Schnittmuster Mädchen-Slip

Mädchen-Slip nähen: Anleitung mit Schnittmuster | 86 – 158

von Sabine Schmidt

Mädchen-Slip nähen: So schnell und einfach hast du noch nie einen wunderschönen Slip für Mädchen genäht, wetten? Jetzt brauchst du dir nur noch das Schnittmuster herunterladen und loslegen! 🙂

Ja! Die Anleitung ist so gestaltet, dass auch Einsteiger ab sofort tolle Slips nähen können. Verschiedene Varianten, z. B. Taillengummi oder Einfassung mit Jersey-Streifen werden detailliert erklärt und können nach Wunsch auch gemixt werden.

Mädchen-Slip nähen

Was ist das Besondere am Mädchen-Slip Terra Mini?

Der Slip ist ein super bequemes Basic, das perfekt sitzt und alle Bewegungen mitmacht!

Er lässt sich in vielen Varianten nähen: mal sportlich, mal romantisch oder auch verspielt. In der Anleitung zeige ich dir viele Näh-Techniken, mit denen du den Schnitt immer wieder neu interpretieren kannst.

Der Slip wird mit einem Einsatz (auch Zwickel genannt) genäht. Dieser wird in der Schrittnaht und in den Seitennähten mitgefasst. Du kannst ihn ans Vorderteil steppen, wenn du magst. Ist aber nicht zwingend notwendig.

So sieht der festgesteppte Zwickel von innen aus:

Mädchen-Slip nähen

Nicht festgesteppte Zwickel sieht so aus:

Mädchen-Slip nähen

Das ist alles im eBook enthalten

  • ausführliche, bebilderte Nähanleitung mit folgenden Näh-Techniken:
  • Slip mit Jersey-Bündchen, einfache Jersey-Einfassung, Verarbeitung mit Taillengummi, Einfassen der Beinausschnitte mit Gummiband, Kantenversäuberung mit Litze
  • Schnittmuster in Größe 86 – 158 in DIN A0 und DIN A4
  • Legepläne für alle Größennester
  • Tabellen: Körpermaße, Fertigmaße, Verbräuche
  • Erfahrungsstufe: für Anfänger geeignet

Kann man den Mädchen-Slip auch mit einer Nähmaschine nähen?

Aber ja, das ist gar kein Problem!

Du kannst das Höschen um Beispiel mit einem schmalen und weiten Zickzackstich nähen. Für Seiten- und Schulternaht eignet sich auch ein Overlock-Stich deiner Nähmaschine.

Wichtig ist, dass du eine neue Jersey– oder Stretch-Nadel verwendest. Dann werden die Nähte auch mit der Nähmaschine richtig schön. Schau dir auch gerne mal meine Näh-Tipps für Jersey und dehnbare Stoffe an!

Gibt es ein passendes Top zu dem Slip?

Na klar! Auf den Bildern siehst du schon ein paar Nähbeispiele. Das Schnittmuster für das süße Mädchen-Top bekommst du ebenfalls hier auf dem Blog.

Kann ich den Slip auch mit der Covermaschine nähen?

Na klar! Du kannst die Säume auch sehr schön mit dem Bandeinfasser und der Covermaschine nähen. Das ist besonders bei Kindern zu empfehlen, die “kratzige” Nähte nicht mögen.

Ich covere sogar die Nahtzugaben von Gummilitze. Das sieht sauber aus und macht eine ganz weiche, elastische Naht.

Mädchen-Slip nähen

Auf dem unterem Bild siehst du die Einfassung der Beinausschnitte mit dem Bandeinfasser der Covermaschine. Wenn du viel Kleidung nähst, ist die Anschaffung auf jeden Fall eine Überlegung wert!

Eine Anleitung, wie man den Bandeinfasser benutzt (auch die unorthodoxe Methode für die Versäuberung mit Falzgummmi!) findest du hier auf SewSimple.

Mädchen-Slip nähen
Mädchen-Top nähen

Slip für Mädchen mit der Overlock nähen

Mit der Overlock zauberst du das neue Höschen wirklich im Handumdrehen! Dabei unterstützen dich meine Hinweise zur Verarbeitung von Jersey und zum Nähen mit der Overlock.

