Kaffeefilter Tasche nähen

Kaffeefilter Tasche nähen: Schnelle Anleitung

von Sabine Schmidt

Kaffeefilter Tasche nähen: So einfach gelingt dir ein praktisches Täschchen in Kaffeefilter-Form. Mit gratis Schnittmuster, Anleitung und Nähvideo.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Das Schnittmuster für die Kaffeefilter Tasche kannst du dir direkt hier im Beitrag kostenlos herunterladen
  • Mein Nähvideo macht es dir besonders einfach, das hübsche Täschchen selbst zu nähen
  • Du kannst das Täschchen für Kosmetika, Stifte, Nähutensilien und vieles mehr verwenden
  • Dieser Blog-Beitrag enthält auch eine Schritt für Schritt Bilderanleitung
  • Genäht wird das Täschchen aus nicht dehnbaren Stoffen wie Baumwolle, Jeans (Upcycling!) oder Canvas; auch Patchworkstoffe sind eine super Idee
  • Durch die Reißverschluss-Verarbeitung lassen sich die Ecken besonders schön ausformen
Kaffeefilter Tasche nähen

Eine Kaffeefilter Tasche ist eine süße Näh-Idee für Anfänger, die aber auch geübten Näh-Fans Spaß macht. Gerade weil sie so einfach ist, kann man sie mal eben schnell zwischendurch als kleines Geschenk oder Mitbringsel für eine liebe Freundin oder Kollegin zaubern.

In dieser Anleitung zeige ich dir, wie man sie näht.

Übrigens kannst du die Kaffeefilter-Tasche auch prima zur Aufbewahrung von FFP2-Masken verwenden. Je nach Faltung passt dafür Größe 4 oder 5 am Besten.

Kaffeefilter Tasche nähen: Welche Stoffe sind geeignet?

Geeignet sind alle nicht-elastische Stoffe wie:

Je fester der Stoff ist, desto eher kannst du auf das Verstärken durch Vlieseline verzichten.

Sehr schön wirken ausdruckstarke Prints auf Baumwoll-Webwaren. Ausgefallene Batik-Stoffe oder Patchwork-Meterware bekommst du auch bei Fabric Freedom.

Gerade für die kleinen Größen 1 bis 4 kannst du auch prima Stoffreste verwenden. Natürlich kannst du auch aus Mini-Resten mit der Quilt-as-you-go-Technik einen neuen, ganz individuellen Stoff herstellen. Anschließend schneidest du die Schnittteile aus dem gequilteten Stoff aus.

Wichtiges Zubehör, um das Täschchen zu nähen

Schnittmuster herunterladen

Wenn du auf den Link klickst, kannst du dir das Schnittmuster für die Kaffeefilter Tasche in 8 Größen herunterladen.

Download: Schnittmuster (PDF)

So gelingt der Reißverschluss

Der Reißverschluss des Täschchens wird sauber mit Schrägband versäubert. Das macht die Enden schön stabil und sorgt dafür, dass sich die Ecken neben dem Reißverschluss besonders gut ausformen lassen.

Alle Tipps, Tricks und die Anleitung zum Einfassen den Reißverschlusses findest du in einem separaten Blog-Beitrag.

Benötigte Reißverschluss-Länge

Für die einzelnen Größen werden folgende Reißverschluss-Längen (fertig eingefasster RV) benötigt:

  • Größe 1: 13,5 cm
  • Größe 2: 15 cm
  • Größe 3: 18,5 cm
  • Größe 4: 22 cm
  • Größe 5: 24 cm
  • Größe 6: 27 cm
  • Größe 7: 28 cm
  • Größe 8: 32 cm

Mein Tipp: Wenn du Näh-Anfänger bist und noch nicht oft mit dem Reißverschluss-Fuß gearbeitet hast, kannst du den Reißverschluss auch 1 – 2 cm kürzer zuschneiden. Auf diese Weise meisterst du beim Zusammennähen die Stelle neben dem Reißverschluss spielend.

Video-Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bilderanleitung

Kaffeefilter Tasche nähen

Benötigte Schnittteile

  • 2 Schnittteile aus Außenstoff (ggf. verstärkt mit Vlieseline H630 oder H250)
  • 2 Schnittteile aus Innenstoff

Ein Hinweis zum Zuschnitt: Meiner Erfahrung nach lassen sich Schnittteile, bei denen es besonders auf Genauigkeit ankommt, am besten mit einem scharfen Rollschneider zuschneiden. Für eher kleine Projekte nutze ich einen mit 28 mm Klinge. Alle Tipps, Tricks und Empfehlungen für Rollschneider habe ich in einem Blog-Beitrag für dich zusammengefasst.

Die Nahtzugabe von 1 cm ist im Schnittmuster enthalten.

So fasst du den Reißverschluss ein

Du benötigst ein Stück Endlos-Reißverschluss, der ca. 1 cm länger ist als der fertige Reißverschluss.

Kaffeefilter Tasche nähen

Öffne den Reißverschlluss an der Seite, an der die Zähnchen sich leicht nach unten runden.

Kaffeefilter Tasche nähen

Schneide die Zähnchen auf einer Seite ca. 1 cm weg.

Kaffeefilter Tasche nähen

Schiebe den Zipper auf die Seite, auf der die Zähnchen noch vollständig sind.

Kaffeefilter Tasche nähen

Schiebe den Zipper ein kleines Stück auf die Raupe und fädele dann die zweite Seite ein.

Der Reißverschluss sollte dann keine Dellen oder Beulen aufweisen sondern schön glatt liegen. Das kann man am besten von der linken Seite kontrollieren:

Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen

Jetzt brauchst du das Schrägband.

Steppe es an der vorderen, offenen Kante ein paar Zentimeter ab.

Kaffeefilter Tasche nähen

Lege dann das eine Reißverschluss-Ende im rechten Winkel zum Schrägband ein. Das Ende des Reißverschlusses stößt von innen an den Stoffbruch des Schrägbandes.

Nähe über das Schrägband, dass sowohl die obere als auch die untere Lage des Bandes mitsamt Reißverschluss eingefasst ist.

Kaffeefilter Tasche nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Kaffeefilter Tasche nähen

Kürze das Schrägband ein, sodass es bündig mit dem Reißverschluss endet.

Kaffeefilter Tasche nähen

Falte die kurzen Seiten des Reißverschlusses zu einander.

Kaffeefilter Tasche nähen

Markiere die Mitte auf der oberen und unteren Stoffseite.

Kaffeefilter Tasche nähen

Knipse die langen Seiten des Reißverschlusses im Abstand von 1 cm 3 – 4 mm tief ein.

Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen

So wird die Tasche fertiggestellt

Jetzt brauchst du das erste Schnittteil aus Außenstoff. Markiere die Mitte der oberen gerundeten Kante der Schnittteile mit einem Knips oder mit dem Trickmarker.

Kaffeefilter Tasche nähen

Stecke den Reißverschluss und das Schnittteil an den Mittelmarkierungen rechts auf rechts aufeinander.

Stecke den Reißverschluss anschließend an der gerundeten Kante entlang an das Schnittteil.

Kaffeefilter Tasche nähen

An den Seiten hat der Reißverschluss ca. 1 cm Abstand zur Stoffkante.

Kaffeefilter Tasche nähen

Anschließend nähst du den Reißverschluss mit einem Geradstich und 1 cm Nahtzugabe von Schrägband zu Schrägband auf das Schnittteil.

Kaffeefilter Tasche nähen

Wenn du beim Zipper ankommst, lass die Nadel im Stoff, hebe das Nähfüßchen und drehe den Stoff ein wenig. Ziehe dann den Zipper am Nähfuß vorbei.

Kaffeefilter Tasche nähen

Jetzt kannst du den Nähfuß wieder senken und weiter nähen.

Kaffeefilter Tasche nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Kaffeefilter Tasche nähen

Als nächstes brauchst du das erste Futterteil.

Stecke es rechts auf links bündig an den Reißverschluss. Beide Schnittteile liegen ebenfalls an den Kanten schön bündig.

Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen

Nähe das Futterteil von Kante zu Kante mit einem Geradstich und 1 cm Nahtzugabe an.

Kaffeefilter Tasche nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Kaffeefilter Tasche nähen

Falte beide Schnittteile vom Reißverschluss weg.

Kaffeefilter Tasche nähen

Stecke das zweite Außenteil rechts auf rechts an die freie Seite des Reißverschlusses.

Kaffeefilter Tasche nähen

Nähe das Schnittteil von Schrägband zu Schrägband mit einem Geradstich an.

Kaffeefilter Tasche nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Kaffeefilter Tasche nähen

Stecke das zweite Futterteil rechts auf links an den Reißverschluss.

Kaffeefilter Tasche nähen

Nähe das Futterteil von Kante zu Kante an den Reißverschluss.

Kaffeefilter Tasche nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Kaffeefilter Tasche nähen

Falte die beiden Futterteile zu einander, die beiden Außenteile ebenfalls.

Öffne den Reißverschluss bis zur Mitte.

Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen

Öffne die Nahtzugaben neben dem Reißverschluss und lege die Nähte genau aufeinander. Fixiere die Stelle neben dem Reißverschluss mit einer Stecknadel.

Kaffeefilter Tasche nähen

Stecke die langen Seiten bis zur Ecke mit Stecknadeln zusammen.

Kaffeefilter Tasche nähen

Nähe die langen Seiten von Ecke zu Ecke mit einem Geradstich und 1 cm Nahtzugabe ab.

Kaffeefilter Tasche nähen

Wenn du an der Stelle neben dem Reißverschluss ankommst, solltest du darauf achten, dass du nicht versehentlich das Schrägband mitnähst. Die Nadel sticht genau neben dem Schrägband ein.

Lass im Futter eine Wendeöffnung von ca. 5 – 6 cm frei.

Kaffeefilter Tasche nähen

Die unteren Ecken sind ja noch offen geblieben.

Falte sie jetzt auseinander.

Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen

Die Nähte sollen mit geöffneten Nahtzugaben genau aufeinander liegen.

Kaffeefilter Tasche nähen

Stecke die beiden Ecken mit Stecknadeln zusammen.

Nähe sie mit 1 cm Nahtzugabe ab.

Kaffeefilter Tasche nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Kaffeefilter Tasche nähen

Kürze die Nahtzugabe bis auf 3 mm vor der Naht ein.

Kaffeefilter Tasche nähen

Wiederhole den Arbeitsschritt für das Futterteil.

Kaffeefilter Tasche nähen

Wende anschließend die Tasche durch die Wendeöffnung im Futter.

Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen

Forme die Ecken gut aus.

Falte die Nahtzugaben der Wendeöffnung 1 cm nach innen.

Kaffeefilter Tasche nähen

Schließe die Wendeöffnung knappkantig mit einem Geradstich.

Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähenTasche nähen

Steppe die Kante neben dem Reißverschluss mit einem Geradstich ab.

Kaffeefilter Tasche nähen

So sollte es jetzt aussehen:

Kaffeefilter Tasche nähen

Forme die Ecken ggf. noch einmal mit der Schere oder einem Essstäbchen schön aus.

Fertig!

Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen

Und jetzt mach mehr davon! 😉

Kaffeefilter Tasche nähen
Kaffeefilter Tasche nähen

Happy simple sewing,

deine Sabine

Die häufigsten Fragen auf einen Blick beantwortet

Kann ich das Kaffeefilter-Täschchen auch mit Fertig-Reißverschluss nähen?

Natürlich, das funktioniert ebenfalls ganz einfach. Du kannst auch Fertig-Reißverschlüsse auf die gewünschte Länge einkürzen und anschließend einfassen.

Ist die Kaffeefilter Tasche für Anfänger geeignet?

Die kleine Tasche ist sogar ideal als erstes Näh-Projekt geeignet, vor allem, wenn du den Umgang mit Reißverschlüssen üben möchtest. Ich erkläre alle Arbeitsschritte ganz genau, sowohl in der Anleitung als auch im Näh-Video.

Muss ich den Stoff für das Täschchen verstärken?

Es kommt darauf an, wieviel Stand die Tasche haben soll. Ich empfehle ab Größe 3 eine Verstärkung mit leichtem Bügelvlies. Für die beiden kleinsten Größen kannst du auch auf das Verstärken verzichten.

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl: 253

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

115 Antworten zu „Kaffeefilter Tasche nähen: Schnelle Anleitung“

  1. Hallo liebe Sabine ich finde die Beschreibung super,es macht echt Spaß dir zu Folgen.I h habe noch nie so präzise Angaben bekommen Danke Leider habe ich kein Drucker Bin seid November 22 zu 100% Erwerbsunfähigkeit.Ich würde mich freuen wenn du auch mal50% auf Papier Schnittmuster machen kannst.

    1. Hallo Annette, das verstehe ich gut.
      Danke für die Anregung.

  2. Bettina Hermanns

    Ich kann das Freebie für das Kaffee Filter Täschchen leider nicht herunterladen
    LG B.Hermanns

    1. Hello, kein Problem, so funktioniert’s:

      1. Zum SewSimple Newsletter anmelden
      2. Newsletter-Anmeldung in Bestätigungsmail anklicken: Ja, ich will…
      3. Nach Empfang der SewSimple-Willkommensmail bist du offiziell Nähpost-Abonnentin
      4. mit derselben eMailadresse ein Kundenkonto anlegen
      5. Einloggen
      6. Auf Download klicken oder über den Freebookbereich deines Kundenkontos zum Schnittmuster gehen.

      Evtl. hilft es auch, die Cookies und den Cache zu löschen, einen anderen Browser zu verwenden oder ein anderes Endgerät. Oft klappt es mit dem PC oder Laptop, wenn es mit dem Handy nicht funktioniert.
      Es ist auch immer eine gute Idee, zu überprüfen, ob dein Browser auf den neuesten Stand ist oder ob deine Browsereinstellungen einen Download verhindern. 🙂

      Für weitere Fragen schau gerne auch mal hier: sewsimple.de/faq

      Liebe Grüße, Sabine

  3. Anita

    Die Anleitung ist super, die einzelnen Schritte sind gut dargestellt. Habe ich gerade gebraucht. Danke, weiter so.

    1. Freut mich, vielen Dank für das tolle Feedback!

  4. Petra Komorniczak

    Liebe Sabine, vielen Dank für die verständliche, detaillierte Nähanleitung. Es macht mir Spaß und ich habe Erfolg beim Nachnähen.
    Unser Gartenjahr beginnt am Samstag und es ist viel schöner, die Kaffeefilter aus meiner selbst genähten Aufbewahrung zu holen
    als aus der Papp-Verpackung.
    Herzliche Grüße
    Petra

    1. Vielen Dank für das schöne Feedback, liebe Petra! 🙂

  5. Sabine

    Hallo zusammen,
    ich habe das Täschchen, ich glaube da war es ganz frisch, zu Zeiten genäht, die wir sicher gerne vergessen. Habe als FFP2 Masken Aufbewahrung in der ganzen Familie verteilt und alle waren froh, dass die Masken schön verstaut, überall griffbereit waren.
    VG Sabine

    1. Ja, stimmt! So war’s auch ursprünglich mal gedacht.
      Aber die Form ist ja so vielseitig einsetzbar… 🙂

  6. Sabine Stockmeier

    Liebe Sabine,bei dir wird man Taschensüchtig!!!!!Vielen Dank für das süße Töschchenschnittmuster.Sobald meine Ischias sich wieder beruhigt hat und ich wieder sitzen kann werde es aus probiert.LG Sabine aus Berlin

    1. Oooh, dann wünsche ich dir gute und baldige Genesung, liebe Sabine!

  7. Birgitta

    schade das man die vorlage nicht mehr downloaden kann für kaffeefilter tasche obwohl man angemeldet ist…

    1. Hello, kein Problem, so funktioniert’s:

      1.Zum SewSimple Newsletter anmelden
      2. Newsletter-Anmeldung in Bestätigungsmail anklicken: Ja, ich will…
      3. Nach Empfang der SewSimple-Willkommensmail bist du offiziell Nähpost-Abonnentin
      4. mit derselben eMailadresse ein Kundenkonto anlegen
      5. Einloggen
      6. Auf Download klicken oder über den Freebookbereich deines Kundenkontos zum Schnittmuster gehen.

      Evtl. hilft es auch, die Cookies und den Cache zu löschen, einen anderen Browser zu verwenden oder ein anderes Endgerät. Oft klappt es mit dem PC oder Laptop, wenn es mit dem Handy nicht funktioniert.
      Es ist auch immer eine gute Idee, zu überprüfen, ob dein Browser auf den neuesten Stand ist oder ob deine Browsereinstellungen einen Download verhindern. 🙂

      Für weitere Fragen schau gerne auch mal hier: sewsimple.de/faq

      Liebe Grüße, Sabine

  8. Sabine

    Hallo Sabine, nach deiner Anleitung diese Taschen zu nähen ging super, danke dafür! Eine kleine Anmerkung habe ich aber doch. Laut einer Schulung durch Mitarbeiter von YKK hieß es immer: nie die Seiten des RV einknipsen. Das führt zu Instabilität des Reißers und damit zum Verlust der Zähnchen. Ich weiß, Reißer im Bogen zu nähen verlangt Geschick, aber es funktioniert, langsam und mit Geduld. Bin gerade auch in der Massenproduktion für ffp2-Maskentaschen…. Für die Hundebesitzer mit Karabiner und vor allem mit kleiner Schlaufe zum Anhängen.
    Sonnige Grüße, Sabine

    1. Klingt super, Sabine.
      Ganz lieben Dank für den Hinweis!

  9. Christiane

    Guten Morgen Sabine! Zuerst einmal danke für diese süße Taschenidee. Ich habe sie schon zigmal genäht.Nicht nur für FFP-Masken,sondern als “Geschenkverpackung” mit anschließemder Verwendung als “Notfalltäschen”,oder für was auch immer. Eine Anmerkung habe ich zur Anleitung: In der beschreibst Du ganz zum Schluß, den Reißverschluss noch einmal abzusteppen. Ich mache dass, bevor ich das Täschchen an den langen Seiten zusammennähe. Das geht m.E. viel leichter.

    1. Hallo Christiane, danke für den Hinweis!
      Schön, dass du dir dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

  10. ankee

    Hallo Sabine kann ich auch fertigen Reisverschluss in der länge 24 cm nehmen? leider kein Endlosreisveschluss.Möchte die Tasche gerne nach nähen

    1. Einfach ausprobieren, Anke! Das klappt schon. 🙂

  11. Martina Bachmann

    Hi Sabine,
    welche Größe bräuchte ich für die normale FFP2-Maske, die gerade bei uns in Bayern überall vorgeschrieben ist?
    Danke für Deine Antwort und beste Grüße…Tina

    1. Hallo Martina, im Beitrag empfehle ich Größe 4 oder 5, je nach Faltung. 🙂

  12. Sabine Baumgart

    Hallo Sabine, dankeschön, seit der neuen Mundschutzverordnung grüble ich über eine Aufbewahrung in den diversen Transportmitteln (Jacken/Taschen) nach.
    Diese Lösung ist klasse.
    Liebe Grüße Sabine

    1. Freut mich sehr, liebe Sabine!
      Toll, dass du bei mir fündig geworden bist. 🙂

      1. Edeltraut Schneider

        Hallo Sabine,

        dieses Täschchen ist einfach genial. Ich habe es in Größe 2 genäht. Mit einer kleinen Lasche an einer Seite und Schlüsselring. Beim Gassi gehen sind so immer Hundebeutel und Hausschlüssel dabei ohne extra Tasche. Da kommen mit Sicherheit noch mehr Täschchen in anderen Größen dazu.

        Liebe Grüße
        Traudel

        1. Das hört sich super an, Edeltraut! 🙂

  13. Ramona

    So süße Täschchen. Mein Sohn meint, da könnte er auch Legosteine drin unterbringen :). Der Apfelstoff ist total süß. Gibt es den noch irgendwo? Nicht dass ich keine Stoffe hätte…:)
    Liebe Grüße
    Ramona

    1. Hallo Ramona, dein Sohn hat absolut recht! 🙂
      Den Apfelstoff hab ich in den USA bei Joann’s gefunden.
      In Deutschland ist er mir noch nicht über den Weg gelaufen, sorry. 🙂

  14. Frieda-Maria Glashüttner

    Liebe Sabine! Endlich komme ich dazu mich zu bedanken für den Schnitt dieser originellen Kaffeefilter-Täschchen! Zu Weihnachten habe ich die meiner Tochter und Enkeltochter genäht, jeweils in gold oder silber Steppstoff, alle Größen – ineinander gesteckt, nach Art “russische Puppe”. War ein Riesen Erfolg !
    Danke nochmals für die Idee und liebe Grüße aus Österreich! Frieda-Maria

    1. Liebe Frieda-Maria, ganz lieben Dank für deinen Kommentar!
      Es freut uns sehr, dass dir der Schnitt gefällt und die Geschenke so gut angekommen sind!

      1. Gabie Benkner

        Hallo Sabine,
        Wie rum kommen eigentlich Kaffeefilter in die Tasche? Sie erscheint mir für Papierfilter irgendwie verdreht….

        1. Hallo Gabie, die Tasche heißt nur so, sie ist nicht explizit für Kaffeefilter gedacht… 😉

        2. Gabie Benkner

          Na dann…. bleiben sie halt in ihrem Pappkarton.
          Und danke für alle, viele schöne Anregungen, Schnittmuster und Tipps!

          1. Hallo Gabie, kannst es ja mal ausprobieren.
            Die meisten Nähfans haben mit Größe 3 für 4er-Kaffeefilter gute Erfarungen gemacht. 🙂

Plotter kaufen, welchen Plotter kaufen, Schneideplotter kaufen, Schneideplotter Kaufberatung, Schneidegerät kaufen, Schneidegerät Funktionen, welchen Plotter soll ich kaufen?

Plotter kaufen: Tipps, Geräte & Funktionen

Plotter kaufen: Erfahre in diesem Blogbeitrag alles über die gängigsten Schneideplotter, ihre Funktionen und was du damit machen kannst. Das Wichtigste auf einen Blick Liebäugelst du schon länger mit einem Plotter und kannst dich einfach nicht für ein Gerät entscheiden? Keine Panik, ich gebe dir Fakten und Tipps zu allen gängigen Hobbyplottern auf dem Markt…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

59 Jacquard-Geschichte(n) aus Lyon – Gast: Luisa Gebauer, MT Stofferie

So schön außergewöhnlich und außergewöhnlich schön: Jacquard-Stoffe im Wandel der Zeit 21. Februar 2024 Man sieht sie überall: Ob auf dem Laufsteg, als edler Vorhang, Hingucker-Abendtäschchen, Blazer, Jacke, Pulli, schillernde Bauchtasche oder hinreißendes Kleid. Aber: Was ist eigentlich das Besondere an Jacquard-Stoffen? Und warum werden so viele dieser edlen Stoffe ausgerechnet in und um Lyon…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#58 Nähmythen und was dahinter steckt – Gast: Anja Lia Kübler (BERNINA)

Die Geheimnisse hinter Druckluftspray, Fadenlauf, Nahtzugabe & Co. 14. Februar 2024 Konkret kümmern wir uns diesmal um Nähmythen. Also Dinge, die man mal irgendwo gehört hat und seitdem immer so macht. Oder Sprüche, die in der Näh-Community gebetsmühlenartig wiederholt und schlichtweg falsch sind. Vielleicht fühlst du dich auch beim ein oder anderen Thema regelrecht ertappt….
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Freies Schneiden: So funktioniert Improv Quilting auf Anhieb! (Gast: Birgit Kühr)

Kreative Patchwork-Technik für Einsteiger und Näh-Abenteurer 🙂 31. Januar 2024 Freies Schneiden ist eine Patchwork-Technik, die manchmal auch Improv Quilting genannt. Dabei werden Stoffstücke und Stoffstreifen freihändig mit dem Rollschneider zugeschnitten. Dadurch entstehen willkürliche Patchwork-Elemente mit natürlicher Anmutung und individuellem Look. Tipps, Projekte & Links zum Thema Tipps, Projekte & Links zum Thema Hier geht’s…
Näher dran! – Der SewSimple Näh-Podcast

#56 Die richtige Nadel für dein Nähprojekt auswählen – Gast: Simone Fuchs-Schulz

Welche Nähmaschinen-Nadel für welches Nähprojekt? SewSimple klärt auf! ∞} .24. Januar 2024 Was bedeuten die Zahlen auf den Nadel-Päckchen? Welche Nadelart eignet sich für welche Maschine? Und welche Nadel sollte für welchen Stoff verwendet werden? Fragen über Fragen. In dieser Podcast-Episode machen Simone und ich einen ersten Aufschlag und klären die wichtigsten Fragen zum Thema…