Geschenkverpackung nähen

Geschenkverpackung nähen: Nachhaltig mit Sternenzauber

von Sabine Schmidt

Geschenkverpackung nähen? Eine super Idee, wenn du deine Gaben nachhaltig einpacken möchtest. Hier kommen Schnittmuster und Anleitungen für selbst genähte Geschenkbeutel.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • In diesem Beitrag zeigt dir Birgit, wie du Geschenkverpackungen ganz einfach selber nähen kannst
  • In der Anleitung gibt sie dir Tipps zur Verarbeitung und verrät dir ihre Lieblings-Hacks zum Nähen der Deko
  • Du kannst die Geschenkverpackungen in mehreren Größen nähen
  • Die Utensilo-Schnittmuster kannst du ebenfalls nutzen als Geschenkverpackungen und dir gratis herunterladen
  • Clou sind die Sterne zum Applizieren, in verschiedenen Größen.
  • Für die Sterne in mehreren Größen gibt es auch eine kostenlose Vorlage zum Ausdrucken
  • Außerdem zeigt dir Birgit, wie du aus einem Reisbeutel eine traumhaft schöne Geschenkverpackung zaubern kannst
  • Nählevel: easy
  • Nähzeit: 1 – 2 Stunden

Hast du auch für dich den Zauber nachhaltiger Geschenkverpackungen entdeckt?

Sie stimmen schon beim Nähen auf den wunderschönen Moment ein, in dem man die feine Gabe an die Lieben verschenkt.

Und sie haben danach noch lange nicht ausgedient: Als Brotkorb, Kosmetik-Organizer oder für Nähutensilien führen sie ein zufriedenes zweites Leben, indem sie sich ausgesprochen nützlich machen.

YouTube Anleitung Geschenkverpackung nähen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum Geschenkverpackungen für Weihnachten selber nähen?

Erinnerst du dich an die Geschenkpapierberge im letzten Jahr? Das muss noch nicht sein. Viel nachhaltiger und schöner ist es, wiederverwendbare Geschenktüten selbst zu nähen.

Aus Stoff tolle Geschenkverpackungen für Weihnachten, Geburtstage oder als Mitbringsel selbst nähen ist ganz einfach und außerdem nachhaltig. So ein selbst genähter Geschenkbeutel wertet das eigentliche Geschenk noch einmal zusätzlich auf.

Welcher Stoff eignet sich um Geschenkverpackungen zu nähen?

So eine Geschenkverpackung sollte aus gewebter Baumwolle genäht werden. Wenn dein Stoff etwas feiner ist, dann solltest du ihn vor dem Zuschnitt mit Vlieseline H250 verstärken. Auf diese Weise behält sie ihre schöne Form und der Stoff verzieht sich nicht beim Nähen.

StoffartInfoNachteileHinweise & TippsBezugsquelle
Canvas– Canvas ist ein aus starken Garnen gewebter Stoff– macht die Tasche etwas fester und schwerer
– sie bekommt mehr Stand
– Nahtübergänge und mehrere Stofflagen sind für die Nähmaschine und für Nähanfänger etwas schwerer zu nähen
– muss nicht zwingend mit Vlies verstärkt werden

– eine gute und scharfe Stoffschere ist sehr sinnvoll

– mit Jeansnadel oder 90er – 100er Universalnadel nähen
Canvas bestellen
Baumwoll-Popeline– festes Gewebe
– wird aus feinen Garnen hergestellt
– „Alleskönner“
– Popeline sollte für dieses Nähprojekt verstärkt werden (Vliesline H200 oder H250), sonst wird die Tasche zu dünn– mit 70er – 80er Universalnadel verarbeitenPopeline bestellen
Baumwoll-Batist– feiner und fester Stoff, der nicht leicht knittert– Stoff-Rückseite sollte verstärkt werden– mit 70er – 90er Universalnadel verarbeitenBW-Batist bestellen
Beschichtete Baumwollewasserabweisend
– abwischbar
– robust
– verträgt keine Bügelhitze– mit 70er – 90er Universalnadel verarbeiten
– ggf. mit Teflonfuß oder Obertransporfuß nähen
-muss nicht verstärkt werden
Beschichtete Baumwollstoffe bestellen
Leinen/Leinen-Mischgewebe– wird aus Flachs hergestellt
– robuster als Baumwolle
– Stoffkanten fransen schneller aus
– Stoff verzieht sich stärker
– Verstärken mit Vlieseline reduziert das Ausfransen der Stoffkanten und verhindert ein Verziehen
– mit 70er – 90er Universalnadel verarbeiten
Leinen bestellen
Jeans– fest, kräftig und robust– mehrere Lagen Jeans sind schwieriger zu nähen– mit einer schweren, scharfen Schere verarbeiten
– mit Jeansnadel oder 90er – 100er Universalnadel nähen
– Jeansgarn für Steppnähte ist von Vorteil
– muss nicht unbedingt verstärkt werden
Jeansstoffe
bestellen
Feincord/Cord– samtige Rippen – robuster Stoff– Strichrichtung (parallel zur Webkante) beim Zuschnitt sollte beachtet werden: Der Strich muss sich nach unten hin rau anfühlen– Verarbeitung mit 80er – 90er UniversalnadelCordstoff bestellen