In welchen Varianten kann man den Mädchen-Slip nähen?

In der Anleitung zeige ich dir folgende Varianten

  • Slip mit Jersey-Bündchen
  • Slipmit Jersey-Einfassung
  • Slip mit Taillengummi
  • Slip mit Gummilitze
  • Gummisaum im Beinausschnitt

Mädchen-Slip mit Jersey-Bündchen nähen

Da drückt nichts: Mit einem weichen Jersey-Bündchen versäubert sind Taillen- und Beinausschnitte schön anschmiegsam.

Das ist besonders angenehm für Kinder, die es lässig und bequem mögen. Super übrigens auch für Windelpopos!

Mädchen-Slip nähen

Mädchen-Slip mit Jersey-Einfassung

Bündchen mal anders! Ein simpler Jersey-Streifen kann so einen Unterschied machen! Kontrastig und ein bisschen retro wird’s mit Stoffen in Kontrastfarben.

Die flache Einfassung eignet sich übrigens auch super für Hemdchen!

Mädchen-Slip nähen

Mädchen-Slip mit Bündchenstoff einfassen

Bündchenstoff verleiht dem Slip eine gute Stabilität. Die mit Bündchenware versäuberten Bein- und Taillenausschnitte sind schön elastisch und anschmiegsam!

Slip mit Gummilitze nähen

So einfach wie genial: Mit einem elastischen Abschluss findet das Höschen immer wieder in seine Form zurück. Dass die Gummilitze mit Bogenkanten so ganz nebenbei auch noch wunderschön aussieht, tut der Sache keinen Abbruch, oder? ?

Mädchen-Top nähen

Aus welchen Stoffen kann man den Mädchen-Slip nähen?

Sehr gut eignen sich feine, elastische Stoffe wie wie zum Beispiel

Viskose-Jersey ist weich und hat einen feinen Glanz. Er eignet sich, ebenso wie Wäschestoffe aus Microfaser wunderbar für Wäsche, die nicht aufträgt.

Romanit ist ein festerer Jerseystoff, der sich für sportliche Unterwäsche eignet, weil er Feuchtigkeit gut aufnimmt.

Diese Materialien  benötigst du außerdem

Mädchen-Slip nähen

Wieviel Stoff brauche ich für welche Größe?

Mädchen-Slip nähen

Welche Größe ist die richtige?

Orientiere dich beim Festlegen der benötigten Größe einfach an meiner Körper- und Fertigmaßtabelle.

Nimm zum Beispiel einen Slip aus einem ähnlichen Material, das gut passt und vergleiche dessen Maße mit den Fertigmaßen des Hemdchens. Achte dabei auch auf Unterschiede bei der Dehnbarkeit.

Dann kann in aller Regel gar nichts schief gehen.

Mädchen-Slip nähen
Mädchen-Top nähen
Mädchen-Top nähen

Wie gefällt dir er Mädchen-Slip Terra Mini? Dann leg los und näh auch ein paar! Farbenfrohe Unterwäsche ist auch als Geschenk immer sehr willkommen.

Schreib mir gerne deine Meinung in den Kommentaren!

Happy simple sewing,

deine Sabine

Häufige Fragen auf einen Blick beantwortet

Wie ist der Slip geschnitten?

Der Slip wird mit einem Einsatz (Zwickel) genäht, der hinten und an den Seiten ganz einfach mitgefasst wird. Die hoch geschnittene Taille und die bequemen Beinausschnitte können zum Beispiel mit Jersey-Streifen oder Gummilitze versäubert werden.

Welche Stoffe eignen sich um den Slip zu nähen?

Ideal sind schöne dehnbare Baumwoll-Jerseys, weil sie schön anschmiegsam sind und Feuchtigkeit gut aufnehmen.

Können auch Anfänger den Mädchen-Slip nähen?

Ja! Die Anleitung ist so gestaltet, dass auch Einsteiger ab sofort tolle Slips nähen können. Verschiedene Varianten, z. B. Taillengummi oder Einfassung mit Jersey-Streifen werden detailliert erklärt und können nach Wunsch auch gemixt werden.

