellen Look.

Kulturtasche nähen für Anfänger

Kulturtasche nähen für Anfänger

Aus welchen Stoffen kann man Täschchen Towe nähen?

Towe lässt sich aus allen nicht elastischen Stoffen nähen. Bei Baumwolle oder Leinen, also eher feinen Stoffen, ist es wichtig, das Material vor dem Zuschnitt mit Vlieseline H 250 zu verstärken.

Sehr schön finde ich persönlich die Kombi aus Kokka-Stoffen und Chambray.

Aber auch Holo-Leder ist ein toller Kombi-Partner für Baumwollstoffe in allen Farben. Und weil die Folie so schön changiert, passt sie zu ganz vielen Stoffen!


Was benötige ich zum Nähen der Kulturtasche?


Kulturtasche nähen für Anfänger
Kulturtasche nähen für Anfänger
Kulturtasche nähen für Anfänger
Kulturbeutel nähen für Anfänger
Kulturtasche nähen für Anfänger
Kulturtasche nähen für Anfänger

Zum dunklen Chambray  passen Landhausstoff und kräftiger Lurex-Reißverschluss perfekt!

Kulturtasche nähen für Anfänger
Kulturtasche nähen für Anfänger

Ein bisschen verrückt darf’s auch schon mal sein, oder?

Hier trifft Glitzer-Kunstleder auf Holo-Leder, irisierende Wendepailetten und changierendes Meerjungfrauen-Fischschuppen-Kunstleder (anders kann man es wohl kaum nennen…). 😉

Final eingefasst mit einem poppigen Regenbogen-Reißverschluss.

Kulturtasche nähen für Anfänger

Genau das richtige für meinen kleinen Schatz. 🙂

Kulturtasche nähen für Anfänger

Bei diesem schicken Täschchen habe ich zwei meiner Lieblings-Kunstleder kombiniert:

Caiman-Kunstleder in Dunkelblau und Gold in Kombi mit einem schönen breiten Reißverschluss aus kupferfarbig metallisiertem Nylon. Ein Träumchen, finde ich.

Kulturtasche nähen für Anfänger
Witziges Detail: ein kleines Stück Kunstleder appliziert und mit einem Pin dekoriert, in dem sich die Farben des Täschchens wiederfinden.
Kulturtasche nähen für Anfänger
Kulturtasche nähen für Anfänger
Kulturtasche nähen für Anfänger

Übrigens: Sind dir die perfekten Ecken meiner Kosmetiktäschchen aufgefallen? Dafür sollte man unbedingt den Reißverschluss einfassen – und zwar richtig. 🙂

Ich verrate dir natürlich gerne, wie auch du die perfekte Kosmetiktasche nähen kannst!

Happy simple sewing,

deine Sabine

Kulturtasche nähen für Anfänger

Häufige Fragen

Aus welchen Stoffen kann man die Kulturtasche Towe nähen?

Du kannst Towe aus nahezu allen unelastischen Stoffen nähen. In diesem Beitrag zeige ich dir viele verschiedene Taschen aus unterschiedlichen Materialien. Besonders gehne nähe ich dir Kulturtasche aus Baumwolle, Kokka Stoffen, Chambray Stoffen oder Kunstleder. Es bietet sich durch die Teilungen natürlich auch an, schöne Stoffreste zum Nähen zu verwenden.

Wie schaffe ich es, den Reißverschluss so schön wie auf den Bildern im Beitrag einzufassen?

Wenn dir die schön eingefassten Reißverschlüsse auf den Bildern in diesem Beitrag aufgefallen sind und du das auch so können möchtest, schau dir gerne diesen Beitrag an: Reißverschluss einfassen leicht gemacht – so geht’s!

Muss der Stoff vor dem Nähen verstärkt werden?

Schau dir deine ausgewählten Materialien zu Beginn genau an um zu sehen, ob sie fest genug sind oder verstärkt werden müssen.
Bei Baumwolle oder Leinen, also eher feinen Stoffen, ist es wichtig, das Material vor dem Zuschnitt mit Vlieseline H250 oder Vlieseline S 320 zu verstärken. Festere Stoffe wie Kunstleder, Jeans, SnappPap, Texipap o.ä. musst du nicht verstärken, da sie schon genug Festigkeit mit sich bringen.

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl: 33

Bewerte den Beitrag 🙂

24 Kommentare

Ähnliche Beiträge

24 Kommentare

Avatar
Biggy 4. Mai 2021 - 18:39

Vielen Dank für diese tolle Nähanleitung! Eine prima Übung für Reißverschluss einnähen und kleine Taschen kann man immer gebrauchen oder verschenken. Mein Reißverschluss war vor dem Wenden auch geschlossen, …aber irgendwie (nach langem probieren) habe ich ihn dann doch noch aufbekommen, ohne was auftrennen zu müssen.

Antworten
Avatar
Sabine 4. Mai 2021 - 18:47

Super! Irgendwann passiert’s doch jedem… 😉

Antworten
Avatar
Doris Willems 11. April 2021 - 13:09

Hallo Sabine,
ich wollte mich nun auch einmal bedanken.
Die Towe habe ich schon oft genäht. Ist immer wieder ein schönes Mitbringsel oder Geschenk.
Gerade heute ist auch wieder eine fertig geworden.
Danke für die tolle Anleitung.
Viel Spaß weiterhin und LG Doris :o)

Antworten
Avatar
Sabine 11. April 2021 - 19:26

Das freut mich sehr, liebe Doris!

Antworten
Avatar
Gaby W. 7. April 2021 - 18:15

Hallo,
habe meine Coronaquarantäne dazu genutzt, endlich dieses Täschchen zu nähen. Bin ganz bewusst streng nach der Anleitung gegangen und mir ist folgendes aufgefallen:
Das Verstärken mit H250 empfinde ich als sehr unangenehm, da es das Täschchen zwar stabil, aber auch sehr steif macht. Das fand ich gerade beim Wenden nicht schön, ich denke, außen H630 und innen nichts ist bequemer und trotzdem stabil.
Apropos Wenden – du hast bei der Anleitung leider vergessen zu erwähnen, dass der Reißverschluss beim Zusammennähen geöffnet bleiben/sein muss. Als Nähanfänger ist man auch auf solche Kleinigkeiten angewiesen. Musste also wieder auftrennen 🙁
Die Version mit dem Reißverschluss hat mir gut gefallen, sieht wirklich sauber aus!!
Außerdem fand ich gut, dass ich kleine Stoffreste verarbeiten konnte, so sind diese auch noch zu Ehren gekommen 🙂
Werde mich sicherlich mal wieder an eine Anleitung wagen, freue mich immer auf/über deine Neuigkeiten!
Liebe Grüße und macht weiter so,
Gaby

Antworten
Avatar
Sabine 9. April 2021 - 6:58

Ganz lieben Dank für die detaillierte Rückmeldung, liebe Gaby!

Antworten
Avatar
Minette 18. März 2021 - 11:57

Ich schreibe es auf meine to do Liste, meine Tochter ist 12 und könnte so was demnächst gebrauchen… ; ) Vielen Dank!

Antworten
Hanna
Hanna 21. März 2021 - 11:23

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Nähen!

Antworten
Avatar
Ursula Philipps 17. März 2021 - 9:09

Liebe Sabine,
Ich liebe deine Täschchenkreationen und versuche alle nachzunähen. Was auch immer gelingt. So ein schnelles Projekt ist entspannend und mit einem Erfolg verbunden.
Danke dafür
Herzliche Grüsse
Usch

Antworten
Hanna
Hanna 17. März 2021 - 18:12

Das klingt toll!
Wir freuen uns, das dir die Schnitte so gut gefallen und du alle Täschchen nähen möchtest.
Ganz viel Freude weiterhin dabei!

Antworten
Avatar
Sabine Schütz 17. März 2021 - 19:05

Hallo
der Kulturbeutel ist sehr schön. Wie groß ist denn die Tasche?
Liebe Grüße Sabine

Antworten
Avatar
Sabine 17. März 2021 - 22:01

Hallo Sabine, es sind 3 Größen hinterlegt. Schau dazu gerne auch mal ins eBook. 🙂

Antworten
Avatar
RenateGoll 16. März 2021 - 20:21

Hallo liebe Sabine .Danke für die tolle Kosmetiktasche.Da man auch Reste verwerten kann .So hat man immer was zu verschenken .Danke dafür und deine super Tipps zum Nähen.Mache weiter so .Wünsche noch einen schönen Abend .L.g.renate goll

Antworten
Avatar
Sabine 17. März 2021 - 7:05

Ganz lieben Dank, Renate!
Schön, dass du dir die Zeit für einen persönlichen Kommentar genommen hast. 🙂

Antworten
Avatar
Eva Schmidt 4. Juni 2019 - 14:52

Halli Sabine,
Das Täschchen kommt genau richtig, da ich ein Geburtstagsgeschenk brauche. Ich nähe gerade die zweite Faye diesmal aus Mouseline( schreibt man das so???) jeansblau mit Margeriten. Bin mal gespannt wie sich der Stoff trägt.
Liebe Grüße Eva aus B W

Antworten
Avatar
Sabine 4. Juni 2019 - 18:41

Ah, cool! Aus Musselin habe ich sie noch nicht genäht.
Kannst ja mal schreiben, wie es geklappt hat!
Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Avatar
Meike 1. Juni 2019 - 13:28

Liebe Sabine, ich freue mich jedesmal über deinen Newsletter. Immer wieder gibt es bei dir etwas neues zu lernen oder altes Wissen zu verbessern! Danke für das Freebook und deine so erfrischende Art! Mach genau so weiter! LG, Meike

Antworten
Avatar
Sabine 1. Juni 2019 - 15:52

Hallo Meike, und ICH freu mich riesig über deinen Kommentar!
Danke, danke, danke! 🙂

Antworten
Avatar
nana 8. Mai 2019 - 0:46

Liebe Sabine,

schau, Noodelhead hat dir nachgemacht…!

https://noodle-head.com/2017/03/canvas-pencil-pouch-tutorial.html

LG

Antworten
Avatar
Sabine 8. Mai 2019 - 5:52

Hallo Nana, schau mal, der Beitrag von Noodlehead ist von 2017, das geht schon allein zeitlich nicht! 🙂
Sie hat aber auch eine tolle Art, den RV zu nähen, sehe ich gerade. Das probiere ich mal aus.
Meine Towe gibt es übrigens in den nächsten Tagen in drei Größen! 🙂

Antworten
Avatar
Karin 3. April 2019 - 21:13

Hallo Sabine,
danke für das Freebook.
Da ich gerne mit Wachstuch nähe, habe ich mir das Täschchen Towe aus Wachstuch genäht.
Ich bin vom Resultat und der Form begeistert.
Die Anleitung war einfach und sehr gut beschrieben.
Liebe Grüsse Karin

Antworten
Avatar
Karin Tschachtli Belk 2. April 2019 - 21:49

Guten Tag,
Gerne wollte ich fragen, ob ich das Freebook Kulturbeutel Milva und das Täschchen Towe bekommen könnte. Leider kann ich es im Warenkorb nicht bestellen, da ich aus der Schweiz bin.
Deshalb meine Frage, könnte Sie mir diese per Mail ka.tsch@bluewin.ch schicken.
Das wäre sehr nett.
Besten Dank
Mit freundlichen Grüssen
Karin Tschachtli Belk
Fräschelsgasse 18
3210 Kerzers

Antworten
Avatar
Angela 31. März 2019 - 11:24

Hallo Sabine….ich geistere schon lange auf Deinem Blog herum….ich finde es coool hier.
Alles so locker und unkompliziert. Habe mir TOWE heruntergeladen…. danke dafür…
und freu mich schon aufs Nähen.
LG Angela :-)))

Antworten
Avatar
Sabine 31. März 2019 - 11:47

Hallo Angela,
toll, dass du fündig geworden bist!
Viel Spaß beim Towe – ich liiiiiiebe sie!
Vielen Dank für das schöne Kompliment und liebe Grüße
Sabine

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.