Können Anfänger Geschenkverpackungen nähen?

Auf jeden Fall! Ich finde, es ist ein perfektes Projekt, um gerade Nähte zu üben. Du lernst den Umgang mit Vlieseline, wie man Bodenecken näht und wie du deinen Beutel mit einem Innenstoff verschönerst. Nähst du noch die Sterne auf, hast du eine steile Lernkurve hingelegt.

Was benötige ich um Geschenkverpackungen zu nähen?

Wie groß wird meine fertige Geschenkverpackung?

Du brauchst eine bestimmte Größe als Geschenkverpackung?

Kein Problem.

Du musst dir nur folgende Fragen stellen: Wie hoch und breit soll meine Geschenkverpackung werden? Außerdem hat die unten abgenähte Bodennaht Auswirkungen auf die Größe des Beutels. Je größer die abgenähte Ecke bei der Bodennaht, desto mehr Tiefe bekommt er. (und dadurch verkürzt sich die Höhe) Probiere Varianten zwischen 3 cm – 6 cm aus. So siehst du, was dir am besten gefällt.

Da der Stoffstreifen aus einem Stück besteht, musst du zu der errechneten Größe lediglich einen Zentimeter Nahtzugabe an allen Seiten dazurechnen.

Birgits Profi-Tipps zum Applizieren

Zum Applizieren brauchst du eine Nähmaschine mit Zick-Zack-Stich.

Mit einem durchsichtigen Applizierfüsschen siehst du perfekt, wo es lang geht.

Applizieren kannst du eigentlich fast alle Stoffe. Aber gerade am Anfang ist es für Anfänger am einfachsten, wenn du mit Baumwollstoffen loslegst.

Zum Applizieren kannst du auch gut kleine und kleinste Stoffreste nutzen.

Nutze zum Applizieren Vliesofix. Da es auf beiden Seiten haftet, verschiebt sich dein Stoff beim Aufnähen nicht.

Geschenkverpackung nähen: Zick-Zack-Stich

Bei Baumwolle ist der Zick-Zack-Stich super geeignet. Er verhindert, dass die Stoffkanten ausfransen.

Tipp: Teste an einem Probestern wie groß und lang dein Zick-Zack-Stich werden soll.

Stört dich das ausfransen nicht oder applizierst du Stoffe, die nicht ausfransen kannst du auch den Geradstich deiner Nähmaschine verwenden.

Geschenkverpackung nähen: Applikationsstich

Das ist der sogenannte Applikationsstich.

Probiere auch ihn aus.

Stelle Stichlänge und Stichgröße verschieden ein und entscheide dann, was dir am besten gefällt.

Birgits Tipp: Wenn du deinen Hauptstoff mit Vlieseline verstärkst, verzieht sich beim Applizieren auch nichts.

Kostenloses Schnittmuster für Sterne

Damit du deine Sterne ganz einfach zur Hand hast, habe ich für dich ein PDF mit diversen Sternengrößen vorbereitet.

Du musst sie dir nur ausdrucken und kannst sofort loslegen.

Download Stern-Applikationsvorlagen

Womit kann ich die Geschenkverpackung befüllen?

Du kannst die selbst genähte Geschenkverpackung natürlich mit vielen Leckereien, wie Schokolade, Pralinen und Keksen füllen. Aber ich habe einige richtige kreative Ideen in petto, wie du auch deine Stoffreste nutzen kannst.

Und wenn der Stoffresteberg schmilzt, ist wieder Platz für neue wunderschöne Stoffe 🙂 Gute Strategie, oder?! 😉

Bilderanleitung: Geschenkverpackung nähen

Birgits Näh-Tipp

Los geht’s mit der Produktion gleich mehrerer Geschenkverpackungen :).

Außen- und Innenteile werden alle gleich genäht, so daß man wunderbar in Serie nähen kann.

Falls du die süßen Sterne aufnähen willst, hast du noch einen Zwischenschritt, der dir garantiert zusätzlich Nähvergnügen beschert und den Beschenkten noch schönere Verpackungen.

Geschenkverpackungen nähen:  3 Beutel
Geschenkverpackung nähen: verwendete Stoffe

Maße & Stoffzuschnitt für die Geschenkverpackung

Du kannst die Beutelgrößen ganz einfach an die Größe deines Geschenks anpassen. Hier mache ich dir einige Vorschläge für gängige Verpackungsgrößen. Einfach das Geschenk ausmessen und die passende Beutelgröße auswählen.

Größe 1
Beutelgröße
Breite 18 cm x Höhe 17 cm x Tiefe 10 cm
Zuschnitt (Außenstoff, Futterstoff, Vlieseline): 36 cm x 21 cm

Größe 2
Beutelgröße Breite 20 cm x Höhe 18 cm x Tiefe 11 cm
Zuschnitt (Außenstoff, Futterstoff, Vlieseline): 41 cm x 24 cm

Größe 3
Beutelgröße Breite 21 cm x Höhe 20 cm x Tiefe 12 cm
Zuschnitt (Außenstoff, Futterstoff, Vlieseline): 46 cm x 27 cm

Größe 4
Beutelgröße Breite 24 cm x Höhe 24 cm x Tiefe 16 cm
Zuschnitt
(Außenstoff, Futterstoff, Vlieseline): 51 cm x 30 cm

Beutel-Größe für handelsübliche Schoko-Nikoläuse
Zuschnitt (Außenstoff, Futterstoff, Vlieseline) 32 x 30 cm

Bild: Philine Bach, Portraitfotografie

Birgits heiße Tipps: Vlieseline aufbügeln

Bügele auf die Stoffrechtecke Vlieseline H 250.

Bevor du das Bügeleisen auf deinen Stoff stellst, kontrolliere, ob die Klebeseite der Vlieseline auf deinem Stoff und nicht auf deiner Bügelunterlage liegt.

Frag nicht, wie oft mir das schon passiert ist. Daher lege ich mir Backpapier auf das Bügelbrett, wenn ich mit Vlieseline oder Vliesofix arbeite.

Der Stoff sollte einige Zeit auskühlen, da sich dadurch die Haftung verbessert.

Danach solltest du kontrollieren, ob sich dein Stoff verzogen hat. Begradige ihn nochmal, falls nötig.

Sterne applizieren

Du bist im Applizieren noch vollkommen unerfahren. In diesem Beitrag, erfährst du, wie man auch ohne Nähmaschine applizieren kann.

Geschenkverpackung nähen: Vliesofix aufbringen

Hier zeige ich dir, wie es mit Vliesofix funktioniert.

Ich habe von jedem Stoff einen Streifen von 9 cm Breite und 50 cm Länge zugeschnitten. Das Vliesofix habe ich ebenfalls in 9 cm Streifen geschnitten.

Mit der Klebeseite musst du es auf die linke Seite des Stoffes legen. Danach stellt du das Bügeleisen für 3 Sekunden auf die Papierseite des Vliesofix.

So verfährst du, bis das ganze Vliesofix mit Papier auf dem Stoff haftet.

Geschenkverpackung nähen: Vliesofix bemalen

Das Papier auf keinen Fall entfernen. Darauf kannst du jetzt die Sterne aufzeichnen.

Birgits Tipp: Ich habe große und kleine Sterne abwechselnd platziert. Das spart Stoff und Vliesofix.

Geschenkverpackung nähen: ausgeschnittene Sterne mit Stoffschnipseln

Das Sterne ausschneiden ist eine meditative Beschäftigung. Dabei kannst du ein Hörbuch hören und dich richtig gut entspannen.

Birgits Tipp: Da du Stoff und Papier schneidest, nimm eine kleine, spitze Bastelschere. Deine Stoffschere wird durch das Papier schneiden auf Dauer stumpf.

Geschenkverpackung nähen: ausgeschnittene Sterne

Auf dem Bild sieht du die Papierseite und die Stoffseite.

So hast du viele schöne Sterne in unterschiedlichen Farben.

Papier abziehen, aber bitte schön vorsichtig. Sonst fransen die Ränder unnötig aus.

Geschenkverpackung nähen: Sterne auf Stoff legen

Dieser Arbeitsschritt macht besonders viel Spaß. Lege die Sterne aus. Ich habe mich hier entschieden, nur beige Sterne in unterschiedlichen Größen zu verwenden.

Achte beim Auslegen auf gleichmäßige Verteilung über die gesamte Stoffbreite. So sieht man am fertigen Beutel von jeder Seite Sterne funkeln.

Jetzt kannst du die Sterne aufbügeln.

Geschenkverpackung nähen: Sterne in der Bodennaht

Birgits Tipp: Beim Auslegen der Sterne von unten mindestens 7 cm Abstand halten, sonst verschwinden die Sternspitzen in der Bodennaht.

Von oben sollten es auch mindestens 7 cm sein, falls du später diese Kante umschlagen willst.

Geschenkverpackung nähen: Maschineneinstellung

Nach dem Aufbügeln kannst du die Sterne zusätzlich mit einem Stich umnähen.

Du kannst die Sterne mit dem Applikationsstich aufnähen.

Auf dem Bild siehst du die Einstellung bei meiner Nähmaschine.

Probiere es auf deiner Nähmaschine vorher unbedingt aus. Der Stich sollte auf keinen Fall zu groß sein.

Geschenkverpackung nähen: Sterne aufnähen

Jetzt kann du ganz langsam um die Kanten des Stoffes nähen.

geschenkverpackung nähen: applizierte Sterne

Auf dem Bild siehst du alle applizierten Sterne.

Tipp: Beginne am besten mit den größten Sternen und appliziere zum Schluß die kleinsten Sterne. So kannst du ganz entspannt üben.

Hier erfährst du, wie du einen Tischläufer mit einer Applikation verschönerst.

Außenteile zusammennähen und markieren

Geschenkverpackung nähen: Seitennaht

Lege die kurzen Seiten des Rechteckes aufeinander.

Geschenkverpackung nähen: mit Maschine Seitennaht nähen

Nähe mit Nahtzugabe an der Seitenkante entlang.

Geschenkverpackung nähen: eingezeichnete rote Linien

Bei allen Außen- und Innenteilen schneide oben und unten kleine Ecken ab. Das ist schnell gemacht und hilft ungemein. Das wirst du gleich sehen.

Geschenkverpackung nähen:

Lege die Naht und die markierte Mitte aufeinander.

Taschenboden nähen

Geschenkverpackung nähen: untere Naht

Schneide am Boden bis zur Naht den Stoff ein.

Geschenkverpackung nähe: Teil 2

Markiere mit einem Fineliner an der unteren Kante die Mitte.

Das ist mein Trick, wenn ich die Bodenecke nähe.

Geschenkverpackung nähen: Bodennaht Teil3

Die eben mit Fineliner gezeichnete Linie liegt genau unter der Seitennaht. Das Ganze wird mit einer Stecknadel fixiert.

Geschenkverpackung nähen: Bodennaht Teil 5

Damit die Bodennaht gerade wird, orientiere dich an der genähten Naht in der Mitte (aufgeklappte Nahtzugabe).

Die äußere Kante des Lineals liegt hier auf den 4 cm und die waagrechte 10 liegt exakt auf der Naht.

So sieht es aus und kann genäht werden. Am besten mit Stichlänge 2.8.

Geschenkverpackung nähen: Bodennaht Teil 6

Jetzt nähe auf der markierten Stelle entlang.

Geschenkverpackung nähen, fertige Bodennaht

So sehen die abgenähten Bodenecken aus.

Innentasche nähen

Geschenkverpackung nähen: Innenfutter Seitennaht

Die kurzen Seiten des Stoffrechtecks mit den schönen Seiten aufeinanderlegen. Wendeöffnung von mindestens 10 cm mit Stecknadeln markieren.

Tipp: Falls du den Rand umklappen willst, achte darauf, dass die Wendeöffnung nicht zu weit oben ist. Sonst sieht man eventuell die Naht.

Geschenkeverpackung nähen: Mitte markieren aufeinanderlegen

Der Innenstoff wird, wird bis auf die Wendeöffnung genauso genäht wie der Außenstoff.

Geschenkeverpackung nähen: fertiger Innenbeutel

Nähe die Bodenecken am Außen- und Innenstoff jeweils mit der gleichen Größe ab. Hier sind es jeweils 4 cm.

Außentasche- und Innentasche verbinden

Geschenkverpackung nähen: 2 Beutel zusammenstecken

Lege Außen- und Innenbeutel aufeinander und stecke es mit Stecknadeln gut fest.

Dabei muss die Seitennaht der beiden Teile direkt aufeinander liegen.

Beutel wenden

Geschenkverpackung nähen: Wendeöffnung Teil1

Wende deinen Beutel durch die Wendeöffnung.

Wendeöffnung schließen

Geschenkverpackung nähen: offene Wendeöffnung

Auf dem Bild siehst du die Wendeöffnung, die noch geschlossen werden muss.

Geschenkverpackung nähen: Wendeöffnung zusammenstecken

Schlage die Nahtzugabe knappkantig ein und befestige sie mit Stecknadeln.

Geschenkverpackung nähen: geschlossene Wendeöffnung

Nun kannst du die Öffnung mit der Nähmaschine zunähen oder mit der Hand.

Außen- und Innenbeutel abnähen

Geschenkverpackung nähen: Rand absteppen

Innenstoff in den Außenbeutel legen.

Forme die Kante gut aus.

Geschenkverpackung nähen: Mit Maschine Kante absteppen

Und nähe sie mit einer Stichlänge von 3,8 ab.

Verschluss des Geschenkbeutels

Geschenkverpackung nähen: Verschluß mit Schleife

Magst du deine Geschenkverpackung mit einer schönen Schleife schließen? Dann verrate ich dir, wie ich es mache.

Geschenkverpackung nähen: Löcher anbringen

Ausgehend von der Mitte mach dir 2 Markierungen im Abstand von jeweils 3 cm. Mit der Ahle geht das wunderbar.

Das musst du am vorderen Stoffstück und am hinteren Stoffstück machen.

Tipp: Falls deine Schnur oder das Band nicht durch das kleine Loch durchgeht, nimm eine kleine Schere und mache minikleine Schnitte. So wird dein Loch größer und deine Schnur kannst du gut durchfädeln.

Statt der Löcher kannst du auch Ösen anbringen oder Knopflöcher nähen.

Geschenkverpackung nähen: Band einfädeln

So musst du die Schnur auffädeln. Die langen Bänder vorne kannst du dann zu einer schönen Schleife binden.

Reisbeutel Kyoto

Ich habe aus den Resten meines wunderbaren Stoffes den Reisbeutel Kyoto in Größe 15 genäht und ihn mit Sternen verziert.

Geschenkverpackung nähen: Reisbeutel Stoff auslegen

Da sich der Stoff dem Ende neigte, habe ich als Innenstoff einen kaputten Bettwäschestoff genutzt.

Wenn du den Stoff so auslegst, sparst du Stoff.

Geschenkverpackung nähen: 4 Stoffstücke Innenstoff

Die Vorlage habe ich mit Innen- und Außenstoff je 4 Mal ausgeschnitten.

Geschenkverpackung nähen: Außenstoff mit Sternen

Vlieseline aufbügeln und vorbereitete Sterne applizieren. (siehe oben)

Geschenkverpackung nähen: Außenstoffe

Stoffteile rechts auf rechts aufeinanderlegen.

Geschenkverpackung nähen: nähen Seitennaht

Seitennaht nähen.

Nähe dabei auf keinen Fall bis zum Beginn der Schräge. Auf dem Bild siehst du was ich meine. Mache 1 cm Stopp vor der Stecknadel.

Du verbindest jetzt alle 4 Teile an der langen Seitennaht miteinander.

Dasselbe machst du auch mit dem Futterstoff. Ausnahme: Lasse an einer Seitennaht eine mindestens 11 cm große Wendeöffnung.

Die 4 Schrägen nähst du jetzt, wie auf dem Bild mit der roten Linie markiert, bei allen Teilen.

So werden sie ineinandergesteckt.

Schneide dir die Laschen für die Kordel in der gewünschten Größe zu. Meine Streifen sind 17 cm lang und 11 cm breit.

An jedem Streifen an der kurzen Kante die Nahtzugabe umschlagen und festnähen.

Stecke die Laschen auf deinen Außenbeutel. Du kannst sie jetzt gleich festnähen.

Dann verrutschen dir die vielen Stofflagen nicht, wenn du später den Innenstoff festnähst.

Birigits Tipp: Lege die Nahtzugaben des Außenstoffs auseinander und stecke sie punktgenau auf die auseinandergelegten Nahtzugaben des Innenstoffs.

Beutel durch die Wendeöffnung drehen. Wendeöffnung schließen.

Forme die obere Kante gut aus und befestige sie mit Stecknadeln.

Nähe die Kante mit einer Stichlänge von 3.8 fest.

Jetzt fehlt nur noch die passende Kordel.

Geschafft!

geschenkverpackung nähen: Reisbeutel Kyoto
Geschenkverpackung nähen: fertige Objekte
Geschenkbeutel nähen
Sabine hat ebenfalls eine Geschenktüte gezaubert. Passend für Schoko-Nikoläuse…

Fazit

Geschenkverpackungen nähen ist einfach mega. Du hast ruckzuck viele davon genäht und das ist nicht nur für die Beschenkten wunderbar. Sondern auch für dich ein tolles Erfolgserlebnis.

Besonders toll ist, dass die schönen Geschenkbeutel nach dem Auspacken noch viele Male als Verpackung dienen können. Aber mit einem passenden Verschluss können sie auch als Utensilo oder sogar als kleines Kosmetiktäschchen für die Handtasche dienen.

Vielleicht hast du jetzt auch Lust bekommen ein paar dieser zauberhaften Geschenkbeutel zu nähen? Dann nichts wie ran an die Nähmaschine. Am besten: Immer ein paar Geschenkbeutel auf Vorrat produzieren. Der nächste Anlass kommt bestimmt. 😉

Happy simple sewing
Birgit & Sabine

Geschenkverpackung nähen

Wie hilfreich findest du den Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl: 0

Bewerte den Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Eine Antwort zu „Geschenkverpackung nähen: Nachhaltig mit Sternenzauber“

  1. Maria

    Vielen lieben Dank!

Wärmflaschenhülle nähen

Wärmflaschenhülle nähen: So schnell geht flauschig!

Wärmflaschenhülle nähen ist eine kuschelige DIY-Idee. Schnell das kostenlose Schnittmuster herunterladen und los geht’s! Das Wichtigste auf einen Blick Ein selbstgenähter Wärmflaschenbezug ist eine schnelle und einfach Nähidee für Anfänger:innen In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du den Bezug für eine Wärmflasche selber nähen kannst Das Schnittmuster für die Wärmflaschenhülle kannst du dir in…
Karostoff zuschneiden und verarbeiten

Karostoff zuschneiden und verarbeiten leicht gemacht

Karostoff zuschneiden und verarbeiten, wie funktioniert das? In diesem Beitrag beantworte ich alle Fragen rund ums Nähen mit karierten Stoffen. Das Wichtigste auf einen Blick In diesem Beitrag verrät dir Birgit, was du beachten solltest, wenn du Karostoff zuschneiden und verarbeiten möchtest Stoffe mit Karomuster können auch Anfänger zuschneiden und nähen Wichtig ist eine gute…
Handtasche nähen

Handtasche nähen: Patternhack mit Tasche Trisch

Handtasche nähen: Hier kommen Anleitung und Schnittmuster für eine wunderschöne kleine Umhängetasche zum Selbernähen! Das Wichtigste auf einen Blick Mit dieser Anleitung kannst du dir aus dem SewSimple Schnittmuster TRISCH eine wunderschöne Handtasche nähen Das Schnittmuster für den Patternhack kannst du dir in diesem Beitrag kostenlos herunterladen Außerdem erfährst du in diesem Beitrag alles über…
Adventskalender aus alter Jeans nähen

Adventskalender aus alter Jeans nähen: Coole Upcyling-Idee!

Adventskalender aus alter Jeans nähen ist eine schnelle und zauberhaft schöne Idee! In der Anleitung zeige ich dir, wie es funktioniert! Das Wichtigste auf einen Blick In diesem Beitrag zeigt dir Simone vom Nähcafé am Wasserturm, wie du einen coolen Adventskalender aus deiner alten Jeanshose zaubern kannst.Einen Adventskalender aus alter Jeans nähen ist schnell und…
Adventskalender nähen

Adventskalender nähen im Bubble-Design: Die Anleitung

Adventskalender nähen macht mit unserem Bubble-Adventkalender richtig viel Spaß. Und das Ergebnis spricht für sich. In dieser Anleitung zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie’s gemacht wird. Das Wichtigste auf einen Blick Mit dieser Anleitung kannst du dir ganz schnell einen Adventskalender nähen Wir nennen ihn wegen des auffälligen Designs den Bubble-Adventskalender Du brauchst kein…