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl: 10

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Antworten zu „Mädchen-Slip nähen: Anleitung mit Schnittmuster | 86 – 158“

  1. Ich müsste wissen ob der Slip groß genug für eine Windel +po ist. 98.

    Die meisten sitzen leider wie ein String

    1. Hallo liebe Jenny, vielen Dank für deine freundliche Nachricht,
      So ist es gedacht. Es kommt aber immer auf die Windel und den Po an. 😉

  2. Ich hätte es gerne als Papierschnittmuster

    1. Hallo Maria, den Mädchen-Slip haben wir leider aktuell nicht als A0-Plott im Shop.
      Es handelt sich bei dem Schnittmuster um ein kleines Schnittteil von 1-2 A4-Seiten.

  3. Hanne

    Sehen toll aus, deine Höschen. So schade, dass ich keine Mädchen zu benähen habe. 😉

    1. Vielen Dank, Hanne!

Jersey nähen mit der Nähmaschine

Jersey nähen mit der Nähmaschine: Die 10+ besten Tipps & Projekte

Jersey nähen: Mit unseren Tipps und Anleitungen kannst du Jersey spielend leicht auf der Nähmaschine verarbeiten. Was ist Jersey? Jersey ist ein weicher gestrickter oder gewirkter Stoff, der auf großen Industriestrickmaschinen hergestellt wird. Als Maschenware ist er dehnbare und deshalb besonders für Kleidung geeignet. Jersey kann aus Baumwolle, Leinen, Sojagarnen, Viskose und anderen Materialien bestehen….
Stoffe vor dem Nähen waschen

Stoffe vor dem Nähen waschen: Ja, nein, vielleicht?

Stoffe vor dem Nähen waschen – ja oder nein? Die Geheimnisse rund um das Vorbereiten von Stoff vor dem Nähen lüften wir in diesem Beitrag. Warum du Stoffe vor dem Nähen waschen solltest Vorwaschen bedeutet, dass du den Stoff mit derselben Temperatur in die Waschmaschine steckst, mit der auch das fertige Kleidungsstück gewaschen werden soll….
Kimono nähen

Kimono nähen in 7 einfachen Schritten

Kimono nähen ist ganz easy und macht Spaß. Mit meinem Schnittmuster mit Anleitung kriegen’s auch Einsteiger locker hin. Kimonos sind für mich echte Lieblingsteile, die ich trage, wenn ich mich lässig, locker und einfach wohl fühlen will. Sie sind nicht nur blitzschnell und easy genäht – sie lassen sich auch wunderbar kombinieren. Ob zu Röcken,…
Teetasche nähen

Teetasche nähen mit kostenlosem Schnittmuster TEEPORELLO

Teetasche nähen: Mit dieser Anleitung mit kostenlosem Schnittmuster kannst du ganz einfach eine praktische und hübsche Teebeutel-Tasche nähen. Das Wichtigste auf einen Blick Eine gute Tasse heißen Tee gehört für mich einfach zu einem entspannten Tag dazu. Erst recht wenn das Wetter draußen kalt und schmuddelig ist. Aber auch im Sommer ist ein kalter Früchtetee…
Stoffscheren Test

Stoffscheren Test: Die besten Scheren in allen Preisklassen & worauf es beim Kauf ankommt

Stoffscheren Test: Die richtige Schere für dein Nähprojekt! Ich teste verschiedene Stoffscheren, vergleiche die Ergebnisse und gebe Hinweise zum Scherenkauf. Das Wichtigste auf einen Blick Meine Empfehlungen: Die 3 Stoffscheren-Testsieger Die beste Stoffschere ist die Kai 7250, weil sie nicht nur unglaublich leise und präzise schneidet und mit allen Materialien spielend fertig wird, sondern weil…

Der große SewSimple Jahresrückblick: Das war 2022

In diesem Jahresrückblick möchte ich mit dir das Jahr 2022 Revue passieren lassen. Und vielleicht findest du auch das ein oder andere Projekt, das deinem wachsamen Auge bisher entgangen ist? Was ist das für ein verrücktes Jahr, von dem wir uns jetzt verabschieden. Mit der Hoffnung im Herzen, dass das nächste bessere Nachrichten für uns…