Hauptseite Näh-Anleitungen Oversize-Shirt nähen: Super auch mit Stufensaum!

Oversize-Shirt nähen: Super auch mit Stufensaum!

Von Sabine
Oversize-Shirt nähen

Oversize-Shirt nähen: Lust auf ein lässiges Oberteil? Dann ist Selma genau das Richtige für dich! Super bequem, herrlich praktisch – und dann auch noch im Handumdrehen genäht? Perfekt!


Oversize-Shirt nähen

Oversize-Shirt nähen

Was ist das Besondere an Oversize-Shirt Selma?

Shirt Selma ist großzügig in der Weite, liegt also nicht am Körper an. Die Schultern sind überschnitten, Die ¾-Ärmel sind eher schmal. Für kräftiger Arme kann der Schnitt ganz easy angepasst werden.

Selma ist solo getragen perfekt, eignet sich aber auch großartig in Kombi mit Cardigan oder für einen coolen Lagenlook.

Der Saum wird einfach umgefaltet. Die coole Variante mit dem Blitzschnell genähten Stufensaum zeige ich dir auch in der Nähanleitung.Oversize-Shirt nähen

Hier trage ich SELMA in Größe 42, genäht aus einem schönen bordeaux-farbenen Bio-Sommersweat. Für den Stufensaum habe ich einen Rest des Cross-Stoffs verwendet. 🙂

Oversize-Shirt nähen

Zwei Versäuberungstechniken für den U-Boot-Ausschnitt zeige ich dir in der Anleitung, die Bündchen-Variante beschreibe ich ebenfalls.

Du kannst das Shirt entweder mit der Overlock oder mit dem Overlock-Stich deine Nähmaschine nähen. Für die Säume kannst du eine Covermaschine, eine Zwillingsnadel oder einen elastischen Stich deine Nähmaschine wählen.
Oversize-Shirt nähen

Können auch Anfänger das Oversize-Shirt nähen?

Ja! Die Anleitung ist speziell gemacht für Nähanfänger und für Näh-Fans, die sich bisher nicht an das Nähen von Kleidung heran getraut haben. Viele Blog-Leser schreiben mir, dass sie sich nicht trauen, Kleidung zu nähen, weil ihnen das so kompliziert erscheint. Mit dieser Anleitung ist es ganz einfach, sich ein tolles Oberteil zu nähen!

Oversize-Shirt nähen

Was ist alles im eBook für das Oversize-Shirt enthalten?

  • bebilderte Näh-Anleitung
  • Schnittmuster in A4 zum selber ausdrucken
  • Schnittmuster in A0 zum Plotten
  • Lagepläne für die Schnittmuster in A4 und A0
  • Körpermaßtabelle
  • Fertigmaßtabelle

Oversize-Shirt nähen

SELMA in Größe 42 aus einem tollen Ringel-Jersey. Soll ich dir verraten, wie man Streifen-Stoff so perfekt hinkriegt? 

Wie finde ich die richte Größe für mich?

Orientiere dich an unseren Tabellen um herauszufinden, welche Größe die richtige für dich ist.
Bitte denke daran, dass Schnittmuster individuell ein wenig unterschiedlich sitzen können.
Du kannst das Schnittmuster ganz einfach an deine Körperform anpassen indem du z. B. die Taille des Oberteils ein wenig enger oder weiter zuschneidest.
Mehr zu den Anpassungen erfährst du in  der Anleitung.

Oversize-Shirt nähen

Oversize-Shirt nähen

Das benötigst du zum Nähen

Oversize-Shirt nähen

French Terry ist perfekt für Schnittmuster Selma! Ich trage das Shirt hier in Größe 42 bei einer Körperlänge von 1,83 m.


Wieviel Stoff benötige ich das für das Oversize-Shirt?

Bei einer Stoffbreite von 148 cm:

  • Größen 32 – 36 : 110 cm
  • Größe 38: 115 cm
  • Größe 40 : 145 cm
  • Größe 42: 150 cm
  • Größe 44: 185
  • Größen 46 – 48: 190 cm
  • Größen 50 – 52: 195 cm
  • Größe 54 – 56: 200 cm
  • Größe 58- 60: 205 cm

Oversize-Shirt nähen

Hast du noch Fragen oder Anregungen?

Schreib mir gerne in den Kommentaren deine Meinung!

Happy simple sewing,

deine Sabine

Oversize-Shirt nähen

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl: 13

Bewerte den Beitrag 🙂

16 Kommentare

Ähnliche Beiträge

16 Kommentare

Patricia 17. August 2019 - 13:48

Könnte man die Selma ohne Probleme verlängern? Ich trage nämlich weder Jeans noch Röcke, und dann erscheint mir das Shirt doch ein bißchen kurz ?
LG Patricia

Antworten
Sabine 17. August 2019 - 16:48

Hallo Patricia, du kannst sie problemlos verlängern, klar! 🙂
Du musst aber bedenken: Ich bin 1,83 cm. 😉

Antworten
Patricia 18. August 2019 - 9:17

Ja, okay. Dann ist sie bei meinem 30 cm kürzeren Körper wohl lang genug um drunter Strumpfhose ohne Probleme tragen zu können ??
Ich werde mir das SM kaufen ?

LG Patricia

Antworten
Sabine 18. August 2019 - 9:39

Aber auf jeden Fall, Patricia! 🙂

Antworten
Hedy Schönenberger 17. August 2019 - 14:56

Liebe Sabine
Wieso kann ich aus der Schweiz nicht mehr bestellen?
Grüsse aus dem Zürcher Oberland

Antworten
Sabine 17. August 2019 - 16:47

Hallo Hedi, Zur Bestellung aus Österreich und der Schweiz: Wir arbeiten daran.
Bis es soweit ist empfehle ich dir, das eBook in meinem in meinem Makerist-Shop herunterzuladen.
Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Nadine Kubat 27. August 2019 - 14:34

Hallo, kann ich für dieses schnittmuster auch Jacquard stoff nehmen ?
Lg. Nadine

Antworten
Sabine 27. August 2019 - 19:52

Hallo Nadine, klar, kannst du machen. Ggf. musst du bei nicht dehnbaren Stoffen eine Größe größer nähen.
Zur Sicherheit vielleicht ein Nesselmodell anfertigen! 🙂
Lieben Gruß, Sabine

Antworten
Heike H. 12. Dezember 2019 - 12:53

Hallo Sabine,
Selma ist nun auch genäht und ich bin wieder so begeistert. Hat alles wunderbar geklappt. Ich habe es aus unifarbenem Sweat genäht. Ein richtiges Wohlfühl-Shirt. Die nächste Selma ist schon in Planung…
Liebe Grüße aus der Pfalz

Antworten
Sabine 12. Dezember 2019 - 14:01

Das freut mich sehr, Heike!
Ich trage Selma auch total gerne! 🙂

Antworten
Ursula Aksu 15. Januar 2020 - 19:10

Ich kann mit den E Book Schnittmustern nichts anfangen. Schon allein bei dem Slip, für den ich das E Book gekauft und runtergeladen habe, kriege ich nicht hin. Viele Teile von denen ich nicht weiß wie , wo was hingehört. Das rgert mich, weil ich die Beschreibung dazu einfach nicht nachvollziehen kann, als Anfängerin. Obwohl es anfangergeiegnet sein soll.

Antworten
Sabine 16. Januar 2020 - 6:28

Hallo Ursula,
lieben Dank für deine ehrliche Rückmeldung.
Tut mir leid, dass du mit dem eBook nicht so gut zurecht kommst.
Weißt du was? Schreib mir einfach, was dir Probleme macht.
Einfach Punkt für Punkt, ich helfe dir, da durchzusteigen, okay?
Was das Schnittmuster betrifft kann ich dir aber schon mal helfen:
Es ist ein Lageplan dabei, der dir hilft, die Schnittteile zusammenzusetzen.
Ein Slip besteht nur aus zwei Schnittteilen, dazu kommen die Taillen- und Beinbesätze, wenn du den Slip damit nähen magst.
Schreib mir gerne jederzeit, wie ich dir helfen kann: hilfe@sewsimple.de
Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Christine 20. Januar 2020 - 6:15

Hallo Sabine, dieses T Shirt steht auf meiner to do Liste ganz oben. Ich mag Deine Shirts. Kann man vielleicht auch den Halsausschnitt verändern? Ich mag lieber V Ausschnitte. Liebe Grüße und eine schöne Woche. Freue mich schon auf Deine nächsten Projekte.

Antworten
Sabine 20. Januar 2020 - 6:41

Hallo Christine, na klar, du kannst den Ausschnitt jederzeit anders nähen.
Kennst du schon meine Anleitung für einen V-Ausschnitt mit Beleg?

Antworten
Christine 21. Januar 2020 - 8:06

Guten Morgen, nein, das kenne ich noch nicht, vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort und Hilfe

Liebe Grüße
Christine

Antworten
Sabine 21. Januar 2020 - 14:39

Gerne! 🙂

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz