Freebooks Große Größen

Freebooks: Nähen für große Größen (mega Sammlung)

von Sabine Schmidt

Wir wissen es ja längst: Schönheit braucht Fläche! Und weil diese Fläche auch hinreißend verpackt sein will, habe ich für dich eine Sammlung von Freebooks für große Größen zusammengestellt.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Diese Linksammlung umfasst Freebooks, die in allen Größen toll aussehen und funktionieren
  • Es sind ganz einfache Schnitte dabei – aber auch raffinierte Sahnestückchen, an denen denen du deine Näh-Erfahrung erweitern kannst
  • Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst, denn du darfst dich jederzeit und ausnahmslos so schön kleiden, wie du bist

Freebook-Sammlung für große Größen

Denn: Ganz egal, ob du Größe 38 oder 58 (oder 68…) trägst:

Du verdienst es, wundervolle und schmeichelhafte Kleidung zu tragen. Und dir selbst Mode zu gönnen, die deine facettenreiche Persönlichkeit unterstreicht. Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst. Du darfst dich jederzeit und ausnahmslos so schön kleiden, wie du bist.

Ich bin ja durch SewSimple viel unterwegs, um Näh-Trends aufzuspüren, Neuheiten zu checken und tolle Stoffläden zu erkunden. Dabei treffe ich immer wieder auf nähbegeisterte Frauen, die sicher nicht den Idealen entsprechen, die uns die Modezeitschriften einzuimpfen versuchen.

Und soll ich dir was sagen? Das sind immer die Frauen, die mich am meisten faszinieren. Die lebhaft sind, humorvoll, natürlich und einfach präsent.

Wer mehr zum Anschauen bietet, bietet einerseits naturgegeben mehr Fläche für Phantasien aller Art.

Und auf der anderen Seite bieten sich eine Fülle von Möglichkeiten, diese Fläche gekonnt in Szene zu setzen!

Viele von euch haben das akzeptiert und stehen zu sich. Zeigen, wie schön und eindrucksvoll sie sind. Kleiden sich geschmackvoll und rasant. Und fallen auf, wo sie gehen und stehen.

Wenn mir solch eine Frau auf meinen Streifzügen durch die Welt des Nähens begegnet – in Stoffgeschäften, auf Märkten oder Messen – ist das jedesmal ein Fest. Das sind Begegnungen, die im Gedächtnis bleiben. Und die ich nicht missen will.

Du haderst noch mit deinem Körper?

Schau Embraced. Näh dir was Wundervolles zum Anziehen. Und lieb’ dich. So, wie du bist:

Du bist eine Göttin.

Du bist eine Königin.

Du bist schön 🙂

Hier findest du die besten Nähbücher für Große Größen!

Ab Januar 2023 wird es ein Schnittmuster-Buch von SewSimple mit Damenkleidung in den Größen 32-60 geben. Falls du bis dahin etwas Nähfutter brauchst, schau mal in meinem Shop vorbei. Alle unsere Damenschnitte gibt’s bis Größe 60, manche auch bis Größe 68.


Material-Empfehlungen

Ich setze meine Näh-Ideen am Liebsten mit hochwertigen Materialien um. Für Kleidung, die einen schönen Fall haben soll, finde ich persönlich Romanit-Jersey toll. Er hat eine festere, stärkere Struktur als “normaler” Jersey und eignet sich genial für Röcke, Cardigans (kennst du schon meinen Cardigan Catrien?), Longjacken (z. B. für meine Longjacke Calista) – aber auch für wärmende Tuniken – zum Beispiel für unsere figurfreundliche Tunika Tomris!

Wenn du es bunter magst, ist vielleicht dieser zuckersüße Jersey mit Leo-Print oder ein regenbogenbunter Ringel-Jersey genau das Richtige für dich! Ein absoluter Traumstoff ist der Viskose-Jersey. Viskose-Jersey ist elastisch und glatt, fällt gleichzeitig schön und eignet sich daher für Shirts und Tuniken, weil er nicht aufträgt.

Außerdem eignen sich für deine selbstgenähte Oberbekleidung sehr gut Blusenstoffe, weil sie schön fließen und nicht so schnell knittern.

Wenn du SewSimple schon ein bisschen kennst, ist dir sicher aufgefallen, dass ich total gerne mit French Terry Stoffen nähe. Es gibt sogar einen separaten Blog-Beitrag über French Terry, in dem ich Tipps und Tricks verrate, wie man den vielseitigen Stoff näht, der manchmal auch Sommersweat genannt wird. Einer meiner liebsten French Terry-Stoffe ist dieser French Terry mit Ankermotiv. Hach, da möchte ich glatt meine ganze Garderobe draus schneidern! 🙂

Wenn du mehr über Jersey erfahren willst, kannst du auch mal meinen Blog-Beitrag zum Thema “Dehnbare Stoffe nähen” lesen!


Umrechnungstabelle

Wenn du Konfektions-Größen umrechnen willst, weil du zum Beispiel mit einem amerikanischen Schnittmuster arbeitest, findest du HIER eine Tabelle, die dir hilft, die für dich passende Größe auszuwählen.


Hinweis zu Papierformaten

Amerikanische Schnittmuster sind oft für das amerikanische Papier-Standardmaß (Letter 8,5 x 11) ausgelegt und lassen sich nicht immer 1:1 auf unser DIN A4 übertragen!


Weitere Freebook-Sammlungen von SewSimple

Happy simple sewing

deine Sabine

Die häufigsten Fragen

Sind die Schnitte in der Linksammlung auch für Anfänger geeignet?

Es sind ganz einfache Schnittmuster dabei – aber auch raffinierte Schnitte, an denen du deine Näh-Erfahrung erweitern kannst.
Viele anfängerfreundliche Schnitte findest du natürlich bei SewSimple, schau gerne mal vorbei!

Wie kann ich ausländische Größen in europäischen Größen umrechnen?

In diesem Beitrag findest du einen Link zu einer Umrechnungstabelle mit den verschiedenen Größenbezeichnungen, schau gerne mal rein!

Welche Stoffarten eignen sich am Besten zum Nähen von großen Größen?

Ich nähe meine Kleidung besonders gerne mit Romanitjersey, Viscosejersey und French Terry.
Außerdem eignen sich für deine selbstgenähte Oberbekleidung sehr gut Blusenstoffe, weil sie schön fließen und nicht so schnell knittern.
Aber an erster Stelle steht natürlich das Motto “Schön ist, was dir gefällt!”.

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl: 16

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

10 Antworten zu „Freebooks: Nähen für große Größen (mega Sammlung)“

  1. Gina Stadtmüller

    Die Website der Wilden Matrossel gibt es leider nicht mehr.

    1. Ganz lieben Dank für den Hinweis!

  2. Sabine M.

    Geniale Idee und super zusammen und gestellt!

  3. Kerstin

    Hallo, leider kann ich die gesamten Anleitungen nicht öffnen. Muss ich einen speziellen Weg gehen?

    Lieben Gruß Kerstin

    1. Hallo Kerstin, vielleicht ist ein Blocker in deinem Browser aktiv?
      Die Links führen ja zu externen Websites.

  4. Alrun Stemmrich

    Hallo, ich bin leider nicht klar gekommen mit den Links. Die Shorts öffneten sich nicht und bei anderen bekam ich die Meldung, dass ich nur auf einladung auf die Seite käme. Schade! Aber sonst sehr schön, dass sich jemand dieses Anliegens annimmt. 🙂

    1. Hallo Alrun, ich schaue mir die Links nochmal an! Lieben Dank für die Info!

  5. Inka Gall

    Hallo,toll,daß du diese Liste gemacht hast!
    Ich hätte noch ein paar Ergänzungen,die auch bis “richtig groß” gehen.
    “https://doitbetteryourself.club/product/free-womens-shirt-pattern/”
    und
    “https://doitbetteryourself.club/product/basic-womens-leggings-sewing-pattern/”
    und
    “https://doitbetteryourself.club/product/the-duchess-high-low-skirt/”
    vielleicht hilft das ja jemandem weiter.Es gibt auch ein Freebook für ein Herrenshirt.

    1. Hallo Inka, viel cool! Danke für die Links! 🙂

Plotter kaufen, welchen Plotter kaufen, Schneideplotter kaufen, Schneideplotter Kaufberatung, Schneidegerät kaufen, Schneidegerät Funktionen, welchen Plotter soll ich kaufen?

Plotter kaufen: Tipps, Geräte & Funktionen

Plotter kaufen: Erfahre in diesem Blogbeitrag alles über die gängigsten Schneideplotter, ihre Funktionen und was du damit machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Liebäugelst du schon länger mit einem Plotter und kannst dich einfach nicht für ein Gerät entscheiden? Keine Panik, ich gebe dir Fakten und Tipps zu allen gängigen Hobbyplottern auf dem Markt…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

59 Jacquard-Geschichte(n) aus Lyon – Gast: Luisa Gebauer, MT Stofferie

So schön außergewöhnlich und außergewöhnlich schön: Jacquard-Stoffe im Wandel der Zeit 21. Februar 2024 Man sieht sie überall: Ob auf dem Laufsteg, als edler Vorhang, Hingucker-Abendtäschchen, Blazer, Jacke, Pulli, schillernde Bauchtasche oder hinreißendes Kleid. Aber: Was ist eigentlich das Besondere an Jacquard-Stoffen? Und warum werden so viele dieser edlen Stoffe ausgerechnet in und um Lyon…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#58 Nähmythen und was dahinter steckt – Gast: Anja Lia Kübler (BERNINA)

Die Geheimnisse hinter Druckluftspray, Fadenlauf, Nahtzugabe & Co. 14. Februar 2024 Konkret kümmern wir uns diesmal um Nähmythen. Also Dinge, die man mal irgendwo gehört hat und seitdem immer so macht. Oder Sprüche, die in der Näh-Community gebetsmühlenartig wiederholt und schlichtweg falsch sind. Vielleicht fühlst du dich auch beim ein oder anderen Thema regelrecht ertappt….
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Freies Schneiden: So funktioniert Improv Quilting auf Anhieb! (Gast: Birgit Kühr)

Kreative Patchwork-Technik für Einsteiger und Näh-Abenteurer 🙂 31. Januar 2024 Freies Schneiden ist eine Patchwork-Technik, die manchmal auch Improv Quilting genannt. Dabei werden Stoffstücke und Stoffstreifen freihändig mit dem Rollschneider zugeschnitten. Dadurch entstehen willkürliche Patchwork-Elemente mit natürlicher Anmutung und individuellem Look. Tipps, Projekte & Links zum Thema Tipps, Projekte & Links zum Thema Hier geht’s…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Die richtige Nadel für dein Nähprojekt auswählen – Gast: Simone Fuchs-Schulz

Welche Nähmaschinen-Nadel für welches Nähprojekt? SewSimple klärt auf! ∞} .24. Januar 2024 Was bedeuten die Zahlen auf den Nadel-Päckchen? Welche Nadelart eignet sich für welche Maschine? Und welche Nadel sollte für welchen Stoff verwendet werden? Fragen über Fragen. In dieser Podcast-Episode machen Simone und ich einen ersten Aufschlag und klären die wichtigsten Fragen zum Thema…