Hauptseite Kinderkram eBook: Kinderhose Lee nähen | Schnittmuster

eBook: Kinderhose Lee nähen | Schnittmuster

Von Sabine
Kinderhose Lee nähen

Unsere Kinderhose Lee nähen – ein tolles Näh-Projekt, das auch Anfängern gelingt! Besonders einfach durch die Schnittmuster in Einzelgrößen und die ausführliche Nähanleitung.


Wie ist die Kinderhose Lee geschnitten?

Unsere Kinderhose „Lee“ ist ein leger geschnittenes Basic-Teil, das du nach Lust und Laune abwandeln kannst.

Die Hose kommt ohne Knöpfe, Kordeln oder Tunnelzug  aus. Sie hat einen bequemen, leicht körperfernen Schnitt, sodass sie auch kräftigeren Kindern gut passt.


Kinderhose Lee nähen


Warum sind nicht alle Größen in einem einzigen eBook?

Wir wollten das eBook übersichtlich halten. Daher haben wir es in drei Größenbereiche eingeteilt. Im Shop kannst du einfach den gewünschten Bereich anklicken und dir das eBook runterladen.


Wie kann man das Basic-Teil gestalten?

Du kannst die Hose nach Lust und Laune aus kontrastierenden Stoffen nähen, besticken, unterteilen oder beplotten.

Die Hose bietet jede Menge Möglichkeiten zur Gestaltung: Eine meiner liebsten ist das Bedrucken!
Passend dazu habe ich eine schöne Schablone gefunden, die das maritime Thema aufnimmt!
Mit einem Satz Stupfpinsel  und einem Satz fröhlicher Farbe ein tolles Set, um cooler Kinderkleidung den letzten Schliff zu geben!


Kinderhose Lee nähen


Welche Größe ist die richtige?

Unsere Maßtabelle hilft dir, die benötigte Größe zu ermitteln:

Kinderhose Lee nähen


Besonders anfängerfreundlich

Um dieses eBook anfängerfreundlich zu machen haben wir bewusst darauf verzichtet, die verschiedenen Größen als Nest übereinanderliegend darzustellen.

Das eBook enthält also immer alle Schnittteile in den Einzelgrößen separat auf 12 Seiten. So finden sich auch Näh-Einsteiger gut zurecht. Auf diese Weise weißt du ganz genau, ob du alle Schnittteile am Start hast.


Wie kann man die Bündchen an der Kinderhose Lee nähen?

Du kannst ein Jersey-Bündchen oder eines aus Bündchen-Stoff annähen. Alternativ kannst du den Saum auch umnähen. Dadurch ergibt sich eine bequeme Hose mit geradem Bein. Wenn du diese Saum—Lösung wählst, solltest du eine entsprechende Nahtzugabe (ich empfehle mindestens 3 Zentimeter) einberechnen.


Kinderhose Lee nähen


Aus welchen Stoffen kann man die Kinderhose Lee nähen?

Für die Kinderhose eignen sich alle dehnbaren Stoffe wie Jersey, Strickstoffen, French Terry, Nicky oder ein leichter, elastischer Sweat. Aber auch Cord oder Jeans (ggf. mit Stretch-Anteil) eignen sich sehr gut.

Die Hosen auf den Bildern sind aus einem maritimen Jersey mit Seestern,  Jersey in marine-melange, und  einem puderfarbenen Panda-Stoff (French Terry) von Stoffe Hemmers genäht.

French Terry eignet sich ganz besonders gut für erste Nähprojekte: Es wellt sich bei Nähen nich und ist insgesamt in der Verarbeitung viel unkomplizierter als Jersey!

Übrigens: Alles über das Nähen mit French Terry Stoffen


Wieviel Stoff benötige ich für welche Größe?

Kinderhose Lee nähen


Lässig maritim: Luv & Lee

Übrigens: Aus unserer Kinderhose Lee wird zusamen mit  Kindershirt Luv ein komplettes Outfit für Babies und Kinder, das im Handumdrehen genäht ist!

HIER gehts zum Kindershirt Luv!

Kinderhose Lee nähen


Für Fragen und Anregungen kannst du mir jederzeit eine eMail schreiben: sabine@sewsimple.de

Kinderhose Lee nähen


Und jetzt viel Spaß beim Nähen!

Happy simple sewing

deine Sabine


P. S.: Willst du wissen, wie man Rundungen und Ecken mit der Overlock näht?

P. P. S.: Natürlich verrate ich dir auch gern meine Tricks um über dicke Stellen zu nähen!

Kinderhose Lee nähen

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl:

Bewerte den Beitrag 🙂

2 Kommentare

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Birgitta Götschel 22. Januar 2018 - 15:31

Hallo,
Wollte die Hose Lee für meine Tochter nähen, doch leider komm ich mit dem Schnitt nicht klar. Ich weiß nicht welche Seite wie mit welcher Seite zusammen geklebt wird, dass ich den Schnitt dann habe. Kannst du mir helfen?
Danke.
Viele Grüße
Birgitta

Antworten
SewSimple 22. Januar 2018 - 18:34

Hallo Birgitta, schau mal, es ist ein Legeplan dabei an dem du dich orientieren kannst. Zuerst alle Seiten zusammenkleben, dann erst ausschneiden. 🙂

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutz