Hauptseite Näh-Anleitungen Boxy Bag nähen: Kosmetiktasche (mit Video-Anleitung)

Boxy Bag nähen: Kosmetiktasche (mit Video-Anleitung)

Von Sabine

Sie ist süß, trendy und lässt sich in allen möglichen Größen herstellen. Die Boxy Bag! Und sie ist so einfach zu nähen, dass du nicht einmal ein richtiges Schnittmuster brauchst.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Die Boxy Bag ist das ideale Projekt für Anfänger und Reißverschluss-Einsteiger
  • Es ist kein Schnittmuster nötig, ein DIN A3-Blatt (oder DIN A4 für eine kleinere Größe) reicht völlig aus
  • Dieser Blog-Beitrag enthält auch eine Schritt für Schritt Bilderanleitung
  • Mein Nähvideo macht es dir besonders einfach, das hübsche Täschchen selbst zu nähen
  • Du kannst das Täschchen für Kosmetika, Stifte, Nähutensilien und vieles mehr verwenden

Alles, was du brauchst, ist ein DIN A3-Blatt! So hat die Boxy Bag die richtige Größe, um als Kulturtasche, Aufbewahrung für deine Näh-Utensilien oder Schminksachen zu dienen. Du kannst aber auch ein DIN A4-Blatt nehmen und erhältst so eine kleinere Tasche, die sich gut dafür eignet, herumfliegende Kleinigkeiten in deiner Handtasche zusammenzuhalten. Durch das Quilting machst du die Tasche außerdem stabil und zu einem echten Unikat.


Hier geht’s übrigens zu allen SewSimple-Anleitungen für Taschen und Täschchen.


Die Größe der fertigen Tasche hängt davon ab, wie du die Ecken abnähst:

Bei 3,5 cm ist die Boxy Bag ca. 13 * 19 cm groß.
Bei 3 cm hat sie eine Grundfläche 14 * 21 cm.


Boxy-Bag nähen mit Näh-Video


Welcher Stoff ist geeignet?

Geeignet sind alle nicht-elastische Stoffe wie:

Je fester der Stoff ist, desto mehr Stand bekommt deine Tasche.

Sehr schön wirken übrigens ausdruckstarke Baumwoll-Prints. Es ist toll, wenn der Stoff farblich zum Außenstoff passt. Du könntest zum Beispiel einen einfachen Uni-Baumwoll-Stoff verwenden

Schau dir gerne auch meinen ausführlichen Blog-Beitrag zum Nähen mit Baumwolle an. Mehr Infos über Stoffarten und ihre Verwendung findest du hier.

Diese Materialien benötigst du

Hinweis zum Vlies: Baumwollvlies und/oder Schabrackeneinlage (durch das Vlies wird die Tasche weicher und griffiger, die Schabrackeneinlage gibt ihr mehr Stand; du kannst auch beides zusammen benutzen, dann ist das Nähen an sich etwas anspruchsvoller); ich habe die besten Erfahrungen mit Style-Vil gemacht, weil es gleichzeitig sehr stabil und formbar ist. Außerdem findet es immer wieder zur ursprünglichen Form zurück.


Stoffzuschnitt für die Boxy Bag

  • Nimm dein DIN A3-Blatt als Schnittmuster und schneide
  • 1 mal den Außenstoff
  • 1 mal den Innenstoff
  • 1 mal Style-vil
  • 2 Stoffstücke je 10 x 6 cm für die Schlaufen

Boxy Bag nähen: Bilder-Anleitung

Vorbereitung der Schlaufen

Nähanleitung lunch bag

  • Falte die Stoffstücke jeweils längs (also so, dass sich die langen Seiten treffen und die schöne Stoffseite nach außen zeigt
  • Bügele den Stoffbruch
  • Bügele nun beide Längsseiten nach innen, bis sie bündig am Stoffbruch liegen
  • Falte die Schlaufe noch einmal zur Mitte hin
  • Steppe beide Längskanten knappkantig mit einem Geradstich ab

Stoffe anordnen

Boxy Bag 1 - SewSimple.de


Lege die Schnitteile wie folgt vor dich hin:

      1. Innenstoff mit der schönen Seite nach unten
      2. Volumenvlies
      3. Außenstoff mit der schönen Seite nach oben

Boxy Bag 3 - SewSimple.de


Quilting vorbereiten

  • Nähe jetzt mit einem Versäuberungsstich mit deiner Nähmaschine (z.B. einem Zickzackstich) oder mit der Overlock-Maschine einmal um dein Quilt-Sandwich herum.
  • Falls du keine Overlock-Maschine besitzt, zeige ich dir in dieser Anleitung, wie du eine ganz tolle Overlock-Naht mit der normalen Nähmaschine hinkriegst!

Boxy Bag 4 - SewSimple.de


Quilten

  • Das Quilten stabilisiert deine Boxy Bag, macht sie fest und gleichzeitig flexibel
  • Zeichne dir ein Quiltmuster vor, mit dem du die Boxy Bag verzieren möchtest
  • Ich habe mich für einfache Quadrate entschieden

Boxy Bag 5 - SewSimple.de

  • Quilte mit einem 3,5er-Geradstich an den Markierungen entlang

Boxy Bag 6 - SewSimple.de


Reißverschluss anbringen

  • Klammere den Reißverschluss mit dem Zipper nach unten an der kurzen Stoffseite rechts auf rechts am Oberstoff fest
  • Nähe den Reißverschluss mit einem Reißverschlussfuß an
  • Am Anfang und am Ende gut verriegeln

Boxy Bag 3 - SewSimple.de


  • Lege jetzt die zweite kurze Seite passgenau an die andere Seite des Reißverschlusses an und nähe den Reißverschluss fest
  • Vorsicht! Halte die bereits genähte Seite ein wenig vom Nähfuß weg, damit du sie nicht versehentlich mitnähst
  • Jetzt kannst du die Tasche wenden und den Reißverschluss mit einem Geradstich abnähen

Boxy Bag 8 - SewSimple.de


  • Markiere jetzt die Mitte der Tasche und nähe die Schlaufen mit einer kurzen Naht fest
  • Lege die Mitte des Reißverschlusses auf die Mitte der Schlaufe und fixiere mit ein paar Klammern
  • Öffne jetzt den Reißverschluss ein Stück
  • Verschließe die offenen Kanten mit einem Geradstich, dabei ein paarmal hin- und hernähen, wenn du am Reißverschluss vorbeikommst

Boxy Bag 9 - SewSimple.de


Ecken und Kanten

  • Schneide die überstehenden Enden des Reißverschlusses ab und kappe die Ecken ein wenig, damit sich die Naht später gut auffalten lässt
  • Markiere jetzt die Seitenlinien und richte die Naht an der Markierung aus
  • Miss jetzt 4 cm von der Ecke ab und zeichne eine gerade Linie
  • Nähe an der Linie entlang
  • Wiederhole diesen Schritt für alle 4 Ecken

Boxy Bag 11 - SewSimple.de


Ecken kappen

Boxy Bag 12 - SewSimple.de


Fertigstellen

  • Jetzt kannst du die Tasche wenden und die Ecken schön ausformen
  • Wenn du magst, kannst du die Tasche jetzt bügeln

Fertig!

Boxy Bag 14 - SewSimple.de



Boxy Bag - SewSimple.de

Boxy Bag - SewSimple.de


Boxy Bag - SewSimple.de


Boxy Bag - SewSimple.de


Boxy Bag - SewSimple.deBoxy Bag nähen

Happy simple sewing,

deine Sabine

Häufig gestellte Fragen

Kann ich die Boxy Bag auch aus Jersey-Resten nähen?

Ja, das funktioniert. Du solltest den Jersey allerdings vorab mit Vlieseline H250 verstärken.

Brauche ich eine Overlock um die Boxy Bag zu nähen?

Nein, du kannst stattdessen einen Versäuberungsstich deiner Nähmaschine wählen, zum Beispiel einen Zickzackstich.

Ist es schwierig, den Reißverschluss der Boxy Bag einzunähen?

Der Reißverschluss wird einfach mit einer geraden Naht eingenäht, ganz ohne Ecken und Rundungen. Daher ist die Boxy Bag das ideale Projekt für Reißverschluss-Einsteiger.

