Hauptseite Näh-AnleitungenMundschutz Maske für Brillenträger nähen: Anleitung mit gratis Schnittmuster

Maske für Brillenträger nähen: Anleitung mit gratis Schnittmuster

Von Sabine
Veröffentlicht: Stand:

Eine Maske für Brillenträger nähen: In meiner Anleitung mit gratis Schnittmuster zeige ich dir, wie man eine Brillenträger-Maske näht.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Der selbst genähte Mundschutz (auch Community-Maske genannt) kann dich nicht vor Corona schützen. Aber sie kann dabei helfen, dass du deine Krankheitserreger nicht an andere weitergibst
  • Diese Maske wird mit einem Nasenbügel gearbeitet
  • Das Schnittmuster für die Brillenträgermaske kannst du dir hier im Beitrag kostenlos herunterladen
  • Anschließend kannst du es ausdrucken und direkt loslegen
  • Um die Maske für Kinder zu nähen kannst du das Schnittmuster zum Beispiel auf 80 – 90% verkleinern, abhängig vom Alter des Kindes
  • Zum Vergrößern kannst du an der oberen Kante und an den Seiten eine Nahtzugabe von 1,5 cm zugeben
  • Mit Nähvideo
  • Erfahrungslevel: Anfänger
  • Nähzeit: ca. 20 min
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Maske speziell für Brillenträger zu nähen: Eine gute Idee, wenn du zu denen gehörst, deren Brille beim Tragen von Masken gerne beschlägt.

Findest du es nicht auch total lästig, wenn deine Brille beim Tragen von Masken immerfort beschlägt? Mir jedenfalls geht es oft so.

Deshalb gibt es jetzt eine Maske, die speziell an die Bedürfnisse von Brillenträger angepasst ist. Sie sitzt so gut, dass sich wahrscheinlich auch Nicht-Brillenträger darüber freuen werden. Könnte ich mir vorstellen. 😉

Übrigens: Falls du auf ergonomische Masken (sogar mit Schleifchen, wenn du magst!) stehst, solltest du dich mal in diese Anleitung reinklicken!

Du möchtest diese Maske nähen und verkaufen?

Wenn du nach diesem Schnittmuster genähte Exemplare verkaufen möchtest, benötigst du dafür diese Lizenz.

Du kannst sie dir in meinem Shop einfach herunterladen, ausfüllen und per Scan, Post oder als Foto in einer eMail an mich schicken. Und schon kann’s losgehen!

Maske für Brillenträger nähen

Wie diese Maske für Brillenträger sitzt

Die Maske umschließt das Kinn und ist an der Nase etwas tiefer geschnitten. Der Nasenbügel sorgt dafür, dass die Maske gut und sicher sitzt und nicht verrutscht.

Wie kann man die Brillenträger-Maske waschen & pflegen?

Es ist wichtig, die Maske nach jedem Tragen zu reinigen. Beim Atmen werden Krankheitserreger an den Stoff abgegeben, die sich im feuchten Milieu, das beim Tragen entwickelt, vermehren.

Brillenträgermaske in der Waschmaschine waschen

Vor dem Waschen solltest du den Nasenbügel entfernen.

Es empfiehlt sich, die Masken für die Wäsche in einen Waschhandschuh zu verpacken. Das hilft, den Stoff zu schonen.

Grundsätzlich halten aber viele Jerseys und Sweatstoffe Temperaturen von 60 – 90 Grad aus. Verwende ggf. einen Hygiene-Spüler. Zusätzlich kannst du die Maske auch bügeln. Dann hast du eine hohe Wahrscheinlichkeit, krankmachende Erreger abgetötet zu haben.

Maske für Brillenträger nähen

Maske sterilisieren im Backofen

Auch das Sterilisieren von Mundschutz-Masken im Backofen kann eine gute Möglichkeit sein, die Masken schnell wieder in Betrieb nehmen zu können.

Lege die Maske auf eine geeignete Unterlage und gib sie für rund 10 Min. in einen bei mindestens 120 Grad vorgeheizten Backofen. Auch hier kann das zusätzliche Erzeugen von Wasserdampf helfen.

Das bedeutet, dass die Maske angefeuchtet werden darf. Du kannst auch zusätzlich ein Gefäß mit Wasser in den Backofen stellen.

Mundschutz sterilisieren mit dem Bügeleisen

Ebenfalls eine Möglichkeit, hitzeempfindliche Krankheitserreger wirksam abzutöten.

Bügle dafür den Stoff mit Dampf auf höchster Stufe für mindestens 2 – 3 Minuten. Danach ist die Maske wieder einsatzbereit.

Brillenträgermaske vergrößern oder verkleinern

Um die Maske für Kinder zu nähen kannst du das Schnittmuster zum Beispiel auf 80 – 90% verkleinern, abhängig vom Alter des Kindes.

Zum Vergrößern kannst du an der oberen Kante und an den Seiten eine Nahtzugabe von 1,5 cm zugeben

Was du für die Brillenträger-Maske benötigst

Um die Maske für Brillenträger zu nähen, brauchst du gar nicht viel: ein bisschen Baumwollstoff, zwei Gummibänder, ein Stückchen Schrägband, einen Nasenbügel und eine Nähmaschine. Und schon kann’s losgehen.

Hinweis zum Zuschnitt: Eine Nahtzugabe von 0,7 – 1 cm muss zum Schnittmuster hinzugefügt werden!

Ich schneide die Masken übrigens gerne mit einem Rollschneider und dem Patchworklineal zu, weil ich finde, dass es sich damit am saubersten arbeiten lässt. Du kannst aber auch mit einer scharfen Schere arbeiten.

Damit ist auch das Ausmessen und Zuschneiden der zusätzlichen Nahtzugabe tatsächlich in einem Arbeitsschritt erledigt. Praktisch, oder?

Maske für Brillenträger nähen

Wichtiges Zubehör für die Brillenträgermaske

Wenn du das Gummiband geteilt annähst, kannst du es auch prima mit einem Kordelstopper versehen. Die gibt’s auch in ganz Mini… 🙂

Eine ganz tolle Idee ist auch das fertig zugeschnittene Gummiband mit weichen Stoppern zum Anpassen. Kennst du das schon?

Schnittmuster-Download

Download: Schnittmuster Brillenträger-Maske

Eine Nahtzugabe von 0,7 -1 cm muss noch hinzugefügt werden.

Maske für Brillenträger nähen: Bilder-Anleitung

Das brauchst du für die Brillenträger-Maske

  • 1 Zuschnitt für die Außenseite
  • 1 Zuschnitt für das Futter
  • 2 Zuschnitte für die Seiten (kleine Rechtecke)
  • 11 cm Schrägband
  • 1 Nasenbügel oder 20 cm Blumendraht
  • 2 Stück Gummiband, 25 cm lang

Hinweis zum Zuschnitt: Der V-förmige Ausschnitt bildet die Kinnpartie der Maske. Beim Zuschnitt von Stoffen mit einem Muster solltest du darauf achten, dass der V-Ausschnitt nach unten in Richtung des Fadenlaufes liegt.

Maske für Brillenträger nähen
Maske für Brillenträger nähen

Als erstes benötigst du die beiden Schnittteile für die Maske.

Falte die Schnittteile rechts auf rechts, sodass die Kanten des V-förmigen Ausschnitts bündig aufeinander liegen.

Maske für Brillenträger nähen

Nähe die kurze Kante von Stoffbruch zu unterer Kante mit einem Geradstich und 0,7 cm Nahtzugabe ab.

Maske für Brillenträger nähen

Wiederhole diesen Arbeitsschritt beim Futter.

Maske für Brillenträger nähen

Falte die Nahtzugaben beider Maskenteile auseinander.

Maske für Brillenträger nähen

Lege die Maskenteile rechts auf rechts aufeinander. Die Nähte sollen dabei mit geöffneten Nahtzugaben genau aufeinander treffen.

Maske für Brillenträger nähen

Stecke die Maskenteile am oberen und unteren Rand mit Stecknadeln zusammen.

Maske für Brillenträger nähen

Nähe oberen und unteren Rand mit einem Geradstich und 0,7 cm Nahtzugabe ab.

Maske für Brillenträger nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Maske für Brillenträger nähen

Wende die Maske, forme die Nähte gut aus und bügle sie.

Maske für Brillenträger nähen

Setze eine Markierung: 1,5 cm von der oberen Kante entfernt. Wiederhole diesen Arbeitsschritt auf der anderen Seite.

Maske für Brillenträger nähen

Falte die oberen Kante der Maske an der Markierung nach innen (zur Futterseite) um.

So sollte es jetzt aussehen:

Maske für Brillenträger nähen

Nähe die gefaltete Kante mit einem Abstand von 2 mm mit einem Geradstich ab.

Maske für Brillenträger nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Maske für Brillenträger nähen

Falte die Maske an der Seite wie auf dem Bild:

Maske für Brillenträger nähen
Maske für Brillenträger nähen

Nähe die gefalteten Seiten mit einem kurzen Geradstich ab.

Maske für Brillenträger nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Maske für Brillenträger nähen

Lege die Maske mit der Futterseite nach oben.

Lege die schmale Kante des Seitenteils bündig mittig an die Seite der Maske.

Maske für Brillenträger nähen

Nähe das Seitenteil mit einem Geradstich und 1 cm Nahtzugabe an.

Maske für Brillenträger nähen

Wende die Maske, sodass die Außenseite nach oben liegt.

Falte die langen Kanten des Seitenteils nach innen um und steppe sie fest.

Maske für Brillenträger nähen
Maske für Brillenträger nähen

Falte die kurze Kante des Seitenteils auf Stoß an die Kante der Maske.

Falte dann den Stoffbruch des Seitenteils so, dass er die Maske seitlich schön einfasst.

Maske für Brillenträger nähen

Steppe das Seitenteil mit einem längeren Geradstich, z. B. 3,5 mm fest.

Maske für Brillenträger nähen

Ziehe jetzt die Gummibänder ein. Weil der Tunnelzug so großzügig ist, benötigst du dafür gar kein Hilfsmittel.

So wird der Nasenbügel eingenäht

Maske für Brillenträger nähen

Markiere die Mitte der oberen Kante.

Falte die Seiten des 2 cm breiten Schrägbands 0,5 cm zur linken Seite um und steppe sie fest.

Maske für Brillenträger nähen

Markiere die Mitte des Schrägbandes.

Maske für Brillenträger nähen

Nähe das Schrägband auf der Futterseite mittig knappkantig an die obere Kante der Maske.

Maske für Brillenträger nähen
Maske für Brillenträger nähen

Du kannst den Nasenbügel jetzt einlegen und dann den unteren Rand des Schrägbands absteppen.

Oder du steppst zunächst den unteren Rand des Schrägbands ab und schiebst dann den Nasenbügel in den Tunnel.

Maske für Brillenträger nähen
Maske für Brillenträger nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Maske für Brillenträger nähen
Maske für Brillenträger nähen

Den Bienenstoff habe ich vom Bio-Stoff-Stand auf dem Stoffmarkt. Aber von Spoonflower gibt es auch richtig süße Bienenstoffe.

Maske für Brillenträger nähen

Eine wunderschöne Maske, finde ich. Und sie sitzt einfach großartig.

Maske für Brillenträger nähen
Maske für Brillenträger nähen

Happy simple sewing,

deine Sabine

Maske für Brillenträger nähen

Häufig gestellte Fragen

Kann ich die Maske auch ohne Nasenbügel nähen?

Na klar, kein Problem. Sie sitzt aber besonders gut, wenn du einen Nasenbügel einarbeitest.

Kann ich die Maske auch aus Jersey nähen?

Natürlich! Durch die abgenähte Falte hält die Maske auch dann ihre Form.

Muss ich den Nasenbügel vor dem Waschen entfernen?

Sicherheitshalber würde ich das auf jeden Fall machen. Wenn du den Tunnelzug an den krrzen Seiten schließt, kannst du die Maske aber auch mit Nasenbügel waschen.

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl: 151

Bewerte den Beitrag 🙂

Ähnliche Beiträge

37 Kommentare

Hanna 20. November 2020 - 22:21

Hallo! Ich würde gerne versuchen, eine Maske nach deiner Anleitung zu nähen. Ich nähe aber noch nicht so lange und habe noch nicht so viel Erfahrung. Du schreibst, man kann auch Jersey für die Maske verwenden. Welchen Stich benutze ich denn dann? Geradstich ist doch nix für elastische Stoffe, oder? Vielen Dank und liebe Grüße, Hanna

Antworten
Sabine 21. November 2020 - 7:06

Hallo Hanna, es gibt den so genannten elastischen Geradstich.
Das ist der schmale Zickzack. Den kannst du für die Maske auch verwenden. 🙂

Antworten
Nadine Fröhlich 14. November 2020 - 13:50

Wo muss ich den bei der Maske über all eine NZ hinzufügen?
Ich habe eine genäht und überall eine NZ hinzugefügt,aber sie ist mir zubreit geworden.🙈
Tolles Schnittmuster und schnell genäht.

Antworten
Hanna 16. November 2020 - 10:39

Hallo Nadine,
eine Nahtzugabe von 0,7 -1 cm muss bei dieser Maske noch hinzugefügt werden.
Aber da jedes Gesicht natürlich sehr individuell ist, musst du vielleicht einfach ausprobieren, ob du an den Stellen, an denen die Maske dir zu breit geworden ist, etwas weniger Nahtzugabe hinzufügst.
Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen!

Antworten
Friederike T 25. Oktober 2020 - 17:59

Hallo Sabine,
vielen Dank für diesen interessanten Blog, eigentlich bin ich gar kein Blogfan aber deiner ist wirklich schön gemacht. Dank der Bilder und Videoanleitungen habe ich ihn an viele meiner französischen Freundinnen verschicken können. In der Videoanleitung der Maske für Brillenträger benutzt du einen Stock um die Nähte glatt zu streichen. Wie praktisch und viel besser als meine Fingernägel !! Kann man den bei dir kaufen?
Nette Grüße

Antworten
Sabine 25. Oktober 2020 - 19:52

Hallo Friederike, dann freut mich das Kompliment doch umso mehr, vielen Dank!
Ich benutze zum Ausformen der Nähte gerne einen Holzlöffelstiel.
Den kann man auch von innen gegen das Bügeleisen pressen.
Einfach aber sehr nützlich. 🙂

Antworten
Gila 23. Oktober 2020 - 18:18

Wie kann ich die Anleitung runterladen – als pdf? Gila

Antworten
Sabine 24. Oktober 2020 - 6:46

Hallo Gila,
die Anleitung gibt es aktuell nur auf der Website, nicht im Freebook-Format. 🙂

Antworten
Birgit 7. Januar 2021 - 19:58

Hallo

Meine Brille beschlägt trotzdem 😢

Lg Birgit

Antworten
Sabine 8. Januar 2021 - 6:17

Ach ja. Hast du denn einen Nasenbügel eingenäht?

Antworten
Catherine 23. Oktober 2020 - 11:41

Die Maske sieht wirklich sehr schön aus, aber leider ist sie mir viel zu klein. Wenn sie am Kinn richtig sitzt, reicht sie ganz knapp über die Nasenspitze und rutscht beim Sprechen sofort runter. Schade um den schönen Stoff 🙁

Antworten
Sabine 24. Oktober 2020 - 6:50

Hallo Catherine,
nicht jede Maske passt zu jedem Gesicht.
Es gibt bei SewSimple deshalb viele verschiedene Maskenformen.
Kannst ja mal schauen, ob du mit einem anderen Schnitt besser klar kommst. 🙂

Antworten
Silvia 14. Oktober 2020 - 16:35

Hallo Sabine,
habe diese tolle Maske 😷 ausprobiert und sie funktioniert wirklich 😊👍🏻. Ich würde gerne auch für meine Brille tragenden Männer das Schnittmuster etwas vergrößern. Hast du eine Idee wie?
Liebe Grüße
Silvia

Antworten
Sabine 15. Oktober 2020 - 6:25

Hallo Silvia, schau gerne mal unter dem Menüpunkt „Brillenträgermaske vergrößern oder verkleinern“, das hilft dir vielleicht weiter.
Sonst sag gerne Bescheid. 🙂

Antworten
Conny Lachmann 9. Oktober 2020 - 17:01

Eine super schöne Maske und tolle Anleitung dazu. Kann ich die Maske auch einlagig nähen? Meine Männer bekommen schlecht Luft bei zweilagigen, sagen sie 😉
Viele Grüße
Conny

Antworten
Sabine 9. Oktober 2020 - 18:21

Hallo Conny, klar, das müsste auch gehen!

Antworten
Nicole Geser 20. Oktober 2020 - 20:26

Ist das Schrägband oben und unten angenäht, so das man den Bügel von der Seite einschieben muss?

Antworten
Sabine 21. Oktober 2020 - 17:04

Ja, genau, Nicole.

Antworten
Nicole 8. Oktober 2020 - 12:54

Hallo Sabine, vielen Dank für das tolle Schnittmuster. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, ist es gut eine Maske zu haben, die nicht beschlägt.
Kann es sein, dass das Schnittteil „Seitenteil“ keine Nahtzugabe mehr braucht?
Viele Grüße,
Nicole

Antworten
Sabine 8. Oktober 2020 - 19:29

Hallo Nicole, jaaa, genau, die NZG ist schon enthalten. 🙂

Antworten
Constanze Niedermaier 17. Oktober 2020 - 10:06

Hallo Sabine, würde gerne diese Make nachnähen. Bin jetzt nicht sicher welchen Innenstoff ich verwenden soll, brauche was, wo man gut Luft bekommt. Danke für Deinen Tipp. Viele Grüße Conny

Antworten
Sabine 18. Oktober 2020 - 10:37

Hallo Constanze, versuch doch mal einen einfachen Nesselstoff!
Den mag ich persönlich sehr gerne als Innenstoff für Masken. 🙂

Antworten
Andrea Platz 17. November 2020 - 9:52

Hallo Sabine,
ich bin absoluter Nähanfänger und Brillenträger.
Verstehe ich das richtig, dass ich bei dem Schnittmuster noch 0,7 – 1 cm mehr Stoff zuschneiden muss, als abgebildet ? Für Deine Antwort schon mal recht herzlichen Dank
Liebe Grüße, Andrea

Sabine 18. November 2020 - 9:58

Hallo Andrea, genau, du kannst den Stoff wie auf den Bildern zuschneiden. Die Nahtzugabe ist enthaltnen.

Heidrun Jahn 30. September 2020 - 17:15

Sehr gut erklärt.

Antworten
Sabine 30. September 2020 - 19:28

Merci!

Antworten
ANKE 12. Oktober 2020 - 20:20

Hallo Sabine,
Danke für die schöne Anleitung. Bin schon lange auf der Suche nach einer Anleitung für einen MNS für Brillenträger.
Mich interessiert noch wie breit das Schrägband ist
(20 mm oder 25 mm).
Anke sagt schon mal
Danke

Antworten
Sabine 13. Oktober 2020 - 7:33

Hallo Anke, das Schrägband ist aufgefaltet 4 cm breit. Wenn es komplett gefaltet ist: 1 cm.

Antworten
Eva Schmidt 24. September 2020 - 18:19

Hi Sabine
Die Maske für Brillenträger funktioniert prima. Endlich wieder Durchblick. Danke für deine Mühe. Ich nähe fast alles nach deinen Schnitten. Bei deinem Video für die neue Maske ist beim Nähen des Schrägbandes eine gleiche Sequenz 2 oder sogar 3 mal hintereinander gleich.😁
Liebe Grüße Eva aus BaWü

Antworten
Sabine 26. September 2020 - 7:41

Hallo Eva, sehr cool, dass du mich darauf aufmerksam machst.
Ich hab’s direkt geändert. 🙂

Antworten
Trullawulla 11. September 2020 - 17:35

Tolle Anleitung, wie immer. 👍 Der Stoff mit den Bienen!! Gibt es da auch einen Link? LG Sabine.

Antworten
Sabine 11. September 2020 - 20:48

Hallo Sabine, genau diesen habe ich nicht gefunden.
Aber ich habe dir einen ganz tollen Bienen-Stoff von Spoonflower verlinkt.
Deren Stoffe sind echt zu empfehlen. Und sie sind in ganz vielen Qualitäten erhältlich.

Antworten
Trullawulla 12. September 2020 - 8:47

Dankeschön.

Antworten
Beate 9. September 2020 - 18:54

So toll und super erklärt, du machst dir wirklich sehr viel Arbeit, vielen herzlichen Dank!
Beate

Antworten
Sabine 10. September 2020 - 23:30

Immer gerne, Beate.

Antworten
Elisabeth Sittler 17. September 2020 - 9:38

Tolle Anleitung. Nur, ich bin im Handy. Wie bekomme ich den Schnitt auf meinen Computer, damit ich ihn ausdrucken kann?

Antworten
Sabine 19. September 2020 - 7:49

Hallo Elisabeth,
du kannst deinen Drucker auch mit dem Handy verbinden.
Dann kannst du vom Handy aus drucken. 🙂
Liebe Grüße
Sabine

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.