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl: 61

Bewerte den Beitrag 🙂

17 Kommentare

Ähnliche Beiträge

17 Kommentare

Miriam 4. Dezember 2019 - 15:59

Hallo Sabine, vielen Dank für die tolle Anleitung werde mit der Tasche jemandem eine Weihnachtsfreude machen. Eine Frage habe ich jedoch noch. Wenn ich alle Deine Maße verwende, also mit einem DIN A3-Format anfange und die Ecken 3 cm einnähe, wie lang muss dann der Reißverschluss sein, den ich besorge?
Liebe Grüße Miriam

Antworten
Sabine 4. Dezember 2019 - 17:04

Hallo Miriam,
toll, dass dir die Boxy Bag gefällt!
Der Reißverschluss bei dieser Art Tasche ist immer so lang wie die kurze Seite des Rechtecks + 1 – 2 cm zum Einfädeln.
Damit kannst du sie auch in Mini nähen (was extrem süß ist!).
Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Marion 25. August 2019 - 18:06

Hallo Sabine,
so eine schöne Anleitung, vielen Dank dafür.
Wenn ich eine Höhe von 15 cm haben möchte muss ich dann den Eckenabschnitt halbieren? (also 7,5 abschneiden??)
Habe gerade einen Knoten im Kopf 🙂
Gibt es nun auch shcon eine Anleitung mit Innenfutter?
GLG Marion

Antworten
Sabine 25. August 2019 - 18:25

Hallo Marion, die Länge der Ecknaht entspricht der Höhe der Tasche.
Bei 15 cm wird daraus praktisch ein anderes Schnittmuster.
Da solltest du es ggf. mit meinem Freebie MALVA versuchen.
Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Markus Schiel 8. August 2019 - 21:33

guten tag was würde das täschen den kosten ,

Antworten
Sabine 8. August 2019 - 22:08

Hallo Markus, die Anleitung ist kostenlos! 🙂

Antworten
Monika Grama 10. Juli 2019 - 12:24

Ich bin total begeistert.So hübsche und tolle Ideen…weiter so.
Ihr habt einen neuen Fan ☺️

Antworten
Inge 7. September 2018 - 8:21

Hallo,
habe mich gerade für den Newsletter angemeldet u.freue mich auf viele Neuigkeiten.
Hast du schon eine Anleitung für die Boxybag mit Innenfutter? Bin nämlich auf der Suche.
LG Inge

Antworten
SewSimple 7. September 2018 - 13:31

Hallo Inge,
das ist toll, der neue Newsletter ist schon in Arbeit!
Die Boxy Bag ist im Grunde als Anfänger-Projekt ohne Verstürzen gedacht.
Eine Anleitung für die Boxy Bag zum Verstürzen habe ich (noch) nicht, ist aber angedacht!
Liebe Grüße
Sabine

Antworten
Ileana 6. September 2018 - 10:11

Vielen Dank für die tolle, praktische Anleitung! Leider funktionieren die Links zu den Produkten nicht mehr – vielleicht hast du mittlerweile andere Quellen, wo man z.B. die Anhänger für die Reißverschlüsse herbekommt? Die heißen ja überall anders und bislang habe ich keine guten gefunden bzw. weiß nicht, wo ich suchen soll…

Antworten
SewSimple 6. September 2018 - 11:50

Hallo Ileana (schöner Name!), ich habe dir die aktuellen Links eingefügt.
Musste mir tatsächlich eine neue Bezugsquelle für die tollen RV suchen…
Bin aber fündig geworden. 🙂

Antworten
Claudia Boone 10. Juni 2018 - 15:01

Das hat aber richtig Spass gemacht:) Danke für die Anleitung

Antworten
SewSimple 10. Juni 2018 - 16:40

Oh, was für eine schöne Rückmeldung, Claudia! Dankeschön! 🙂

Antworten
Sophie 14. Dezember 2017 - 8:58

Hallo,

habe mich für den Newsletter angemeldet, aber das Schnittmuster nicht erhalten. Muss ich da noch etwas tun?

Liebe Grüße, Sophie

Antworten
SewSimple 14. Dezember 2017 - 13:57

Hallo Sophie, technikbedingt dauert es immer ein bisschen, bis unser kleines Willkommensgeschenk eintrifft. Gedulde dich, es ist bestimmt schon auf dem Weg zu dir! Liebe Grüße, Sabine

Antworten
Sarah 20. November 2019 - 10:29

Hallöchen!!!
Bin gerade im Täschchen Fieber,.. Das ist eine ganz tolle Anleitung??????
Bei mir ist zwar alles etwas schief?, aber das stört mich nicht weiter… Waren ja erst zwei Boxybags.
Gibt es denn ein Anleitung mit Innenfutter?? Bei mir sieht es von innen ganz schön schnurbselig aus?… Aber das liegt wohl eher an Meinen Nähkünsten?…
LG

Antworten
Sabine 20. November 2019 - 15:35

Hallo Sarah,
das ist eine gute Idee, ich mach mal eine Anleitung mit Innenfutter!
Liebe Grüße
Sabine

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.